Ecoiffier Putzwagen mit Staubsauger Testbericht

Ecoiffier-putzwagen-mit-staubsauger Produktfotos & Videos
ab 11,95
Bestes Angebot
mit Versand:
Spielzeug24
15,85 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 10/2006
Übersicht & Preise (3)
5 Sterne
(0)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(1)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Meinung schreiben
Verdienen Sie bis zu 5,00 € pro Erfahrungsbericht! Als Community-Mitglied erhalten Sie für Ihren Erfahrungsbericht einmalig 10 Cent und zusätzlich 1 Cent pro positiver Bewertung innerhalb der nächsten 6 Monate.
Erfahrungsbericht
Summe aller Bewertungen

Erfahrungsbericht von Yolante

Wo ist mein "Lauger" ?

Pro:

nettes Design, Originalgetreu

Kontra:

geht schnell kaputt, teuer

Empfehlung:

Ja

Beim Staubsaugen ist mir meine Tochter eine große Hilfe, vor allem seit sie einen eigenen Staubsauger hat. Der brummt zwar nicht so schön wie Mamas, sieht aber putzig aus und erfüllt seinen Zweck. Er ist ein Teil des Putzwagens von ecoiffier, über den ich heute meinen Bericht schreibe.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Anschaffung
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Eigentlich wollten wir gar keinen Putzwagen kaufen. Ich hatte das Ding schon einmal gesehen und fand es ziemlich kitschig. Aber als wir einmal beim Toys an der Kasse standen, sagte der Verkäufer, dass wir uns von dieser Liste ein Produkt aussuchen könnten und hielt uns eine schwarz-weiß Kopie hin. Wir hätten für über 100 Euro eingekauft und somit dürften wir uns etwas aussuchen. Zuerst dachten wir, dass man einen Rabatt bekommt und haben abgelehnt. Wir wollten schließlich nichts mehr kaufen, wir hatten schon genug Geld ausgegeben. Aber der Verkäufer fragte, ob wir wirklich nicht....es wäre doch umsonst. Das hatten wir falsch verstanden. Wenn es etwas umsonst dazu gibt, dann schaut man doch noch mal genauer hin. Er hatte also eine Liste mit drei Produkten zur Auswahl, von denen man eines mitnehmen konnte. Da war zum Beispiel ein Bobbycar mit Anhänger, ein Putzwagen und ein drittes Präsent, an das ich mich nicht erinnern kann.
Am liebsten hätte ich das Bobby Car genommen, aber wir hatten schon eines. Außerdem war das recht sperrig und viel zu groß für unsere Zwei-Zimmer Wohnung. Also entschieden wir uns für den mädchenhaften Putzwagen in knallpink.

~~~~~~~~~~~~~~~
Preis
~~~~~~~~~~~~~~~

Für uns war es ein Werbegeschenk. Normalerweise kostet der Putzwagen 19,99 €. Mehr ist er auch nicht wert. Ich selbst hätte das Ding aber nie angeschafft, weil er so kitschig aussieht und auch keine Funktion hat. Es ist einfach nur ein Plastikgestell auf Rädern mit einem Staubsauger darauf und zwei Wasserschalen sowie Kehrschaufel und Handfeger.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Das Design
~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Der Putzwagen ist ein graues Gestell auf zwei Rädern. Damit er nicht umkippt wird er vorn wie bei einem Dreirad durch eine rosa Kugel gestützt, die ebenso beweglich ist. Das Gestänge ist grau, die Räder sind rosa und orange. Oben ist ein kleiner Griff angebracht, mit dem man den Wagen gut schieben kann. Dieser Griff ist ein wenig gebogen, damit man ihn besser fassen kann. Außerdem befinden sich an der oberen Seite auch noch zwei Schalen für Zubehör wie Lappen oder Seife. Jeweils rechts und links an den Seiten kann man den Besen und die Kehrschaufel außen anhängen. Diese Schalen haben je ein Loch, darin bringt man die Staubsaugerteile unter, auf der einen Seite den Schlauch, auf der anderen Seite das Rohr mit der Bürste.
Die Kehrschaufel und der zugehörige Besen sind beide knallrot. Die Borsten des Besens sind weiß. Am Griff haben sie eine kleine Öse zum Aufhängen, so kommen sie nicht weg.
Der Staubsauger ist pink/grau mit 2 orangefarbenen Rädern. Das sieht recht schnuckelig aus. Die Schlauchstücke sowie die Bürste sind abwechselnd grau und pink. Der Sauger liegt auf dem Boden, kann aber praktisch in den Putzwagen eingebaut werden und so herumgefahren werden. Er hat auch wie ein richtiger Staubsauger zwei angedeutete Tasten für Ein-/Aus und den Kabeleinzug.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Der Wagen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Der Wagen sieht im ersten Moment ganz stabil und robust aus. Das ist er auch. Alle Teile halten gut zusammen und die Räder drehen sich beim Schieben ganz leicht mit. Die Schalen sind nicht besonders belastbar. Schwere Sachen würde ich da lieber nicht reinlegen. Die Schaufel und der Besen halten gut fest und fallen nicht herunter. Ganz im Gegensatz zu dem Staubsauger, der beim Fahren immer wieder mal herausfällt. Der Staubsauger lässt sich zwar so leicht einbauen und herausnehmen, aber er fällt eben auch manchmal ungewollt zu Boden.
Meine Tochter benutzt dem Wagen manchmal, um Pause zu machen, sprich: sie setzt sich auf die Stangen. Dafür sind die nicht gemacht. Ich denke jedes Mal, das sie gleich auseinanderbrechen, aber bisher haben sie die Zweckentfremdung ganz gut verkraftet. Das ist echt ein Vorteil.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Kehrschaufel und Besen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Die Schaufel ist recht brauchbar und stabil, man kann mit ihr sogar Dreck aufkehren ohne dass etwas unten drunter wegrutscht und liegen bleibt. Der Besen ist weniger praktisch. Er hat nur eine Reihe Borsten und sieht dadurch etwas unnatürlich aus. Die Borsten knicken leicht und sehen nach einer Weile ziemlich mitgenommen aus. Besonders langlebig sind die Sachen dadurch nicht gerade.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Staubsauger
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Der Staubsauger ist einfach nur ein Plastikteil ohne Funktion. Das ist etwas schade. Es wäre toll, wenn er wenigstens ein Geräusch machen würde. Das ist ein Grund, warum ich das Set nicht unbedingt gekauft hätte. Meine Tochter denkt immer, der müsste auch Krach machen wie mein Großer, tut er aber nicht. Außerdem sind einige Teile recht schnell kaputt gegangen. Zum Beispiel ist ein Rohr bereits an mehreren Stellen gebrochen, so dass man alles ständig neu zusammenstecken muss. Da meine Tochter das alleine noch nicht so gut hinkriegt, muss ich mir immer Gequengel anhören, bis endlich der ,Lauger' wieder repariert ist.
Statt einer Bürste ist eine Plastikrolle angebracht, in der sich bunte Kügelchen befinden, die beim hin- und herrutschen auf dem Boden lustig klappern. Aber auch dieses Teil ist viel zu wackelig angebracht, so dass es dauernd abfällt.
Alles in allem ist der Sauger unbrauchbar, weil er so schnell kaputt geht. Die Teile halten schlecht zusammen und sind auch nicht so gut verarbeitet. Wenn meine Tochter nicht so gerne mit dem Ding spielen (und mir helfen) würde, dann hätte ich ihn längst in den Keller geräumt oder weggeworfen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~
Fazit
~~~~~~~~~~~~~~~~~

Vom Design her ist das Set ganz ok, wenn auch kitschig. Aber es spricht mit seinen knalligen Farben die Kinder an. Funktionell ist das Ganze leider nicht so toll. Der Wagen ist das stabilste Teil, er bekommt viele Pluspunkte, was Robustheit und Alltagstauglichkeit angeht. Besen und Schaufel sowie der Staubsauger lassen leider zu wünschen übrig. Sie gehen schnell kaputt und sind nicht sonderlich langlebig. Der Spaßfaktor ist aber bei Allem besonders hoch, denn meine Tochter benutzt die Sachen gerne und sie macht sich keine Gedanken über die Robustheit der Teile. Für 19,99 € würde ich das Set aber niemandem empfehlen. Legt lieber noch ein paar Euro drauf und kauft euch was Anständiges.

Yolante

(yopi und ciao)

41 Bewertungen, 11 Kommentare

  • Jack100

    30.03.2010, 22:09 Uhr von Jack100, Bewertung: sehr hilfreich

    Danke für das Lesen meines Berichtes. Viele Grüße

  • schmusenase

    11.02.2010, 14:40 Uhr von schmusenase, Bewertung: besonders wertvoll

    Klasse berichtet! Herzliche Grüße.

  • Clarinetta2

    19.01.2010, 20:21 Uhr von Clarinetta2, Bewertung: sehr hilfreich

    schöner bericht.....

  • kids123

    18.01.2010, 09:56 Uhr von kids123, Bewertung: sehr hilfreich

    LG, Daniela

  • bettie47

    16.01.2010, 01:21 Uhr von bettie47, Bewertung: sehr hilfreich

    Klasse Bericht.Grüße von Bettie47

  • bigmama

    16.01.2010, 00:47 Uhr von bigmama, Bewertung: sehr hilfreich

    LG Anett

  • morla

    16.01.2010, 00:11 Uhr von morla, Bewertung: sehr hilfreich

    wünsche dir ein schönes wochenende lg. petra

  • stipps

    15.01.2010, 22:44 Uhr von stipps, Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr schöner Bericht und sehr hilfreich :-) Jede Lesung erhält eine Gegenlesung - vielen Dank!

  • Revan24

    15.01.2010, 21:22 Uhr von Revan24, Bewertung: besonders wertvoll

    Schön ausführlich, perfekt für BW ;-)

  • cleo1

    15.01.2010, 20:59 Uhr von cleo1, Bewertung: sehr hilfreich

    Schöner Bericht. LG cleo1

  • sigrid9979

    15.01.2010, 20:11 Uhr von sigrid9979, Bewertung: sehr hilfreich

    Einen schönen Start ins Wochenende wünscht ...Sigi