Beurer PM 25 Testbericht

Beurer-pm-25
ab 29,99
Bestes Angebot
mit Versand:
deltatecc-home
29,99 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 05/2007
Summe aller Bewertungen
  • Design:  sehr gut
  • Tragekomfort:  gut
  • Handhabung & Bedienung:  sehr leicht
  • Funktionalität:  sehr gut
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Preis-Leistungs-Verhältnis:  sehr gut

Erfahrungsbericht von BoxerRocko

Wichtig für Neueinsteiger

  • Design:  sehr gut
  • Tragekomfort:  gut
  • Handhabung & Bedienung:  sehr leicht
  • Funktionalität:  sehr gut
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Preis-Leistungs-Verhältnis:  sehr gut

Pro:

Langlebigkeit
leichte Bedienbarkeit
Messgenauigkeit

Kontra:

der Gurt könnte etwas breiter sein

Empfehlung:

Ja

Einleitung

Als wir vor Jahren mit dem Laufen begannen, war es uns wichtig, unseren Puls zu kontrollieren. Schließlich gelingt es nur mit einem guten Trainingspuls, das Gewicht zu reduzieren, die Trainingsleistung zu verbessern und letztlich die Gesundheit zu fördern. Meine erste Pulsuhr war ein Absolut-Billig-Modell aus Übersee mit einem Fingersensor. Meine bessere Hälfte entschied sich gleich für die Beurer Pulsuhr PM 25, bei der die Daten mittels eines Brustgurts übertragen werden. Um es vorweg zu nehmen, ich habe meinen Schnäppchenkauf bereut, wobei ich erst nach einiger Zeit merkte, dass ich einen totalen Schrott gekauft hatte, denn mein Trainingspuls zeigte immer dieselben Werte (im Top-Bereich) an. Bis ich mir die Beurer Pulsuhr einmal ausborgte und meine tatsächlichen Werte ablesen konnte. Genutzt hat diese Uhr dann weiterhin mein Mann. Und er war von dem Modell sehr begeistert. Inzwischen haben wir uns so weit eingelaufen, dass wir keine Pulsuhr mehr benötigen. Die Beurer PM wird sicher auch für andere Sportarten tauglich sein, beispielsweise zum Walken oder zum Schwimmen. Letzteres müsste möglich sein, da der Hersteller verspricht, dass die Uhr wasserdicht ist. Getestet haben wir dies allerdings noch nicht. Und falls jemand als Nichtsportler einfach mal seine Werte überprüfen möchte, kann sich der Kauf einer solchen Uhr auch lohnen.

Tragekomfort

Das Design der Pulsmessuhr ist nicht außergewöhnlich schön, aber okay. Man will mit dem Teil schließlich nicht ausgehen, sondern nur seine Trainingswerte überprüfen. Das Armband der Uhr lässt sich in der Weite regulieren. Nachteilig wirkt sich aus, dass man unter dem Silikon doch schwitzen kann. Allerdings besitzt das Material den Vorteil, dass es gut zu reinigen ist. Während mein Mann mit dem Brustgurt sehr gut klar kam, fand ich ihn störend. Er hätte gern etwas breiter sein dürfen. So hatte ich immer das Gefühl, er würde einschnüren und mich beim Atmen behindern.

Handhabung & Bedienung

Die Handhabung der Pulsuhr ist einfach, wenn man sich einmal mit der Bedienungsanleitung befasst hat. Vor dem Umlegen des Brustgurts sollte das Pad leicht angefeuchtet werden, damit es die Daten übertragen kann. Es wird knapp unterhalb des Rippenbogens aufgesetzt und mittels des Gurts befestigt. Dieser lässt sich in der Weite regulieren. Die Uhr bindet man wie eine gewöhnliche Armbanduhr um.

Funktionalität

Für den Anfang finde ich die Funktionen, die dieses Modell bietet, völlig ausreichend. Die Pulsuhr misst

- die Herzfrequenz
- durchschnittliche und maximale Herzfrequenz, wobei ein Alarm ertönt, wenn Letztere überschritten wird
- Kalorienverbrauch und Fettverbrennung
- weiterhin lassen sich Datum, Zeit, Wochentag ablesen
- Stoppuhr-Funktion.

Nicht alle Funktionen wurden genutzt, denn beim Laufen kommt es uns weniger auf den Kalorienverbrauch an. Wichtig war, dass der Trainingspuls sich einpegelte. Insofern haben wir keine Funktionen an der Uhr vermisst.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Die Uhr funktioniert immer noch - und das mit der ersten Batterie, obwohl sie längst nicht mehr benutzt wird. Sie hat etwas über 20 Euro gekostet. Für dieses Preis-Leistungs-Verhältnis ist das optimal. Es gibt Pulsuhren, die mehr kosten. Die werden von Profis sicher benötigt. Es gibt auch noch billigere, aber das man mit denen nicht wirklich messen kann, habe ich selbst erlebt. Insofern sind wir mit dem Kauf wirklich zufrieden.

Weitere Erfahrungen & Fazit

Die Beurer PM 25 ist ein Pulsmessgerät, das für Neueinsteiger in den Sport bestens geeignet ist. Die Uhr ist leicht zu bedienen und hält obendrein sehr lange. Da gibt es nichts zu meckern, insofern auch 5 Sterne.

35 Bewertungen, 15 Kommentare

  • anonym

    22.09.2014, 22:16 Uhr von anonym
    Bewertung: besonders wertvoll

    bw Nachlieferung.lg

  • Modelunatic

    19.08.2014, 00:14 Uhr von Modelunatic
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH & liebe Grüße

  • diecordu

    11.07.2014, 06:10 Uhr von diecordu
    Bewertung: besonders wertvoll

    Viele Grüße!

  • Bina3000

    22.05.2014, 10:46 Uhr von Bina3000
    Bewertung: besonders wertvoll

    Liebe Grüße, Bina :)

  • TobiU155

    01.05.2014, 14:30 Uhr von TobiU155
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße

  • anonym

    22.04.2014, 08:36 Uhr von anonym
    Bewertung: besonders wertvoll

    BW und LG

  • anonym

    15.04.2014, 20:28 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr intressant LG :)

  • MCJ

    08.04.2014, 15:54 Uhr von MCJ
    Bewertung: besonders wertvoll

    Sehr aufschlussreicher Bericht Gruß MCJ

  • Herr_Tom

    26.03.2014, 10:05 Uhr von Herr_Tom
    Bewertung: sehr hilfreich

    Gruß Thomas

  • anonym

    25.03.2014, 18:21 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG Damaris

  • geligiraffe

    25.03.2014, 17:20 Uhr von geligiraffe
    Bewertung: besonders wertvoll

    Angelika schickt dir viele Grüße.

  • Lale

    25.03.2014, 16:50 Uhr von Lale
    Bewertung: sehr hilfreich

    Allerbesten Gruß *~+

  • katjafranke

    25.03.2014, 15:33 Uhr von katjafranke
    Bewertung: sehr hilfreich

    Lieben Gruß von der KATJA.

  • HEIDIZ

    25.03.2014, 13:13 Uhr von HEIDIZ
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh lg heidiz

  • bella.17@live.de

    25.03.2014, 13:01 Uhr von bella.17@live.de
    Bewertung: sehr hilfreich

    Herzliche Grüße. Annabelle