Pascoe Basenpulver Pascoe Testbericht

Pascoe-basenpulver-pascoe
ab 7,77
Bestes Angebot
mit Versand:
ApoVia
10,79 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 11/2005
Summe aller Bewertungen
  • Wirkung:  sehr gut
  • Verträglichkeit:  sehr gut
  • Nebenwirkungen:  keine
  • Packungsbeilage:  sehr gut verständlich

Erfahrungsbericht von gamzef

Bye bye übersäuerter Magen ! - Nun auch für Tablettengegner

  • Wirkung:  sehr gut
  • Verträglichkeit:  sehr gut
  • Nebenwirkungen:  keine
  • Packungsbeilage:  sehr gut verständlich

Pro:

alles

Kontra:

nichts

Empfehlung:

Ja

Liebe Yopianer,

vor ein paar Monaten hatte hier ich eine Empfehlung für die Bastentabs der Pascoe GmbH ausgesprochen. Doch wie ich feststellen musste, sind viele Menschen gegen die Einnahme von Tabletten und versuchen es zu vermeiden, soweit es geht. Für diese Menschen möchte ich hiermit eine gute Alternative zu den Basentabs vorstellen und meine Meinung dazu schreiben. Es geht hierbei um das Basenpulver pH-Balance der Firma Pascoe.


Für ein besseres Verständnis hier noch einmal der Anwendungsbereich der Basentabs & dem hier von mir vorgestelltem Basenpulver:

Das Basenpulver (und ebenso die Basentabs) dienen der Unterstützung eines gesunden Säure-Basen-Haushaltes. Aber wie merkt man denn, wie der eigene Säure-Basen-Haushalt ist? Und welche Folgen hat ein Säure- Basen-
Haushalt, der nicht optimal ist. Das ist ganz einfach. Der Säure - Basen - Haushalt ist ein körperlicher Regelungsmechanismus, der mit dem Stoffwechsel zusammenhängt. Enthält der Magen, hervorgerufen durch säurebildende Lebensmittel, zu viel Säure, wird der Knochenaufbau behindert.
Des Weiteren kann man antriebslos sein, Haarausfall haben und Probleme bei einer angestrebten Gewichtsreduktion haben. Auch Sodbrennen ist eine natürliche Folge eines übersäuerten Magens. Ein unausgeglichener Säure-Basen-Haushalt kann auch den Hormon-Haushalt und Magen-Darm-Trakt negativ beeinflussen und wird oft als der Anfang eines schleichenden, langen,
gesundheitlichen Leidensweges diagnostiziert.

Feststellung des pH-Wertes

Um herauszufinden, wie es um den eigenen Säure - Basen - Haushalt steht, sollte man den pH-Wert des Harns herausfinden. Das kann man mit kleinen pH-Teststreifen kinderleicht ermitteln, von denen 21 Stück bei jedem Basenpulver-Exemplar von Pascoe mit enthalten sind. Man taucht einen Teil vom kleinen gelben Teststreifen kurz ins Urin ein und vergleicht die innerhalb von 2 Minuten zum Vorschein kommende Farbe auf dem Streifen mit der  Farbskala auf der letzten Seite vom Heftchen mit den Teststreifen. Es werden pH-Werte zwischen 5,6 und 8,0 angezeigt, wobei ein pH-Wert zwischen 7,0 und 7,6 optimal ist. Beträgt der pH-Wert weniger als 7, liegt eine Übersäuerung vor, der man mit dem Basenpulver von Pascoe als Nahrungsergänzungsmittel entgegenwirken kann.


Nähere Infos zum Basenpulver

Name: BASENPULVER pH-Balance PASCOE

Hersteller: Pascoe GmbH, Schiffenberger Weg 55, 35383 Gießen

Produktart: Nahrungsergänzungsmittel mit basischen Mineralstoffen mit Zink
zur Unterstützung des Säure-Basen-Haushalts.

Menge:  260 g Pulver

Extra:  21 pH-Teststreifen

Besonderheiten: auch für Schwangere und Stillende geeignet, jedoch nicht für Kinder unter 4 Jahren. Lactose-, zucker- und glutenfrei.

Preis: bewegt sich je nach Apotheke (Online oder Geschäft) zwischen 7,37€ - 11,35€

Verzehrungsempfehlung: 1x täglich 1 Teelöffel Pulver zu oder nach einer Mahlzeit in ein Glas Wasser einrühren und trinken. Die angegebene Tagesmenge nicht überschreiten.


Meine Erfahrung

Bevor ich das Basenpulver getestet hab, hatte ich einen pH-Wert von 6,8. Dieser Wert war vor einem halben Jahr sogar noch niedriger und somit schlechter, bis ich die Basentabs von Pascoe entdeckt und eingenommen habe. Doch 6,8 ist noch nicht genug um von einem ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt zu sprechen. Deshalb wollte ich weiterhin daran arbeiten und entschied mich, es mal mit dem Pulver zu probieren, weil ich neben meinen Allergie- und Eisentabletten keine Lust auf eine dritte Tablette hatte. Ich rührte -wie vom Hersteller empfohlen- einen Teelöffel Pulver in ein Glas Wasser ein und stellte fest, dass die Flüssigkeit im Glas von der Konsistenz her sehr milchig dickflüssig aussah und sich perlweiss färbte. Das erweckte bei mir den Eindruck, dass das Pulver-Wasser-Gemisch einen sehr intensiven pulvrigen oder künstlichen Geschmack haben könnte. Da habe ich mich jedoch geirrt. Zwar schmeckt das ins Wasser eingerührte Pulver etwas anders und sehr dezent salzig, stört aber überhaupt nicht und kann nicht mit dem komischen Geschmack von aufgelösten Aspirintabletten usw. verglichen werden. Ich finde das Nahrungsergänzungsmittel in flüssiger Form viel angenehmer, weil man dabei überhaupt nicht das Gefühl hat, dass man etwas für die Gesundheit einnimmt oder trinkt. Ich habe auch gehört, dass manche das Pulver in eine 1 Liter-Flasche Wasser einrühren und es so im Laufe des Tages trinken. Ich finde es prima, dass man den Stoffwechsel so gut unterstützen kann ohne dabei das Gefühl zu haben, dass man aktiv was dafür tut. So gelang es mir innerhalb von 10 Tagen den optimalsten pH-Wert von 7,4 zu erlangen, wobei ich meine Ernährung jedoch teilweise auf basenreiche Kost (Obst und Gemüse) umgestellt hab.

Mein Abschlussurteil

Ich finde das Basenpulver von Pascoe super, weil es überhaupt nicht unangenehm schmeckt und der Erfolg anhand der mitgelieferten Streifen innerhalb von kurzer Zeit im Selbsttest festgestellt werden kann.
Der Preis (zwischen 7 und 11 €) ist vielleicht nicht klein im HInblick darauf,
dass es ein Nahrungsergänzungsmittel ist, aber dafür handelt es sich bei dem Basenpulver um ein qualitatives Produkt mit der Besonderheit, dass es auch für Allergiker geeignet ist. Aus diesem Grund kann ich das Basenpulver von Pascoe jedem vorbehaltlos empfehlen.


5 von 5 Sternen!

31 Bewertungen, 13 Kommentare

  • Modelunatic

    11.08.2014, 22:44 Uhr von Modelunatic
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH & liebe Grüße

  • SuPabst

    22.03.2014, 19:36 Uhr von SuPabst
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße :)

  • Kerstin92

    24.02.2014, 19:40 Uhr von Kerstin92
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG :)

  • Gi22Fr

    22.02.2014, 16:28 Uhr von Gi22Fr
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG Gitte

  • Steve2512

    21.02.2014, 21:05 Uhr von Steve2512
    Bewertung: sehr hilfreich

    Prima Bericht! Freue mich über Gegenlesungen :-). LG Steve

  • Juri1877

    21.02.2014, 19:23 Uhr von Juri1877
    Bewertung: sehr hilfreich

    schön, wenn es wirkt

  • Little-Peach

    20.02.2014, 14:52 Uhr von Little-Peach
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh =)

  • Berater

    20.02.2014, 09:35 Uhr von Berater
    Bewertung: sehr hilfreich

    Guter Bericht! DANKE fürs Gegenlesen :)

  • geligiraffe

    19.02.2014, 23:36 Uhr von geligiraffe
    Bewertung: besonders wertvoll

    Angelika schickt dir viele Grüße.

  • Lale

    19.02.2014, 22:35 Uhr von Lale
    Bewertung: besonders wertvoll

    Allerbesten Gruß *~+

  • Steve2512

    19.02.2014, 21:11 Uhr von Steve2512

    Prima Bericht! Würde mich über eine Gegenlesung freuen Gruß Steve

  • Besserwisser2014

    19.02.2014, 20:16 Uhr von Besserwisser2014
    Bewertung: besonders wertvoll

    Klasse Bericht! Freu mich über Gegenlesungen :-)

  • minasteini

    19.02.2014, 20:08 Uhr von minasteini
    Bewertung: sehr hilfreich

    Freue mich auch über eine Gegenlesung. LG Marina