Pfizer Microklist Klistiere Testbericht

Pfizer-microklist-klistiere
ab 6,39
Bestes Angebot
mit Versand:
ipill.de
10,34 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 11/2005
Summe aller Bewertungen
  • Wirkung:  sehr gut
  • Verträglichkeit:  sehr gut
  • Nebenwirkungen:  erträglich
  • Packungsbeilage:  sehr gut verständlich

Erfahrungsbericht von Elfenfrau

Ich mag keinen Kümmeltee mehr

  • Wirkung:  sehr gut
  • Verträglichkeit:  gut
  • Nebenwirkungen:  fast keine
  • Packungsbeilage:  sehr gut verständlich

Pro:

Die Wirksamkeit

Kontra:

Nichts

Empfehlung:

Ja

Vorwort
******
Stress und keine Zeit, modern in unserer Schnelllebigkeit. Unsere Gesellschaft rennt und rennt, Zeit, ein Fremdwort. Fast Food und ungesundes Leben führen dazu, daß immer mehr Menschen unter Darm- und Magenkrankheiten leiden. So ist Morbus Crohn, eine schwere Darmerkrankung, im Vormarsch und Verstopfungen machen das Leben schwer. Im Darm lauert der Tod, das weiß jeder Mediziner zu berichten. Um eine kurzfristige Erleichterung bei Verstopfung (das medizinische Wort Obstipation) zu erreichen, gibt es ein Produkt, welches sehr gut wirkt.


Das Produkt
**********
Microklist ist ein Miniklistier mit 5 ml (entsprechend 6400 mg) Rektallösung (Lösung zur Anwendung im Enddarm). In der abgebildeten Verpackung sind 4 Miniklistieren mit je 5 ml Rektallösung. Diese werden wie folgt zum einmaligen Gebrauch angewandt:

- Tube festhalten, den Verschluß drehen und abziehen

- 1 Tropfen vorsichtig ausdrücken, um die Spitze zur Einführung gleitfähig zu machen

- Tubenhals in den Enddarm einführen
Bei Kindern unter 3 Jahren den Tubenhals nur bis zur Hälfte (Markierung) einführen

- Inhalt durch Zusammendrücken der Tube entleeren

- Tubenhals aus dem Enddarm entfernen. Dabei die Tube zusammengedrückt halten


Nach Gebrauch, auch bei Verwendung eines Teils der Tube, wird die Tube weggeworfen.


Wirkungseintritt: 5 - 20 Minuten. Je länger man kräftig die Pobacken zusammendrückt, um so besser die Wirkung hinterher. Wer empfindlich ist, kann enorme Bauchschmerzen bekommen, das vergeht aber, wenn die Wirkung erst einmal eingesetzt hat.


Gegenanzeigen
*************
Microklist darf bei Darmverschluss (Ileus) nicht angewendet werden.

Die Einnahme bei Schwangerschaft und Stillzeit ist ohne Bedenken und nach Anweisung möglich

Es besteht keine Wechselwirkung mit anderen Medikamenten



Zusammensetzung
****************
1 Miniklistier enthält:

Natriumcitrat 450 mg
Dodecyl(sulfoacetat)
Natriumsalz 45 mg
Sorbitol-Lösung 70%
(kristallisierend) 3125 mg

Sonstige Bestandteile:

Glycerol, Sorbinsäure(Ph.Eur.), gereinigtes Wasser



Darreichungsform, erhältlich in Apotheken:
***********************************
Packung mit 4, 12 und 50 Miniklistieren mit je 5 ml Rektallösung


Pharmazeutisches Unternehmen
**************************
Pfizer Consumer Healthcare GmbH
Pfizerstraße 1
76139 Karlsruhe
Tel.: 0721 / 6101-04


Hersteller
********
Pfizer Health AB
S-11287 Stockholm/Schweden
in der Betriebsstätte
Norrbroplatsen 2
S-25109 Helsingborg / Schweden



Wie bin ich auf dieses Produkt gekommen?
***********************************
Wer schon mal im Krankenhaus lag und sich einer größeren Operation unterziehen mußte, weiß wie Hunger weh tun kann. Denn, bevor man nicht auf dem Töpfchen war, gibts nur Kümmeltee und Haferschleimsuppe (ungezuckert mit Wasser, Tapetenkleister schmeckt besser). Igitt, wenn ich nur daran denke, wird mir schon ganz schlecht. Am 3 Tag hat es mir gereicht, da hab ich meinen Partner gebeten mir etwas aus der Apotheke zu holen. Dort hat er sein Anliegen vorgetragen und mir dieses Mittel mitgebracht. Heimlich still und leise habe ich die Oberschwester überlistet, und? Oh wie lecker kann Zwieback und Pfefferminztee schmecken. Wenn wir früher zuhause als Kinder jammerten mit Bauchschmerzen und Verstopfung, dann hat meine Mutter uns einfach Seife in den Po gesteckt (ich weiß: Scheißthema). Das hat immer geholfen, aber oft fürchterlich gebrannt, wenn es parfümierte Seife war (aua, aua).


Wirkung
*******
Auf der Krankenstation bin ich mit meinem Tropfwägelchen über den Flur gelaufen, immer mit der Frage der Oberschwester: "na, hat es schon geklappt?" Wenn die wüßte, ich war ja nur auf Höhe der Toilette unterwegs. 10 Minuten habe ich es ausgehalten, dann wurden die Bauchschmerzen so heftig, da ging nichts mehr, nur noch auf dem Stillen Örtchen. Ich laß es krachen. Wie herrlich. Wie Sylvester......


Fazit
****
Bei dem ganzen Stress, den ich z.Zt. habe, fällt das regelmäßige Essen weg. Hier ein Häppchen, da mal was vom Imbiss. Verstopfung vorprogrammiert. Wie gut, daß ich im zusätzlichen Kühlschrank im Keller, wo ich die Medikamente lagere, noch ein Microklist vorhanden war. Das darf bei mir nicht im Haushalt fehlen. Der ein oder andere braucht es mal. Sei durch Krankheit, Stress oder ungesunde Ernährung.

ABER: Auf keinen Fall sollte man das Klistier zur Daueranwendung nehmen. Sport, gesunde Ernährung, und die Ruhe beimm Frühstück helfen den Darm ständig in Schwung zu halten und zur Pünktlichkeit zu erziehen. Dann haben die Giftstoffe im Darm keine Chance und der Tod kann warten.




DANKE FÜRS LESEN UND BEWERTEN




DOOYOO - Platine
PV - ferdilein50





Homepage: www.seemannskind.de

44 Bewertungen, 16 Kommentare

  • tipsi3

    11.08.2008, 20:26 Uhr von tipsi3
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße von tipsi3

  • wolli007

    18.07.2008, 16:48 Uhr von wolli007
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe Grüße Wolli

  • Turbotisl1

    17.07.2008, 00:55 Uhr von Turbotisl1
    Bewertung: sehr hilfreich

    Guter Bericht umd liebe Grüsse !!!

  • Ja_Beyer

    16.07.2008, 23:08 Uhr von Ja_Beyer
    Bewertung: sehr hilfreich

    Guter Bericht, sh und LG

  • try_or_die87

    16.07.2008, 23:07 Uhr von try_or_die87
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße aus Regensburg

  • bigmama

    16.07.2008, 22:53 Uhr von bigmama
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG Anett

  • Daisy_Bluemchen

    16.07.2008, 22:36 Uhr von Daisy_Bluemchen
    Bewertung: sehr hilfreich

    toller Bericht .... LG

  • anonym

    16.07.2008, 13:49 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ich wünsche dir einen schönen Tag!

  • Laranjeira

    16.07.2008, 11:10 Uhr von Laranjeira
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg

  • Zzaldo

    16.07.2008, 10:41 Uhr von Zzaldo
    Bewertung: sehr hilfreich

    klasse geschrieben. LG Stephan

  • anonym

    16.07.2008, 10:26 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH für deinen guten Bericht.Hör mal bei uns ins Radio rein cooler Sender ( http://mix-world-radio.de:15055) LG Bernd

  • b00n1

    16.07.2008, 03:03 Uhr von b00n1
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöner Bericht Würde mich über eine Gegenlesung von dir freuen

  • Estha

    16.07.2008, 02:27 Uhr von Estha
    Bewertung: sehr hilfreich

    Gut geschrieben - weiter so! Liebe Grüße Susi

  • ingoa09

    16.07.2008, 02:12 Uhr von ingoa09
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich! Gruß Ingo

  • Jerry525

    16.07.2008, 01:56 Uhr von Jerry525
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße an dich Jerry

  • morla

    16.07.2008, 01:48 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    wünsche dir einen schönen abend lg. petra