Brother MFC-J880DW Bewertung

Brother-mfc-j880dw
ab 139,33
Bestes Angebot
mit Versand:
Voelkner
147,11 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 11/2016
Summe aller Bewertungen
  • Handhabung & Komfort:  sehr gut
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Druckqualität:  sehr gut
  • Geschwindigkeit:  sehr schnell
  • Betriebskosten:  durchschnittlich
  • Installation:  sehr einfach
  • Design:  sehr gut
  • Support & Service:  gut
  • Verschleißteil-Beschaffung:  sehr einfach

Erfahrungsbericht von Labella84

Labella84 sagt zu Brother MFC-J880DW

  • Handhabung & Komfort:  sehr gut
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Druckqualität:  sehr gut
  • Geschwindigkeit:  sehr schnell
  • Betriebskosten:  durchschnittlich
  • Installation:  sehr einfach
  • Design:  sehr gut
  • Support & Service:  gut
  • Verschleißteil-Beschaffung:  sehr einfach
Der 179 Euro UVP teure DCP-J774DW Drucker von Brother hat mich direkt vom schicken Design in weiß mit schwarzem Detail überzeugt. Nachdem ich ihn ausgepackt habe, fand ich sofort ein Plätzchen neben meinem Laptop für ihn, da er eine handliche Größe von nur 40 cm x 34.1 cm x 15.1 cm hat.
In einer unteren Kassette, die übrigens praktischerweise nicht aus dem Gerät herausragt und den Papiervorrat vollständig vor Staub schützt, finden 100 Blatt Normalpapier Platz. Dieses kann man sogar mit der integrierten Duplexeinheit automatisch doppelseitig bedrucken, was eine große Zeitersparnis bedeutet. Zusätzlich gibt es hier ein integriertes Fach für bis zu 20 Blatt Hochglanzpapier im Postkartenformat, was gerade für mich als Fashionbloggerin spitze ist, so kann ich blitzschnell bspw. hochwertige Visitenkarten selber drucken.
Die Einrichtung des Druckers war im beigelegten Merkblatt super beschrieben und ging problemlos von Statten.
Für die Verbindung mit einem Computer gibt es neben dem obligatorischen USB-Anschluss eine Wifi-Schnittstelle für die Integration in ein drahtloses Netzwerk. Das finde ich richtig toll, da ich so im Handumdrehen auf mein Handy zugreifen kann. Alle Mobilgeräte können nämlich mit Hilfe von einer NFC-Schnellverbindung auch eine Wifi-Direkt-Verbindung aufbauen, ohne hierbei den vollen Zugriff auf das Heimnetzwerk zu gewähren.

Wenn ich mal etwas direkt am Gerät ausdrucken möchte, nutze ich ganz einfach meine SD-Speicherkarte und setze sie in den Drucker ein. Optional kann ich auch meinem USB-Stick ind en Drucker stecken. Für die Vorabbetrachtung von Fotos oder zur Konfiguration des Druckers dient ein schickes 2,7-Zoll-Display. Neben dem Ein/Aus-Schalter gibt es noch die "Heim", "Zurück" und "Abbrechen"-Taste. Auch der Kopienstart, erfolgt dann übrigens über das Display-Menü.

Die Stärken des stylischen WLAN-Multifunktionsdruckers sind, dass die Hochglanz-Fotos sehr präzise gedruckt werden und er eine wirklich super einfache Einrichtung hat. Der Drucker verfügt über eine ordentliche Druckgeschwindigkeit von ca. 12 Seiten pro Minute. Er ist sehr kompakt und hat ein hübsches Design, so dass man ihn gerne in seinem Home Office-Büro stehen hat. Als weiteren großen Pluspunkt für dieses schicke Gerät muss ich seine komfortable Bedienung anemerken. Das Farb-Touch-Display misst 6,8 cm Diagonale und die automatische, doppelseitigen Druckfunktion spart Papier. Auch die Möglichkeiten Smartphones und Tablets kabellos anzubinden ist eine Stärke dieses Gerätes.
Das zeitsparende 3-in-1-Gerät kann drucken, kopieren und scannen. Das ideale Einsatzgebiet für den DCP-J774DW Drucker von Brother ist meiner Meinung nach das Home Office und zu Hause. Ich bin super happy mit diesem hübschen, kleinen Drucker, welcher meine Arbeit im Bloggeralltag Dank seiner einfachen Bedienung augenblicklich erleichtert hat.