Philips Saeco GranBaristo Testbericht

Leider kein Preis
verfügbar
Bestes Angebot
mit Versand:
saturn-goettingen
1119,00 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 02/2014
Summe aller Bewertungen
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Handhabung & Komfort:  sehr gut
  • Geschmack des Kaffees:  sehr gut
  • Reinigung:  sehr einfach
  • Design:  sehr gut
  • Geräuschpegel:  leise

Erfahrungsbericht von oskermit

Der schlanke Edle mit einem besonderen Innenleben

  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Handhabung & Komfort:  gut
  • Geschmack des Kaffees:  sehr gut
  • Reinigung:  einfach
  • Design:  sehr gut
  • Geräuschpegel:  durchschnittlich
  • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

Pro:

Super Kaffee, Einstellmöglichkeiten, Milchschaum,

Kontra:

zu Beginn muß eine Menge ausprobiert und eingestellt werden

Empfehlung:

Ja

  PHILIPS SAECO HD 8964/01 GRANBARISTO

Nett von euch wäre es, wenn ihr meinen Test wirklich lesen würdet, da ich mir hier wirklich Mühe mit gegeben habe. Also macht euch nen Kaffee und dann los... smile.

Ich gehörte zu den Glücklichen, die bei markenjury.de einen neuen Kaffeevollautomaten von SAECO testen durften. Da ich ein Kaffeeliebhaber bin, der ihn auch in den unterschiedlichsten Varianten genießen möchte und hier Qualität gewohnt bin (siehe meinen Bericht zur DeLonghi PRIMADONNA), mußte sich die GRANBARISTO bei mir besonders beweisen. Ob sie meinen harten Kriterien stand halten konnten, lest selbst....

Aber zunächst die facts:

Hersteller: PHILIPS
Homepage mit vielen interessanten Zusatzinfos und Zubehör:
http://www.philips.de/c-p/HD8964_01/granbaristo-integrierte-milchkaraffe-in-schwarz/technische-daten
Preis: 945 Euro bei amazon.de


Das verspricht der Hersteller laut www.amazon.de:
Die GRANBARISTO soll 16 verschiedene Kaffeespezialitäten, dank VariPresso-Technologie mit variabler Druckeinstellung zu bereiten können
Die GRAN BARISTO soll 6 Benutzerprofile speichern und bedienen können (einstellbar sollen jeweils Kaffeestärke, -menge, Milchmenge und Temperatur)
Eine integrierte Spülmaschinen geeignete Milchkaraffe soll mit Latte Perfetto-Technologie für heiße(n) Milch(schaum) sorgen
Ein kontraststarkes, großes LCD Display mit Klartext
Die GRANBARISTO soll einfach zu reinigen sein


Die GRANBARISTA im Praxistest:

Erstinbetriebnahme

Zunächst fällt das sehr schlanke Design auf. Sie mißt nur 205 x 460 x 360 mm! Ansonsten ist sie in einem edel wirkendem schwarz gehalten. Die silbernen Längsstreifen machen die GRANBARISTA noch schlanker (das klappt auch bei Frauen, smile).
Nur Kaffeeliebhaber werden die Einstellmöglichkeiten wirklich ausnutzen wollen. Ich brauchte schon einige Tage, bis ich für uns die richtige Milchmenge für den Cappuccino oder die richtige Kaffeestärke herausgefunden hatte. Das heißt für die Erstinbetriebnahme viel Geduld und Zeit mitbringen. Leider erklären sich die Piktogramme nicht von selbst. Das mitgelieferte Handbuch war denn auch wirklich notwendig, aber auch sehr hilfreich.
Bei der Erstinbetriebnahme fiel denn auch sofort auf, dass die GRANBARISTO leider von oben bedient werden muss: sowohl die Kaffeebohnen, als auch das -pulver, als auch der Wasserbehälter werden nach oben hin geöffnet. In einer normalen Küche gibt es viele Hängeschränke: GARNBARISTO UND HÄNGESCHRÄNKE vertragen sich so nicht so gut: die Maschine muss entweder hin- und hergeschoben werden, oder beispielsweise mit einer kleinen Karaffe Wasser befüllt werden. Schade!


Nun aber zu dem Wichtigsten, dem Geschmack:
6 unterschiedliche Kaffeestärken machen wirklich einen Unterschied. In Kombination der automatischen Einstellung des Bardruckes kommt etwas Wunderbares heraus: Wer einen Espresso möchte, bekommt einen, wer einen Milchkaffee möchte, bekommt einen, wer einen Cafe Crema möchte, bekommt einen!!! Für mich super genial, denn bisher konnte ich nur die Wasser, bzw. Milchmenge einstellen, nicht aber für jede Spezialität individuell die Kaffeestärke. Per Knopfdruck bekomme ich jetzt das, worauf ich gerade Lust habe! Meine Gäste staunen ebenfalls jedes mal.

Die GRANBARISTO hat einen 0,5l-Milchbehälter, der gut in unseren Kühlschrank passt. Das ist deswegen angesagt, da man eigentlich kalte 1,5% Milch nehmen sollte. Die wird natürlich in einem Kühlschrank gekühlt. Auch im Sommer empfiehlt es sich, den Milchbehälter im Kühlschrank aufzubewahren. Der Milchschaum besteht übrigens auch den Zuckertest: der Zucker bleibt auf dem Schaum, bis er sich aufgelöst hat!
Ich hab ein paar Fotos eingefügt...


Leider hat das schlanke Design auch seine Nachteile: wir müssen das Wasser ständig nachfüllen. Auch der Tresterberhälter meldet sich ebenfalls immer wieder. Die Herstellerangaben, dass 20 Portionen Kaffeeprütt gesammelt werden können, kann ich auf keinen Fall bestätigen. Nach maximal 8 -10 Portionen muss man schon leeren. SAECO hat (glaube ich) als einziger Hersteller auch noch einen Wasserauffangbehälter innerhalb der Maschine untergebracht. Auch dieser Behälter muss mehrfach am Tag ausgeleert werden.
Allerdings habe ich in verschiedenen Erfahrungsberichten gelesen, dass man noch nicht mal einen Latte Macciato- Becher unter den Auslauf stellen kann. Dies stimmt bei uns nicht: der Kaffeeauslauf ist sowohl höhen- als auch seitenverstellbar.

Reinigung:
Wer Kaffeevollautomaten besitzt, kennt das Problem der Reinigung. Denn trotzt automatischen Entkalkungs- und Reinigungsprogramm muss man das Innere regelmäßig reinigen. Die Hersteller verwenden im Inneren gerne schwarze Teile, damit man die Kaffeereste nicht mehr so wahrnehmen kann. Sauber ist trotzdem etwas anderes! Nervig fand ich bei meiner Vorgängerin, dass beispielsweise nur der Milchbehälter spülmaschinenfest war. Hier hat die GRANBARISTO jetzt nachgebessert:
Bei Inbetriebnahme und vor dem Abschalten wird der Kaffeekreislauf wie bei fast allen Kaffeevollautomaten automatisch gespült.
Die Reinigung der Brühgruppe funktioniert sehr einfach: mit nur einem Fingerzug herausnehmen, unter Leitungswasser abspülen, wieder einsetzen – fertig!
Automatische Spülung des Kaffeeauslaufs und Entkalkung, beide Programme schaffen die Reinigung in der Hälfte der Zeit, die meine PRIMADONNA gebraucht hat.
Aber das Beste: Der Milchbehälter, die Abtropfschale und den Kaffeesatzbehälter können ganz einfach in der Spülmaschine gereinigt werden!
Trotzdem braucht man fast einen eigenen Kalender, wenn man die GRANBARISTO nach Herstellerangaben reinigen möchte. Hier braucht man noch zusätzlich einen Milchbehälter-Reiniger. Leider ist der Milchschlauch extrem dünn und es gibt keine Reinigungsbürste, die es dadurch schaffen könnte.


Fazit:

Daumen eindeutig nach oben. Für etwas unter 1000 Euro bekommt man einen Kaffeevollautomaten, der für mein Geschmack fast genialen Kaffee in allen Zubereitungsformen kreieren kann. Das schlanke Design passt nun wirklich in fast jede Küche, bedeutet jedoch auch, dass man die Maschine öfter befüllen oder/und leeren muss.
Espresso kann man wirklich Espresso nennen. Er ist stark, aber wohlschmeckend. Der CarfeCrema hat ein tolles Aroma, die Milchkreationen haben einen Milchschaum, der selbst den Zuckertest besteht.
Die Reinigung ist noch etwas einfacher geworden.
Leider vermisse ich etwas die Uhrzeit und die Möglichkeit, die Maschine zu einer bestimmten Zeit, sich einstellen zu lassen. Die Spül- und Aufwärmphase ist mit unter 10 Sekunden jedoch sehr schnell, so dass ich die programmierte Einstellzeit nicht wirklich vermisse.

SAECO schummelt jedoch etwas mit der Angabe, dass die GRANBARISTA 16 Kaffeespezialitäten zubereiten kann. Bestimmte Kaffeespezialitäten kann man mit einem Knopfdruck gleich zweimal herstellen, läßt man diese Möglichkeit weg, kann die GRANBARISTA zumindest noch 12 Kaffeespezialitäten und heißes Wasser herstellen.

Trotzdem: Daumen hoch und volle Punktzahl, da der Kaffee wirklich klasse schmeckt! Ich spreche jedoch eine Kaufempfehlung nur für Kaffeeliebhaber aus, die mehrere Kaffeespezialitäten mögen und gerne herumexperimentieren wollen. Für den normalen Kaffeetrinker ein bisserl zu viel Einstellungsschnickschnack.

  

47 Bewertungen, 24 Kommentare

  • Burner85

    01.08.2014, 19:23 Uhr von Burner85
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße

  • Modelunatic

    28.07.2014, 09:17 Uhr von Modelunatic
    Bewertung: besonders wertvoll

    BW & liebe Grüße

  • Eckido66

    01.06.2014, 22:03 Uhr von Eckido66
    Bewertung: sehr hilfreich

    Toller Bericht! Ich wünsche eine schöne Woche!

  • Bina3000

    19.05.2014, 20:57 Uhr von Bina3000
    Bewertung: sehr hilfreich

    Freue mich über Gegenbesuche LG, Bina :)

  • Herr_Tom

    06.04.2014, 20:14 Uhr von Herr_Tom
    Bewertung: sehr hilfreich

    Gruß Thomas

  • Darkrider9999

    09.03.2014, 14:26 Uhr von Darkrider9999
    Bewertung: besonders wertvoll

    wow top Bericht

  • Steve2512

    20.02.2014, 22:00 Uhr von Steve2512
    Bewertung: sehr hilfreich

    Prima Bericht! Würde mich über Gegenlesungen freuen :-) LG Steve

  • Baby1

    18.02.2014, 11:20 Uhr von Baby1
    Bewertung: sehr hilfreich

    . . Liebe Grüße Anita . .

  • anonym

    16.02.2014, 22:51 Uhr von anonym
    Bewertung: besonders wertvoll

    Hmm, sieht aber appetitlich aus. LG

  • joelovesyou

    16.02.2014, 11:02 Uhr von joelovesyou
    Bewertung: besonders wertvoll

    bewe & Gruß :)

  • katjafranke

    16.02.2014, 08:48 Uhr von katjafranke
    Bewertung: besonders wertvoll

    Einen lieben Gruß..KATJA.

  • anonym

    15.02.2014, 04:52 Uhr von anonym
    Bewertung: besonders wertvoll

    Grüße aus dem Norden!

  • Gi22Fr

    13.02.2014, 16:52 Uhr von Gi22Fr
    Bewertung: besonders wertvoll

    Liebe Grüße Gitte

  • BoxerRocko

    13.02.2014, 15:07 Uhr von BoxerRocko
    Bewertung: besonders wertvoll

    Liebe Grüße

  • bella.17@live.de

    13.02.2014, 13:17 Uhr von bella.17@live.de
    Bewertung: besonders wertvoll

    Annabelle sendet dir viele liebe Grüße

  • anonym

    13.02.2014, 08:47 Uhr von anonym
    Bewertung: besonders wertvoll

    BW und LG

  • waugl555

    13.02.2014, 07:20 Uhr von waugl555
    Bewertung: besonders wertvoll

    bw + lg irene

  • anonym

    13.02.2014, 00:51 Uhr von anonym

    bw folgt.lg

  • anonym

    12.02.2014, 19:39 Uhr von anonym
    Bewertung: besonders wertvoll

    LG Damaris

  • bella.17@live.de

    12.02.2014, 00:00 Uhr von bella.17@live.de

    Annabelle sendet dir viele liebe Grüße

  • katjafranke

    11.02.2014, 23:36 Uhr von katjafranke

    Einen lieben Gruß..KATJA

  • Lale

    11.02.2014, 22:24 Uhr von Lale
    Bewertung: besonders wertvoll

    Allerbesten Gruß *~+

  • Besserwisser2014

    11.02.2014, 21:59 Uhr von Besserwisser2014
    Bewertung: besonders wertvoll

    Top Bericht!

  • anonym

    11.02.2014, 21:31 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Freu mich über Gegenlesungen