facebook.com Testbericht

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 01/2008
Summe aller Bewertungen
  • Aufmachung:  gut
  • Übersichtlichkeit:  gut
  • Benutzerfreundlichkeit:  gut
  • Navigation:  gut
  • Funktionsvielfalt:  sehr groß
  • Platzierung von Werbung:  durchschnittlich

Erfahrungsbericht von Marii999478

Ist Facebook empfehlenswert?

  • Aufmachung:  gut
  • Übersichtlichkeit:  durchschnittlich
  • Benutzerfreundlichkeit:  gut
  • Navigation:  gut
  • Funktionsvielfalt:  sehr groß
  • Platzierung von Werbung:  viel
  • Hauptzielgruppe:  gemischt

Pro:

sehr viele Nutzer, viele Bekannte sind zu finden, es ist einfach Kontakt zu halten, es macht Spaß

Kontra:

Datenschutz, viel Werbung, Fakeprofile

Empfehlung:

Ja

Ich habe mich vor 3 Jahren bei Facebook angemeldet, um mit meinen Freunden in Kontakt zu bleiben.Damals war ich 15 Jahre alt und sehr naiv und unerfahren was das Internet angeht.

Am Anfang ist Facebook sehr unübersichtlich aber man gewöhnt sich innerhalb von einem Monat an die Aufmachung. Es ist also für erfahrene Internetnutzer kein Problem. Die unerfahrenen Nutzer sollten anfangs sehr gedudig sein oder sich Hilfe von Erfahreren holen.

Facebook ist für Alt und Jung geeignet und es macht sehr viel Spaß mit seinen Freunden zu schreiben, interessante Inhalte zu teilen und Spiele zu spielen. Wenn man routiniert ist, reicht eine kurze Zeit um die neusten Dinge zu erfassen. Trotzdem sollte man wissen, dass aus "Nur mal kurz die Nachrichten checken" schnell eine Stunde werden kann.

Das größte Problem bei Facebook ist eindeutig die Datenschutzbestimmungen. Gerade für Kinder ist es daher sehr schwierig die Daten nicht zu sehr preis zu geben.
Das kann man allerdings ganz leicht umgehen indem man sich etwas Zeit nimmt um in den Einstellungen alle Häkchen entfernt.

Allerdings sollte man sich im Klaren darüber sein, dass das Internet nie vergisst und man deshalb nicht jede Kleinigkeit mit der Öffentlichkeit teilt.
Auch bei der Freundeauswahl sollte man vorsichtig sein, da gegen Fakeprofile oftmals nichts unternommen wird.

Außerdem ist auch die viele Werbung oftmals sehr nervig. Dagegen kann man eigentlich nur einen ADblocker aktivieren.
Wenn man dies einhält, kann man auf Facebook nicht viel falsch machen. Man hat Spaß und ist immer auf dem neusten Stand.

Es gibt leider keine mir bekannte Alternative zu Facebook.

11 Bewertungen, 3 Kommentare

  • Modelunatic

    28.07.2014, 17:25 Uhr von Modelunatic
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH & liebe Grüße

  • katjafranke

    23.02.2014, 12:14 Uhr von katjafranke
    Bewertung: sehr hilfreich

    Einen lieben Gruß..KATJA.

  • geligiraffe

    23.02.2014, 11:07 Uhr von geligiraffe
    Bewertung: sehr hilfreich

    Angelika schickt dir viele Grüße.