Kneipp Magnesium + Melisse Testbericht

Kneipp-magnesium-melisse Produktfotos & Videos
ab 2,65
Bestes Angebot
mit Versand:
Shop-Apotheke
6,60 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 07/2007
Übersicht & Preise (1)
5 Sterne
(1)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(1)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Erfahrungsberichte (3)
Summe aller Bewertungen
  • Wirkung:  sehr gut
  • Abdeckung der Tagesdosis:  75 - 100%
  • Geschmack:  durchschnittlich
  • Nebenwirkungen:  sehr viele

Erfahrungsbericht von michelle975

* Melisse *

  • Wirkung:  gut
  • Abdeckung der Tagesdosis:  75 - 100%
  • Geschmack:  durchschnittlich
  • Nebenwirkungen:  sehr viele
  • Wirkstoffbasis:  natürliche & künstliche Wirkstoffe

Pro:

Wirkung

Kontra:

nicht so 100% mein Geschmack

Empfehlung:

Ja

Hallo, liebe Leser..!!


Vor Kurzem habe ich diese Brausetabletten hier ausprobiert. Da ich wieder viel Sport treibe und man in diesem fall sowieso einen erhöhnten Magnesium Bedarf hat, habe ich beschlossen, es mal mit diesem Produkt zu probieren.


Kaufgrund

Siehe oben. Bei sportlicher Betätigung und starker körperlicher Belastung bleibt es nicht aus, dass der Magnesium -Bedarf des Körpers ansteigt. Diese Tabletten hier waren im Angebot. Eigentlich nehme ich immer Lutschtabletten, da ich diese einfach praktisch finde aber da die Kneipp Tabletten so günstig waren, beschloss ich, sie mal zu testen.


Das Produkt + meine Meinung

Die Verpackung sieht aus, wie man es von solchen Brausetabletten kennt. Ein Röhrchen, recht schmal und darin überienander die 20 Brausetabletten. Die Optik ist so, wie man es von Kneipp kennt, also etwas medizinisch und von den Farben her überwiegend grün und weiss mit den typischen Aufschriften versehen. Der Hersteller verspricht uns Folgendes zu diesem Produkt: Bei starken körperlichen Belastungen kann ein erhöhter Bedarf an Magnesium entstehen.Magnesium ist unentbehrlich für die Nervenfunktion.Außerdem spielt Magnesium eine wichtige Rolle für die Funktion der gesamten Muskulatur, auch für den Herzmuskel.
* wichtig für die Nervenfunktion
* 300 mg Magnesium pro Brausetablette
* 1 x täglich
* erfrischender Zitronenmelisse-Geschmack
Einnehmen sollte man pro Tag eine Tablette, die in Wasser aufgelöst wird. Kneipp empfiehlt, dafür ein Glas mit 0,2 Liter Wasser zu verwenden und die Tablette darin aufsprudeln zu lassen. Ich mache es allerdings meistens so, dass ich die tägliche Tablette in meiner Ein-Liter Wasserflasche aufsprudeln lasse, die ich mit zum Sportstudio nehme. Auf diese Weise kann ich die Tablette , bzw, das benötigte Magnesium ganz nebenbei beim Trinken zu mir nehmen und bekomme zusätzliches Magnesium + Wasser + Extra-Geschmack, denn auch in einem Liter Wasser kann man die Melisse noch deutlich herausschmecken. Ich würde empfehlen, immer nur Wasser aus der Leitung zu verwenden, da das Ganze sonst zu heftig sprudelt und schnell überlaufen kann. Bevor ich weiter erkläre, wie man so eine Tablette einnimmt, möchte ich aber den Geschmack beschreiben. Das ist ja schließlich mit das Wichtigste an so einem Produkt. Wenn man die Tablette so auflöst, wie Kneipp es empfieht, also in einem normalen Glas mit 0,2 Liter Leitungswasser kann man zunächst einen säuerlichen Zitronenduft wahrnehmen, der recht intensiv ist. Dazu kommt ein ganz typischer Geruch nach Brausetablette, den man bei so gut wie jedem Produkt dieser Art wahrnehmen kann. Erst nach und nach kommt immer mehr Melissenaroma hinzu, welches das Zitronige sogar immer weiter verdrängt. Der Geschmack ist ebenfalls wenig zitronig, dafür schmeckt man umso mehr Melisse heraus, was eigentlich gar nicht so meins ist, zumindeste nicht, wenn der Geschmack zu intensiv ist. Darum gefällt es mir auch doppelt gut, die Tablette einfach in der fünffachen Menge Wasser aufzulösen, denn auch dann kann man immer noch dezent Melisse herausschmecken. Die Wirkung ist glaube ich ganz ok, denn ich habe keinerlei Nebenwirkungen feststellen können und auch keine nächtlichen Wadenkrämpfe mehr gehabt, die ich schnell bekomme, wenn mein Körper zu wenig mit Magnesium versorgt ist. Bei der Verträglichkeit gab es bei mir bei diesen Brausetabletten ebenfalls keine Probleme.


Die Zutaten

Magnesiumcarbonat (32%), Säuerungsmittel: Apfelsäure; Säuerungsmittel: Citronensäure; Natriumhydrogencarbonat, Aroma (enthält Sojalecithin), Maisstärke, Melissenextrakt (0,6%), Süßstoffe: Saccharin-Natrium und Acesulfam- K; Farbstoff: Riboflavin-5`-Phosphat.
1 Brausetablette enthält: 300 mg Magnesium, 25 mg Melissenextrakt
Frei von Gluten, Laktose und Zucker.
Eine Brausetablette enthält 0,01 BE.


Der Preis

Bei Rossmann habe ich für ein Röhrchen mit 20 Brausetabletten 1,99 Euro bezahlt, was sicherlich kein Schnäppchen ist. Der Normalpreis liegt allerdings bei etwa 3 Euro, die ich dafür definitiv nicht ausgeben würde.


Fazit

Wer Melisse gerne mag, der ist mit diesen Brausetabletten ganz sicher gut bedient. Ich mag den Geschmack auch, allerdings nicht zu konzentriert und lieber in einem Liter Wasser anstatt in 0,2 Litern. Die Wirkung ist anscheinend ok, genauso wie die Verträglichkeit.

Viel Spaß beim Brausetabletten - Trinken!!


Viele Grüße,

michelle975

33 Bewertungen, 6 Kommentare

  • XXLALF

    24.07.2012, 10:29 Uhr von XXLALF, Bewertung: sehr hilfreich

    ...und einen sonnigen dienstag

  • Iris1979

    23.07.2012, 13:48 Uhr von Iris1979, Bewertung: sehr hilfreich

    Super Bericht. LG Iris

  • morla

    23.07.2012, 00:11 Uhr von morla, Bewertung: sehr hilfreich

    lg. ^^^^^^^^^^^^petra

  • Mondlicht1957

    22.07.2012, 18:01 Uhr von Mondlicht1957, Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich und liebe Grüsse

  • catmum68

    22.07.2012, 16:22 Uhr von catmum68, Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreicher Bericht, LG

  • katjafranke

    22.07.2012, 15:20 Uhr von katjafranke, Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Wochenendgrüße. Katja