Plötzlich Prinzessin (DVD) Testbericht

ab 7,29
Bestes Angebot
mit Versand:
fekastore2014
8,90 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 10/2004

Erfahrungsbericht von WINNIE24

BITTE NICHT DABEI ANFANGEN ZU DENKEN

Pro:

Alles

Kontra:

ansruchslos

Empfehlung:

Ja

Es muss ja nicht immer nur Zeichentrick oder Horror sein, ab und zu muss es auch mal ein anspruchsloser altmodischer aber dennoch ein schöner romantisches Märchen als Komödie sein, wo man nicht viel nachdenken muss.

Und deshalb habe ich mich für die DVD PLÖTZLICH PRINZESSIN entschieden.

In Englisch nennt man ihn `The Princess Diaries ``
Er wurde von Gary Marshall der auch Pretty Woman produziert hat, in den USA hergestellt bzw. produziert.

Er versucht diesmal eine Teenagerkomödie zu produzieren und traf hauptsächlich Jugendliche zwischen 13-17 Jahren damit, dass sollte auch die Zielgruppe sein.
Auch bei diesem Film gibt es inzwischen einen zweiten Teil, aber ich werde mich nur über die 1 Version als DVD auslassen.
Der Kinostart war am 20.12.2001 und das ist schon etwas länger her.
Ich werde jetzt erst mal einige Nebendaten zu der DVD aufzählen.


******PREIS******

Ich habe für die DVD knapp zehn Euro bezahlt, a es ich um den ersten Teil handelt und schon ein zweiter davon auf dem Markt ist, kriegt man die erste DVD schon hinterher geschmissen.



********AUSSEHEN DER DVD HÜLLE********

Es ist eine ganz normale DVD Hülle.
Das Cover ist Teenihaft zurechtgemacht.
Vorne auf dem Bild sieht man die Hauptdarstellerin Anne Hathaway die in diesen Film Mia spielt.
Sie sitzt auf einen Thron zurechtgemacht als Prinzessin und darüber die Bezeichnung des Films Plötzlich Prinzessin.
So aufwendig finde ich das Cover jetzt nicht, aber für diesen Film ist es ausreichend.
Hinten auf der DVD findet man die üblichen Daten wie Inhalt, Extras und alles andere was man so wissen muss und natürlich auch Bilder.
In der Hülle hatte ich noch so ein Beipackzettel namens Inlay, das so aufgemacht ist wie das Cover und auf der Rückseite dieses Inlays ist die Szenenauswahl noch aufgelistet in Deutsch und Englisch.



********HERSTELLER**********

Dieser Film wurde von Disney hergestellt
und im Vertrieb der Buena Vista Home entertainment GmbH
www.plötzlich –prinzessin.de




********GRUNDDATEN********

Titel: Plötzlich Prinzessin
Darsteller: Dame Jilie Andreus, Anne Hathaway, Hector Elizondo
Regie:Garry Marshall / Disney
Musik: John Debney
Sprache: Deutsch, Englisch, Spanisch
Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Türkisch, Portugiesisch
Regionalcode: 2
Tonformat: Dolby Digital, Souround
Bildformat: 1.85:1
Spielzeit: 110Minuten
FSK: Der Film ist ohne Altersbeschränkung

So nun habe ich euch so viel über die Daten erzählt und finde das es echt Zeit wird, den Film in den Player zu legen und schauen was dann alles so auf einen zukommt.......!!!

Es fängt an mit einigen Werbetrailern von anderen Kinderfilmen wie: Atlantis und Cinderella 2, dann kommt man auf das Menü mit feierlicher Musik was ziemlich einfach gestrickt ist und dann kann man wählen zwischen:
- Szenenauswahl
- Extras
- Sprachauswahl
- Trailershow
- Und natürlich Hauptfilm!

Das ganze lässt sich sehr einfach auswählen mit den Pfeilen auf der Fernbedienung.

Zu den Extras komme ich später, aber bei den Sprachauswahl, was man vor den Hauptfilm auswählen sollte kann man sich dann die passende Sprache auswählen.
Und natürlich auch den Untertitel an oder ausschalten je nach belieben.
Man kann sich auch vorher im Menü unter Trailershow die Vorfilme noch mal anschauen, aber da ist kein Trailer vom eigentlichen Film Plötzlich Prinzessin dabei.


So aber bevor ich mit der Story zum Film anfange, zähle ich erst mal die Hauptfiguren vor, damit man sich das alles besser verstellen kann.

- Anne Hathaway – Mia die zur Prinzessin umgewandelt wird.
- Heather Matarazzo – Lilly Moscovitz ist die beste Freundin von Mia. Sie ist zwar auch nicht die hübscheste, wirkt im Film aber trotzdem ganz cool.
- Julie Andrews – Queen Clarissa Renaldi ist die Oma von Mia und hat was ganz tolles mit Mia vor.
- Hector Elizondo – Joe und das ist ein Freund von der Oma und kümmert sich unteranderem um Mia.



## SO ABER NUN ZUM INHALTES DES FILMS ##

**************3-2-1- ACTION**************

Na ja von Action kann man ja nicht reden, da es hier ja der um rosarote Mädchenträume geht, die wahr werden sollen.
Wer wünscht sich das nicht, ein hässliches Entlein entpuppt sich in eine Schönheit und dann wird sie auch noch zur Prinzessin.

Es geht um ein Mädchen namens Mia, sie ist 15 Jahre alt.
Sie ist ein ganz normales Mädchen das etwas komisch aussieht.
Sie trägt eine dicke Hornbrille und einen Lockenkopf und schwärmt für die tollen Jungs in der Schule die sie ja eh nur verarschen, aber sie hat Freunde und darunter ist auch Lilly die auch nicht grade eine Schönheit ist, aber cool wirkt.
Mia ist ein typisches Mädchen in der Pubertät und träumt von ihre ersten Kuss den sie sich so erträumt und natürlich auch Bildlich ausmalt.
Mia wohnt alleine mit ihrer Mutter zusammen und sie sind nicht grade reich. Ihr Vater ist Tod und hat sich vorher auch nicht viel um Mia gekümmert. Mia ist ziemlich tollpatschig und haut sich selbst immer wieder ins Fettnäpfchen.
Sie hat die Angewohnheit dass sie sobald sie reden vor Menschen halten muss ihr schlecht wird und sie sich ohne Kommando übergeben muss und das passiert auch wenn sie einfach nur so nervös und aufgeregt ist.
Das ganze bringt im Film einige lustige Szenen mit sich.

Eines Tages tritt ihre Großmutter in ihr Leben und teil ihr mit das sie Anwärterin zur Prinzessin von Genovien ist und sich auf das Prinzessin da sein vorbereiten soll, dass auch viele lustige Szenen mit sich bringt. Und auch die Umwandlung zur Prinzessin bringt einiges mit sich.
Da kriegt eine ganz normale Person eine Chance ein Land zur regieren und weiß nicht wie, weil sie null Ahnung hat.
Es gibt nur noch ein Problem, da es dort noch ein männlicher Anwärter ist und kaum Zeit bleibt.
Mia wird somit aus ihren normalen Leben gerissen und die größten Feinde werden plötzlich zu ihren größten Fans, aber ob Mia darauf reinfällt und was ihre anderen Freunde davon halten das könnt ihr euch ja selber anschauen…..!!!




********MEINE MEINUNG ZUM FILM UND ZU DEN TECHNISCHEN DATEN******

Der Film hat schon was, es geht halt um die heile Welt von Mia und außer die Tollpatschigkeit gibt es in diesen Teenyfilm kaum Action.
Es ist halt ein typischer Mädchenfilm und ich glaube nur für wenige Jungs etwas.
Die Szenen sind eher anspruchslos und die klischeehaften Liebesszenen wohl eher was für verträumte Weiber, aber einige trockene Sprüche bringen einen gewissen kik in den Film der ihn unverkrampft rüberkommen lässt.
Man weiß auf jeden fall schon wie der Film ausgehen wird, er ist halt vorausschauend, was ich aber nicht so schlimm finde, da ich so was bei so einen Film ja irgendwie schon erwarte, wenn ich ihn in den Player schiebe.
Der Film hat keine Spur Realität, aber dafür hat er Witz, eine gewisse Art Charme, unterhaltsam und er ist auf jeden fall lustig gemacht.

*SCHAUSPIELER*

Technisch gesehen finde ich, dass die Schauspielerischen Leistungen sehr gut und überzeugend rüber kommen.
Sie spielen das richtig gut und auch die Mimik bekommen sie in den Szenen gut hin.
Die Schauspieler an sch kommen sehr sympathisch rüber und wurden passend ausgesucht.
Mia z.B. bringt die Tollpatschigkeit sehr gut rüber.

*BILD UND TON*

Die Kulisse wirkt sehr gut und wurde gut dargestellt und ausgesucht. Die Bilder sind scharf und gut gemacht. Auch die Farben sind inordnung.
Die Musik ist sehr gut und ich finde, dass sie sehr gut zu den entsprechenden Szenen passt und auch gut gemacht ist.

Viele Soundeffekte gibt es da wohl eher weniger und ist wohl auch nicht mit dem Sound von Herr der Ringe zu vergleichen, aber ich finde für die Geräusche und Musik reicht es eindeutig, trotz Dolby Digital :-)!!
Die komplette Qualität der DVD ist sehr gut gelungen und bei dem Film ausreichend.



******* DVD- DATEN *******

Natürlich kann man auch andere Sachen auf der DVD ansehen. Der Film ist zwar das wichtigste, aber auch in dem Menü gibt es einiges zu erleben.

Wenn einen einige Szenen besonders gut gefallen haben und sie noch mal sehen will, kann man sie ganz einfach im Menü unter Szenenauswahl die immer während des Films am DVD Player angezeigt wird merken.

Unter dem Menü Extra gibt es einiges zu erleben:
Da kann man unter folgenden Punkten entscheiden:

- MAKING OF `Eine neue Prinzessin`: Da wird im Originalton mit Deutschen Untertitel erzählt, wie der Film entstanden ist.
Das ganze fängt an mit Hauptdarstellerin Mia ( Anne Hathaway) die sich vorstellt.
Dann geht es weiter mit anderen Schauspielern beim Dreh.

- ZUSÄTZLICHE SZENEN: Die werden vorgestellt vom Regisseur Gerry Marshall im Originalton. Das sind Szenen die im Film nicht vorkommen und da kann man sich 8 Stück von ansehen.

- AUDIO KOMMENTAR: Das kann und sollte man vor dem Film programmieren, da man da Ja oder Nein zu Kommentaren vom Regisseur selbst im Film zu einigen Szenen auswählen kann.
Während des Films erzählt der Regisseur was dazu.
Ich selbst finde dass ziemlich störend, aber denen die es interessiert praktisch gemacht.

- MUSIK- VIDEO MYRA `Miracles Happen`: Da sieht man Lilly die beste Freundin von Mia, die im Originalton ohne Untertitel den Clip ansagt.
Im Clip sieht man die Sängerin und einige Szenen aus dem Film.

- MUSIK VIDEO: Krystal Harrig `Supergirl`: Das ist der Clip von Krystal Harryig der nichts vom Film zeigt.
Das ist nur der Video Clip von Krystal, wo man sie auch nur sehen kann. Eigentlich auch sehr gut gemacht.


So das waren alle Extras und ich finde man erfährt alles was man über den Film wissen muss.
Ich könnte mir vorstellen, dass es manche nicht so interessiert, wie der Film hergestellt und produziert ist, da es ja auch ziemlich nervig ist, wegen dem Untertitel immer zu lesen.
Für diejenigen die es interessiert ist es aber spannend und listig gemacht.



*******FAZIT********

Also ich finde den Film schon lustig und vom Preis her kann man ja nicht viel falsch machen.
Währen es 20 Euro fände ich es zu teuer, da den Film ja meistens eh nur Tennymädels anschauen oder kaufen.
Ich schätze man, dass sich viele Mädchen in der Pubertät sich gerne in die Mia Reinversätzen.
Ich finde dass es schon ein unterhaltsamer und lustiger Tennyfilm ist, trotz dessen er als kitschig dargestellt wird.

Der Film ist Großartig wie ein Märchen und alles ist passend dazu gemacht.
Realitätsnah ist er wirklich nicht, aber das soll er ja auch nicht sein und außerdem schaue ich mir auch mal abends gerne Filme an wo man nicht viel denken muss.

So ich schätze mal, dass ihr jetzt wisst worum es in dem Film geht und nun müsst ihr halt selbst entscheiden, ob das was für euch ist oder nicht.

5 Sternchen vergebe ich gerne dafür und natürlich auch passend dazu meine Empfehlung.

VIEL SPAß DABEI UND DANKE FÜR KOMMENTARE UND BEWERTUNG
GLG WINNIE :-)

62 Bewertungen, 19 Kommentare

  • anonym

    05.06.2008, 22:11 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe gruesse rettchen

  • hjid55

    06.03.2007, 21:56 Uhr von hjid55
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sh & lg Sarah

  • swissflyer

    07.10.2006, 11:53 Uhr von swissflyer
    Bewertung: sehr hilfreich

    °*° nice weekend °*°

  • convex

    27.09.2006, 17:46 Uhr von convex
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich ...LG, convex

  • anonym

    26.09.2006, 18:29 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße Edith und Claus

  • misscindy

    22.09.2006, 19:08 Uhr von misscindy
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh + lg

  • Zagge1988

    18.09.2006, 18:36 Uhr von Zagge1988
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich freue mich über Gegenlesungen

  • campimo

    17.09.2006, 22:45 Uhr von campimo
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH & LG

  • anonym

    17.09.2006, 20:53 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Der Film ist total süß!! schönen Sonntag noch! ;-)

  • anonym

    17.09.2006, 20:05 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Gruß Younis

  • krullinchen

    17.09.2006, 15:53 Uhr von krullinchen
    Bewertung: sehr hilfreich

    ♥ Toller Bericht! Einen schönen Sonntag noch - LG Bine ♥

  • Cicila

    17.09.2006, 14:31 Uhr von Cicila
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ich finde den Film total toll ;-)). Nee, ehrlich, voll süß =)

  • anonym

    17.09.2006, 12:46 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH von mir für dein Bericht .LG Bernd

  • anonym

    17.09.2006, 11:57 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Lieben Gruß :-)) Marianne

  • anonym

    16.09.2006, 23:50 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    prima Bericht. Der Film ist ganz gut, aber ich bin kein so Komödien-Fan

  • snoopy202

    16.09.2006, 21:08 Uhr von snoopy202
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein geiler Bericht. congratulation. Natürlich sh und lg. Udo

  • Tweety30

    16.09.2006, 20:43 Uhr von Tweety30
    Bewertung: sehr hilfreich

    ►Sehr hilfreich. Es grüßt Tweety30! ◄

  • LilaLisa

    16.09.2006, 20:19 Uhr von LilaLisa
    Bewertung: sehr hilfreich

    Der Film ist sooo cool ne ;-D und dein Bericht auch ;-) Liebe Grüsse Lisa :-)

  • UnserMargret

    16.09.2006, 20:05 Uhr von UnserMargret
    Bewertung: sehr hilfreich

    wenn es ein Fleißkärtchen geben würde - dieser Bericht hätte eines verdient - herzlichen Glückwunsch