Lenovo Yoga Tablet 10 Bewertung

Lenovo-yoga-tablet-10
ab 109,13
Bestes Angebot
mit Versand:
Amazon Marketplace
112,13 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 11/2013
Summe aller Bewertungen
  • Display:  sehr gut
  • Akkulaufzeit:  sehr lang
  • Design:  sehr gut
  • Verarbeitung:  sehr gut
  • Festplatten-Kapazität:  durchschnittlich
  • Gewicht:  leicht
  • Ergonomie & Bedienung:  sehr gut

Erfahrungsbericht von target1312

anonym sagt zu Lenovo Yoga Tablet 10

  • Display:  sehr gut
  • Akkulaufzeit:  sehr lang
  • Design:  sehr gut
  • Verarbeitung:  sehr gut
  • Festplatten-Kapazität:  durchschnittlich
  • Gewicht:  leicht
  • Ergonomie & Bedienung:  sehr gut
  • Besitzen Sie das Produkt?:  ja
Hallo,Leute.

Vor ein paar Wochen überkam mich mal wieder , neben seniler Bettflucht- ein Anflug von Langeweile. Das ist nun mal so bei Rentnern! Da geht`s mir dann so wie "unserem" User jr4478 : Ich muß raus und irgendwas kaufen!! Egal, ob ich`s brauche oder nicht!! Nur: HAAAABEN!!
Das erklärt auch, warum Rentner nie Geld und Zeit haben

Auf meinem Weg in die Stadt MUSS ich IMMER am Expert- Markt vorbei! Ja ja...könnte jetzt andersum fahren, aber dann MUSS am Media-Markt vorbei. Kommt alles auf`s selbe raus. Egal, also erst mal rein zu Expert.

Was gibts denn neues hier? mmmhhh.....Waschmaschine habe ich so ziemlich neu, genauso wie Microwelle, Herd, Kühlkombi, Kaffeeautomat, Spülmaschine, TV`s, Omma, Blueray-Player, PC, Netbook, eReader, Handy...aahh....was das??

Genau!! Das fehtl mir noch!! Seit Ewigkeiten kein Tablet mehr gekauft. Und gucke da: Gleich das erste Tablet gefällt mir schon mal sehr gut.

Noch kurz ein paar andere Modelle angesehen und dann entschieden für das

===Lenovo Yoga Tablet 10===


===Technische Daten===

Prozessor: MTK 8389 Quad-core ARM Cortex-A7( 1,20GHz 533MHz 1MB)

Betriebssystem: ANDROID 4.2

Speicher:1.0GB LPDDR2 800 MHz

Festplatte:16GB

Akku:3 Cell Lithium-Ion

Integrierter Wi-Fi-/WLAN-Adapter:11.b/g/n Wifi Wireless

Akkulaufzeit : Bis zu 18 Stunden

Gewicht: 605 g

Mikrofon : Integriertes Mikrofon mit Geräuschreduzierung

Lautsprecher : Integrierte Stereo-Lautsprecher mit Dolby Digital Plus

Anschlüsse : micro-USB, Audiobuchse

Bluetooth: Bluetooth -Version 4.0

Garantie: Ein Jahr

===Preis===

229,00 € bei Expert, durch eine Sonderaktion

===Kaufgrund===

Langeweile! Nee...ist Quatsch. Habe schon längere Zeit mit einem neuem Tablet geliebäugelt. War mir nur noch nicht im Klaren, was es für eins sein sollte: Windows RT oder Android. Apple war von vornherein schon ausgeschlossen, denn ich hasse Vertrags - Knebelungen!!!

Wozu ich das Tablet brauche, nutze? Abends auf der Couch, oder auch mal im Bett, einfach nur ein bischen surfen, mailen...Spaß haben. Nicht mehr und nicht weniger!!

Da ich nun schon seit Jahren Android - Handys benutze, habe ich mich für dieses System entschieden. Basta!

===Meine Erfahrungen mit dem Lenovo===

Das Tablet ist in einem schwarzem Karton , auf dem das Tablet abgebildet ist , verpackt, welcher auch gleichzeitig noch ein USB-Kabel + den Netzadapter enthält.

Ebenfalls dabei: Eine Kurzanleitung und wichtige Produkt - Infos.

Das Gerät macht einen sehr hohen, wertigen Eindruck.

So ein Tablet hatte ich noch nie so sicher in der Hand.

Das liegt mit Sicherheit auch an dem , aus Alu bestehendem, Akku - Zylinder, welcher auch gleichzeitig einen integrierten Ständer hat, den man nur ausklappen muss ( 3 Stufig - Halten, Liegen und Stand-Modus ) und so das Tablet als " Standgerät" benutzen kann!

Super Idee und eine echte Innovation!

===Halten - Mode===

Denn durch die Form und Position des Akkuzylinders liegt das leichte Tablet viel komfortabler in der Hand als ein normales Tablet .

Dass Yoga einhändig zu bedienen, ist eine wahre Wohltat. Nicht nur durch das ergonomische Design ,welches den Gewichtsschwerpunkt verschiebt und somit das Handgelenk entlastet, man kommt auch nicht mit den haltenden Fingern auf den Touchbildschirm. Ist mir bei meinem anderen Tablet immer passiert und das kann ganz schön nerven!

Man glaubt auch nicht, daß das Tablet 600 Gramm wiegt, denn durch diese " Haltung" wirkt es wesentlich leichter.

===Stand - Mode===

Hier wird der Fuß, welcher sich auf der Rückseite des Lenovo befindet, einfach ausgeklappt und dat Ding steht!

Der Stand Mode soll sich, laut Hersteller, hauptsächlich zum Konsumieren von Medieninhalten wie zum Beispiel Videos anbieten.

Hierfür sind zwei Stereo - Lautsprecher auf der Vorderseite verbaut, welche sogar Dolby zertifiziert sind. Diese geben Musik in einer für ein Tablet ungewöhnlich guten Qualität wieder.

Aber unter wirklich guter Qualität verstehe ich denn doch noch was anderes. Sicher, besser als bei jedem Smartphone ist es auf alle Fälle, aber man sollte dann doch nicht zuviel erwarten. Für Online - TV , Hörbücher und ähnlichen Medien reicht es aber völlig aus.

Tilt - Mode

Diesen Modus nutze ich sehr gerne, denn hier liegt das Tablet leicht angewinkelt - mit ausgeklapptem Standfuß - auf der Rückseite. Kann man mit einer angewinkelten Tastatur auf dem Schreibtisch vergleichen, was für das Schreiben , Arbeiten mit dem Tablet sehr angenehm ist! Ist jedenfalls um einiges angenehmer ,als ein komplett flach auf dem Tisch liegendes Tablet.

===Das Display===

Mein Lenovo Yoga Tablet ist ein10 Zoll, ( gibts es auch in 8 und demnächst auch als 13 Zoll ).
Das Display hat eine Auflösung von1.280 mal 800 Pixel.

Das klingt nach einer eher mäßigen Auflösung und das wurde auch in einigen Foren bemäkelt.
DAS KANN ICH HIER NICHT BESTÄTIGEN!!!

Es sind weder Pixel zu erkennen, noch sind die Farben verwaschen, blass, etc.! Sind klar und leuchtend. Sicherlich keine HD+ Quali, aber die will und brauch ich auch nicht bei so einem Gerät! siehe oben : Kaufgrund!

Und die angebliche , geringe Leuchtkraft bei direkter Sonneneinstrahlung....interessiert mich herzlich wenig, denn da nehme meinen Reader zum lesen..
Das sind diese Tablets nämlich wohl so ziemlich ALLE nix. Letztes Jahr neben mir auf der Liege Frauchen mit nem Ipad...war auch nur am drehen, wenden und haste nich gesehen....
Ja ...nee...is klar...Bei DEINEM gibt`s da keine Probleme!

Was für manche User auch noch sehr wichtig ist:

Der Blickwinkel. Hier kannst das Teil drehen und wenden wie du willst: Bleibt immer stabil!! Keine Schatten oder ähnliches zu sehen. Mir wäre das aber völlig wurscht, denn ich schaue IMMER von vorne drauf. Und Leute neben oder hinter mir........gehts nix an, was ich gerade lese, mir ansehe. Und Dia - Abende gibt`s daheim mit einem Rollei - Projektor!!

Der Touchscreen arbeitet sehr präzise und setzt alle Eingaben schnell und flüssig um. Und dank Android 4.2.2 lässt es sich butterweich durch Apps ,Fotos, Buchseiten wischen.

Bei der visuellen Tastatur sind die Tasten auch schön groß, so das selbst ich mit meinen Pratzen die Tasten einzeln treffe. Das Schreiben geht ebenfalls sehr flüssig , ohne Verzögerungen.

===Die allgemeine Leistung===

Da dieses Tablet kein Full HD Display hat, braucht es auch nicht zwingend eine riesige Rechenpower.

Hier werkelt der sehr energieeffiziente MT8125/8389 Quadcore Prozessor von Mediatek , mit einer Taktung von 1,2 GHz und 1 GByte RAM . Ist nicht der Brüller, aber er reicht für die meisten Anwendungen völlig aus.

Surfen im Netz geht super flüssig, schnell. Sogar um einiges schneller als bei meinem S3. Auch alle anderen Anwendungen laufen sehr gut. Videos ruckeln nicht und bei einigen Mediatheken gibts auch keine Aussetzer.

Für Videowiedergabe habe ich als erstes die VLC - Player App installiert. Klappt super. Allerdings werde ich wohl eher sehr, sehr selten Videos schauen. Wenn, dann am TV.

Für Zocker wird dieses Tablet aber wohl eher etwas zu schwach auf der Brust sein, aber dafür ist es ja auch nicht gedacht.

===Akkuleistung===

Der Akku des Yoga ist wohl so ziemlich einzigartig bei diesem Gerätetyp!!! Nicht nur wegen des Designs,,,neee...der hat auch gleich einen , in der 10 Zoll Variante , 9.000 mAh Akku.

Laut Lenovo soll der Akku das Lenovo Yoga Tablet 10 Zoll stolze 18 Stunden lang im Dauerbetrieb halten.

Und die schafft das Tablet locker!! Bei meinem Nutzungsverhalten - Internet, Chat, Mail, Lesen - geht`s sogar noch ein paar Stunden drüber. Da kommen Apple und andere nicht mal annähernd dran!! DAS war ebenfalls ein Kaufkriterium mit und das man diesen Akku auch selbst wechseln kann. Nur paar Schräubchen drehen und da ist er. Versuch das mal bei nem Appleprodukt

Ein weiteres Schmankerl des Lenovo Yoga: Das Gerät beherrscht USB-OTG.
Das heißt, dass man mit einem entsprechenden Kabel ( habe ich mir extra gekauft, ca 10€ ) über den Micro - USB - Ausgang zum Beispiel mein Smartphones geladen werden könnte , was ja bei dem wirklich dicken Akku im Yoga richtig Sinn machen würde.

Außerdem funktionieren auch, über eben dieses Kabel, andere externe Speicherträger, z. B. USB-Sticks , sowie Festplatten. Klappt super!!.

===Speicher

Das Lenovo hat einen internen Speicher von 16 GB. Meistens reicht mir der völlig aus, aber ich habe trotzdem, zur Sicherheit, den Speicher um 32 GB erweitert. Das ist ohne weiteres möglich, da ein Steckplatz für Micro Sd Karten vorhanden ist und noch ein Steckplatz für eine SIM - Karte.

===Die Kameras===

Das Lenovo Yoga hat zwei Kameras , die aber nicht das Gelbe vons Ei sind. Zum Videochatten reicht die Frontcam aber allemal und für ein paar Produktfotos für den Laden hier sind sie ebenfalls völlig ausreichend!

Wenn ich sonst Fotos machen will, nehme ich meine Kamera oder zur Not auch mal das Smartphone. Wer macht denn schon mit seinem Tablet regelmäßig Fotos? Wie? Ach...Du schon wieder! Machst immer Fotos damit
Ja ,ja..Habe ich zwar auch sc hon Leute gesehen, die dann diese Dinger in die Höhe halten und knipsen. Aber die haben ja auch diese beleuchteten Frühstücksbrettchen am Ohr, mit denen man auch telefonieren kann!! Find ich persönlich mehr als leicht bescheuert!

Also Kameras haben mit ihren 5MB keine sehr gute Quali. Aber mir egal.

===GPS===

Ja, das Tablet hat GPS!

Und es funktioniert auch ohne Probleme, was bei einigen Besitzern des Yoga - laut verschiedener Foren - wohl nicht der Fall war. Kann ich jedenfalls nicht bestätigen. Vorinstalliert ist hier Route 66, mit einer Unmenge an Karten, die aber nach einer Testphase gekauft werden müssen.
Diese Karten sind allerdings um einiges preiswerter als die von TOMTOM. Doch da ich die schon habe, werde ich die hier wohl irgendwann drauf packen.

Was man aber noch machen sollte, wenn man es denn kann: Das Tablet rooten!
Das heiß, bedeutet, das ich volles Zugriffsrecht auf das komplette System habe und hier alles nach Herzenlust ändern, installieren sowie auch deinstallieren kann. Das ist für mich schon sehr wichtig, denn so einige vorinstallierte Apps , Programme brauche und will ich einfach nicht haben. Das war schon bei meinem Smartphone so, welches ich auch immer gerootet habe.
===Software===

Natürlich ist auch hier jede Meng Software vorinstalliert.

Als da wäre: Browser ( Googel Chrome) Paly Store,Navigate 6, Norton Mobile ( ist eine Testversion. Lizenzkey bei Ebay für 3,98€ ) , Youtube, kalender Sprachsuche, Rechner, Wetter - App, Und natürlci auch das kingsoft Office, vergleichbar mit MS Office : Word, Exel, PP.)

Ist natürlich noch lange nicht alles, doch alles hier aufzählen muß ja nun nicht sein.
Einiges davon läß sich auch NICHT deinstallieren. Kennt man ja schon von Android - Handys. Allerdings wenn gerootet, hat sich das Problem auch erledigt.

===Fazit===

Mein Lenovo Yoga Tablet 10

Die Idee und die Umsetzung von dem Lenovo yoga find ich absolut grandios. Das es kein Tablet von der Stange ist, merkt man von dem Moment an, in dem man es in der Hand hält.

Dank hochwertiger Verarbeitung und dem Super- Ständer ist es vielseitig nutzbar.
Nach kurzem Update arbeitet es mit Android 4.2.2, was recht flott geht.
Apps gibts bei Google ohne Ende, da sollte es also nichts zu mäkeln geben. Auch hier bin ich der Meinung, daß man von Millionen Apps doch max 30 wirklich braucht. Wenn überhaupt. Der Rest ist doch eh Schrott.
Preis- Leistung finde ich völlig ok. Die W-Lan Ausführung kosten z.B. bei Amazon knappe 280€, ebenso bei Cyberport.

Noch was vergessen??? Wenn jemand was vermißt....kurzen Kommi.

Von mir bekommt dieses Tablet alle 5 Sterne und ein klare Kaufempfehlung!!!

In diesem Sinne: Immer schön munter bleiben.

Euer Target

18 Bewertungen, 8 Kommentare

  • anonym

    27.01.2014, 00:01 Uhr von anonym
    Bewertung: besonders wertvoll

    bw und lg

  • debbi87

    26.01.2014, 10:53 Uhr von debbi87
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg debbi

  • katjafranke

    26.01.2014, 09:56 Uhr von katjafranke
    Bewertung: sehr hilfreich

    Grüße. KATJA.

  • geligiraffe

    26.01.2014, 09:14 Uhr von geligiraffe
    Bewertung: besonders wertvoll

    Schön berichtet. Lg Angelika.

  • Berater

    26.01.2014, 09:01 Uhr von Berater
    Bewertung: besonders wertvoll

    Sehr guter Bericht! Danke fürs Gegenlesen :)

  • Besserwisser2014

    25.01.2014, 23:05 Uhr von Besserwisser2014
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH - Klasse Bericht!

  • Clarinetta2

    25.01.2014, 19:36 Uhr von Clarinetta2
    Bewertung: besonders wertvoll

    alles enthalten-bw-

  • Lale

    25.01.2014, 19:36 Uhr von Lale
    Bewertung: sehr hilfreich

    Allerbesten Gruß *~+