Plötzlich Prinzessin (DVD) Testbericht

ab 7,99
Bestes Angebot
mit Versand:
super-schnell-verse...
8,95 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 10/2004

Erfahrungsbericht von rainbow90

Der Fuß muss flippen

Pro:

die Story, die Schauspieler, die Umsetzung, die Lieder, . . .

Kontra:

absolut nichts

Empfehlung:

Ja

Herzlich Willkommen liebe Leser zu meinem nächsten Bericht über den Film:

>>Plötzlich Prinzessin<<



// Wie kam ich zu diesem Film?

Tja wie kam ich eigentlich dazu? Die Antwort liegt schon so einige Jahre zurück. Als der Film damals im Jahr 2001 bei uns in den Kinos kam, schnappte ich mir sogleich eine Freundin uns sah ihn mir an. Dabei blieb es jedoch nicht, ich ging noch zusätzliche zweimal ins Kino, um diesen Film zu sehen. Und dann landete die DVD auf meinem Wunschzettel...


// Zum Regisseur Garry Marshall

Garry Marshall wurde am 13. November 1934 in New York City geboren und ist ein US-amerikanischer Filmregisseur, Schauspieler und Filmproduzent.
Garry Marshall absolvierte im Jahr 1952 die DeWitt Clinton High School in New York. Er studierte an der Northwestern University in Evanston, wo er für eine Studentenzeitung tätig war. Er arbeitete zunächst als Autor für Komiker wie Joey Bishop und Phil Foster, später arbeitete er für die Tonight Show.
1961 zog Marshall nach Hollywood, wo er zuerst für das Fernsehen tätig war.
Er ist seit dem Jahr 1963 mit der Schauspielerin Barbara Marshall verheiratet, die in einigen seiner Filme auftrat. Er hat drei Kinder. Seine Schwester ist die berühmte Regisseurin Penny Marshall.


// Das Cover der DVD Plötzlich Prinzessin

Das Cover wurde in einer schneeweißen Farbe gehalten. In der Mitte der DVD ist ein Bild zu sehen mit einigen, königlich gekleideten Personen im Hintergrund. Vorn sitzt ein Mädchen in einem wunderschönen weiß- goldenen Kleid in einem Thron. Sie lächelt und trägt ein Diadem, fläzt dafür aber in ihrem Stuhl und trägt braune klobige Schuhe.
Auf der Rückseite sind drei kleine Bilder zu sehen, die das Mädchen und noch drei andere Personen zeigen.


// Zum Film

Plötzlich Prinzessin ist eine US-amerikanische Komödie von Garry Marshall aus dem Jahr 2001 nach dem gleichnamigen Buch von Meg Cabot. Der Film erzählt mit Anne Hathaway und Julie Andrews in den Hauptrollen eine moderne Aschenputtel-Variante und fand 2004 in Plötzlich Prinzessin 2 eine Fortsetzung.

Der Film ist ohne Altersbegrenzung und dauert 115 Minuten.

Die Besetzung:

- Anne Hathaway: Amelia "Mia" Thermopolis
- Julie Andrews: Königin Clarisse Renaldi
- Heather Matarazzo: Lilly Moscovitz
- Robert Schwartzman: Michael Moscovitz
- Hector Elizondo: Joe
- Mandy Moore: Lana Thomas
- Caroline Goodall: Helen Thermopolis
- Larry Miller: Paolo
- Sandra Oh: Vize-Direktorin Gupta


// Kritiken zum Film

>Bravo Screenfun: „Der Funken sprühende Charme der Hauptdarstellerin ist himmlisch“


// Die Beschreibung des Film Plötzlich Prinzessin auf der Rückseite der DVD

In dieser königlichen Komödie verwandelt sich der unscheinbare und tollpatschige Teenager Mia plötzlich in eine wunderschöne Prinzessin, die ihren ganz eigenen Stil hat.

Mit ihrem Wuschelkopf, der uncoolsten Brille seit der Erfindung des Kassengestells und der Begabung garantiert in jedes Fettnäpfchen zu treten, zählt Mia nicht gerade zu den beliebtesten Girls an ihrer Schule. Die Jungs ignorieren sie, von den Mädels wird sie verspottet und ihr heimlicher Schwarm - der angesagteste Typ der ganzen High School - hat nur Augen für das oberflächliche Girlie Lana. Niemand schenkt Mira besondere Beachtung - bis zu dem Tag, an dem sie aus heiterem Himmel eine unglaubliche Nachricht erhält: Sie ist eine echte Prinzessin! Ihre Großmutter Clarisse Renaldi ist eigens angereist, um Mia diese Botschaft zu überbringen und aus dem etwas trampeligen Teenager eine würdige Thronfolgerin zu machen. Doch Mia denkt nicht im Traum daran, ihre Boots gegen Edel-Pumps auszutauschen und schon bald steht Mia vor der schwierigsten Entscheidung ihres Lebens...


// Extras auf der DVD

- Making of: Eine neue Prinzessin
- Zusätzliche Szenen
- Audio- Kommentar der Hauptdarsteller
- Audio- Kommentar des Regisseurs
- Musik Video von Myra „Miracles Happen“
- Musik Video Krystal Harris „Supergirl“


// Zur Handlung

Mia, ein fünfzehnjähriges Mädchen mit Kraushaaren, welches am liebsten unsichtbar sein würde, ist nicht gerade beliebt in der Schule.
Als sie eines Tages von ihrer Mutter erfährt, dass ihre Oma aus Genovien in der Stadt, um sie kennen zu lernen, ist sie reichlich verwirrt. Ihre Mutter überredet Mia zu ihrer Oma zu gehen und so macht sich Mia auf den Weg.
Ihre Oma möchte sie allerdings nicht nur kennenlernen, sondern erklärt ihr, dass Mias Vater der Prinz von Genovien war und Mia demnach mit ihren fünfzehn Jahren die Kronprinzessin des Königreichs Genovien ist. Nachdem ihr Vater gestorben ist, hat sie Anspruch auf den Thron des europäischen Zwergsstaates.
Die gegenwärtige Königin, ihre Großmutter, gibt ihr Prinzessinnenunterricht, um sie für den Thron reif zu machen und das „hässliche Entlein“ in einen „bezaubernden Schwan“ zu verwandeln. Dabei muss Mia sich einer ganzen Reihe von Aufgaben stellen, die ihr so gar nicht liegen, wobei sie und ihre Großmutter sich gegenseitig fast in den Wahnsinn treiben.
Neben ordentlich essen lernt sie zu reden, zu sitzen und sich zu benehmen wie eine Prinzessin.
Gleichzeitig ist Mia mit ihrer neuen Popularität und den zahllosen plötzlich auftauchenden „Freunden“ stark überfordert. Deswegen nimmt sie erst gar nicht wahr, dass Michael, der Bruder ihrer besten Freundin Lilly, sich in sie verliebt hat. Ihr vermeintlicher Schwarm Josh nutzt sie stattdessen nur aus, um ins Rampenlicht zu kommen, was er schließlich auch schafft. Mia ist völlig verzweifelt, weiß0 nicht mehr, wem sie noch vertrauen kann und steht kurz davor, ihren Anspruch auf den Thron aufzugeben. Als sie aber zu ihrem Geburtstag einen Brief von ihrem Vater erhält, den er vor seinem Tod für sie geschrieben hatte, kommt alles ganz anders, als erwartet...


// Meine Meinung zum Film

Ich finde diesen Film wunderbar! Nach so vielen Jahren schaue ich ihn mir immer wieder gerne und oft an. Ich finde Plötzlich Prinzessin ist nicht nur ein Film für kleine Mädchen, die davon träumen, Prinzessin zu sein, sondern auch für Erwachsene Menschen, die gern ein wenig romantische Phantasie in ihre Welt lassen.
Plötzlich Prinzessin ist nicht nur unglaublich komisch und romantisch, sondern auch sehr gefühlvoll. Man könnte den Film als modernes Märchen beschreiben, dass aber nicht unbedingt total fiktiv ist. Auch wenn das Land Genovien ausgedacht ist und es sicher nicht oft vorkommt, dass ein ganz normales Mädchen erfährt, dass sie eine Prinzessin ist, kann man es doch als alltäglich beschreiben, wenn ein Mädchen, dass völlig selbstunsicher ist, es schafft sich selbst zu akzeptieren und zu sich zu stehen.
Die Hauptdarstellerin Anne Hathaway ist wirklich wunderbar und ganz bezaubernd in ihrer Rolle und bringt dem Zuschauer mit ihrer sympathischen Art und ihrem Charme so viel Gefühl herüber.
Ich habe den Film jetzt schon an die dreißig Mal gesehen und ich finde ihn immer wieder sehr unterhaltsam und einfach super. Er wird nicht schnell langweilig wie andere Filme, sondern behält seine komische und gleichzeitig sehr gefühlvolle Art.
Die Darsteller passen alle super in ihre Rolle und jeder einzelne Charakter bekommt so viel Persönlichkeit und Individualität, sodass sie wirklich authentisch und nicht so aufgesetzt rüberkommen.


//Meine Bewertung

Ich vergebe dem Film Plötzlich Prinzessin fünf von fünf Sternen und empfehle ihn jedem weiter, der eine romantische Ader hat und Komödien mag. Dieser Film gefällt sicher jedem, egal, wie alt.


Vielen. vielen Dank für das Lesen und Bewerten!

75 Bewertungen, 24 Kommentare

  • Jack100

    02.04.2010, 20:34 Uhr von Jack100
    Bewertung: sehr hilfreich

    Danke für das Lesen meines Berichtes. Frohe Ostern. Viele Grüße

  • 4money

    12.03.2009, 00:16 Uhr von 4money
    Bewertung: sehr hilfreich

    ::: SH und lg...chris :::

  • Zzaldo

    30.01.2009, 08:33 Uhr von Zzaldo
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe Grüße sendet dir Stephan

  • anonym

    27.01.2009, 07:03 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH ........ Liebe Grüße

  • paula2

    18.01.2009, 19:01 Uhr von paula2
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe Grüße

  • werder

    18.01.2009, 16:41 Uhr von werder
    Bewertung: sehr hilfreich

    Toll berichtet! LG aus Hannover!

  • frankensteins

    08.01.2009, 22:20 Uhr von frankensteins
    Bewertung: sehr hilfreich

    ganz liebe Grüße Werner

  • Striker1981

    07.01.2009, 14:54 Uhr von Striker1981
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH und Liebe Grüße vom STRIKER

  • l.x.klar@gmx.net

    03.01.2009, 03:13 Uhr von l.x.klar@gmx.net
    Bewertung: sehr hilfreich

    gruss

  • presscorpse

    02.01.2009, 23:28 Uhr von presscorpse
    Bewertung: sehr hilfreich

    prima bericht! lg presscorpse

  • ingoa09

    02.01.2009, 12:23 Uhr von ingoa09
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein sehr guter Bericht! Liebe Grüße und ein glückliches Jahr 2009, Ingo

  • Enaid

    01.01.2009, 16:46 Uhr von Enaid
    Bewertung: sehr hilfreich

    FROHES NEUES JAHR!!!

  • Baby1

    29.12.2008, 20:46 Uhr von Baby1
    Bewertung: sehr hilfreich

    .•:*¨ ¨*:•. Liebe Grüße Anita .•:*¨ ¨*:•.

  • Wuschel11

    29.12.2008, 20:44 Uhr von Wuschel11
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe Grüße Wuschel

  • minasteini

    29.12.2008, 19:01 Uhr von minasteini
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße und einen Guten Rutsch ins Neue Jahr von Marina

  • Mondlicht1957

    29.12.2008, 18:02 Uhr von Mondlicht1957
    Bewertung: sehr hilfreich

    ::::Schwupp - einen guten Rutsch ins Jahr 2009 und eine weiche Landung, das wünsch ich Dir:::

  • tk7722

    29.12.2008, 17:46 Uhr von tk7722
    Bewertung: sehr hilfreich

    Prima Bericht, liebe Grüße

  • Clarinetta2

    29.12.2008, 15:36 Uhr von Clarinetta2
    Bewertung: sehr hilfreich

    ....nette Komödie......

  • Jerry525

    29.12.2008, 15:25 Uhr von Jerry525
    Bewertung: sehr hilfreich

    Jerry wünscht dir einen guten Rutsch ins Jahr 2009

  • anonym

    29.12.2008, 14:55 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöner Bericht. LG, Janin

  • Iris1979

    29.12.2008, 14:04 Uhr von Iris1979
    Bewertung: sehr hilfreich

    Super Bericht. LG Iris

  • racheane

    29.12.2008, 14:01 Uhr von racheane
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße, Anne

  • sigrid9979

    29.12.2008, 13:57 Uhr von sigrid9979
    Bewertung: sehr hilfreich

    Einen gutem Wochenstart Lg Sigi

  • sexygirlie84

    29.12.2008, 13:50 Uhr von sexygirlie84
    Bewertung: sehr hilfreich

    der film ist echt toll.