facebook.com Testbericht

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 01/2008
Summe aller Bewertungen
  • Aufmachung:  gut
  • Übersichtlichkeit:  gut
  • Benutzerfreundlichkeit:  gut
  • Navigation:  gut
  • Funktionsvielfalt:  sehr groß
  • Platzierung von Werbung:  durchschnittlich

Erfahrungsbericht von theBIGdonut

Facebook, hier findet man all seine Freunde!

Pro:

s. Text

Kontra:

s. Text

Empfehlung:

Ja

Ich bin ein begeisteter Facebook Nutzer. Ich verbringe ziemlich viel Zeit auf dieser Plattform. Deshalb möchte ich euch heute Facebook vorstellen.

Was ist Facebook:
Facebook ist ein globales Social Network bzw. eine Community bei der man mit Freunden in Verbindung treten kann und diese dort auch finden kann. Nutzen kann man Facebook in 64 verschiedenen Sprachen, man kann somit auch ausländische Freunde adden.
Mittlerweile nutzen weltweit über 350 Millionen Menschen Facebook.
Um Facebook nutzen zu können muss man sich erst einmal bei Facebook anmelden. Diese Anmeldung ist komplett kostenlos.

Anmeldung:

Wie bereits erwähnt, muss man sich vorerst bei Facebook anmelden bzw. registrieren, um Facebook nutzen zu können. Anmelden kann sich jeder, der es möchte.
Dabei gibt es zwei Möglichkeiten, wie man sich bei Facebook anmelden kann. Als Person selbst oder man erstellt eine Facebook-Seite oder Facebook-Gruppe, für beispielsweise eine bekannte Persönlichkeit, eine Band oder ein Unternehmen.
Die Anmeldung an sich ist relativ schnell getan. Der User wird aufgefordert nur wenige persönliche Daten preiszugeben. Hat man dies getan, so hat man sofortigen Zugang zu Facebook. Auf eine Bestätigungsmail wird bei Facebook verzichtet.

Die wichtigsten Seiten auf Facebook:

Auf Facebook stehen dem User, neben zahlreichen Features, 4 persönliche Seiten zur Verfügung:

die Startseite
Auf der Startseite werden dem User die Live-Meldungen und die Neuigkeiten angezeigt. Der User hat die Möglichkeit zwischen den beiden Meldungen zu wechseln.
Diese Meldungen halten den User über seine Freunde auf dem Laufendem. Sie zeigen was die Freunde als Statusmeldung eingetragen haben sowie auch welche Aktivitäten bzw. welche Funktionen sie auf Facebook nutzen.

die Profilseite
Die Profilseite ist die persönliche Seite des Users. Wer Zugang zu dieser Seite hat und somit die persönlichen Daten des Users einsehen und auf die Pinnwand schreiben kann, entscheidet der User in den Konto-Einstellungen selbst.
Auf dieser Seite werden neben den persönlichen Daten des Users auch seine Fotoalben, seine verlinkten Fotos, seine Aktivitäten in Facebook, seine Freunde sowie auch welchen Facebook-Seiten und Facebook-Gruppen der User beigetreten ist, preisgegeben.

die Freundeseite
Auf der Freundeseite werden dem User all seine Facebook-Freunde aufgezeigt. Der User hat die Möglichkeit sich seine „kürzlich hinzugefügten Freunde“ oder „alle Freunde“ anzeigen zu lassen. Des Weiteren besteht hier die Möglichkeit seine Freunde, selbst erstellten Listen zu zuordnen, z.B: wenn der User die Liste Familie erstellt kann er all seine Verwandet da rein schieben.
Über diese Seite kann der User auch seine Freunde suchen und zu Facebook einladen. Hierzu stellt Facebook verschiedene Such-Möglichkeiten zur Verfügung. Man kann seine Freunde über die Mai-Adresse oder die ICQ-Nummer suchen. Die weiteren Möglichkeiten sind, die „Wer kennt wen “ Suche oder die „Netzwerk“ Suche. Bei der „Wer kennt wen“ Suche werden dem User Freunde von seinen Freunden vorgeschlagen. Bei der „Netzwerk“ Suche, sucht man nicht direkt nach Freunden, sondern nach einer Schule, Hochschule oder einem Unternehmen. Der User bekommt dann alle Leute von diesen Einrichtungen und kann seine gefundenen Freunde adden.

das Postfach
Das Postfach ist nur für den persönlichen Nachrichten Austausch zwischen den Usern gedacht. Den Zugriff auf diese Nachrichten hat nur der Empfänger und der Sender. Diese Seite ist mit einem gewöhnlichem E-Mail Konto vergleichbar. Man kann auf seine Nachrichten antworten, sie löschen, sie als gelesen markieren oder als Spam melden oder einfach nur eine neue Nachricht verfassen.

Design der Website:

Das Websitendesign wird bei Facebook relativ schlicht und klassisch gehalten. Die dominierenden Farben sind blau und weiß. Die Menüleiste wurde bei Facebook klassisch am oberen Seitenrand platziert. Die Menüführung kann intuitiv bedient werden.
Das Design der Seite an sich wirkt nicht aufdringlich. Der Fokus liegt hier mehr bei den Facebook-Funktionen.
Viele neue Facebook-Nutzer finden die Seite etwas zu überladen, was ich auch nachvollziehen kann. Denn wenn man schon gleich am Anfang viele Facebook-Freunde hat, können die Meldungen auf der Startseite etwas irreführend sein, weil es ganz einfach viel zu viele auf einmal sind. Aber sobald man den Dreher raus hat, wie Facebook funktioniert, dann macht Facebook richtig Spaß!

Usability der Seite:

Wie bereits erwähnt, kann Facebook für manch neuen Facebook-Nutzer etwas unübersichtlich erscheinen. Aber man kommt auch schnell dahinter, wie Facebook funktioniert. Die Seite ist klassisch Aufgebaut und die Menüführung ist gut übersichtlich. Man surft sich durch die Seite praktisch intuitiv, man braucht keine tiefgründigen Surf-Erfahrungen um sich auf der Facebook Seite zurecht zu finden.

Navigation:

Die Menünavigation von Facebook ist auf jeder Seite gleich. Sie wurde klassisch am oberen Seitenrand platziert. Zu dem wurde sie mit einer blauen Leiste hinterlegt, so dass man sie nicht übersehen kann.
Hier findet man neben den Menüreitern zu den persönlichen 4 Seiten auch noch die Buttons „Einstellungen“ und „Abmelden“ sowie auch die Suchfunktion. Bei dieser Suchfunktion kann man auf die schnelle seine Facebook-Freunde und alle Facebook-Anwendungen finden, vorausgesetzt man weiß wie der Name lautet. Den anhand diesem, wird bei dieser Suchfunktion gesucht.
Diese Navigation finde ich sehr übersichtlich, praktisch und ganz einfach zu Erlernen.

Einstellungen:

Unter dem Menüpunkt Einstellungen kann der User seine Facebook-Privatsphäre so einrichten, dass nicht jeder ihn findet und er kann auch hier seine persönlichen Daten beliebig abändert. Was der User alles von sich Preis gibt, bleibt ihm überlassen.
Die Einstellungen dienen dem User aber auch als ein Facebook-Feature. Denn man kann hier auch die Kontoeinstellungen, wie z.B. die Sprache, Benachrichtigungen, welche Anwendungen man nutzen möchte etc. ändern.
Ich finde diese vielen Möglichkeiten, die dem User geboten werden, werden sehr übersichtlich gehalten. Man kann auch jederzeit darauf zugreifen und diese abändern. Ich finde es jedenfalls sehr gut, dass der User immer nur so viel von sich angeben kann, wie er auch möchte.

Was kann man bei Facebook alles machen?

Ich denke ich werde euch nicht alles aufzählen können, da Facebook wirklich sehr viele Anwendungen und Möglichkeiten für den User bereit stellt. Ich werde aber versuchen so viele Anwendungen wie möglich auf zu zählen.

Neben der Möglichkeit in Kontakt mit Freunden zu bleiben werden noch folgende Möglichkeiten bei Facebook angeboten:

· Fotoalben erstellen
· Fotos Hochladen
· Links setzen
· Freunde suchen
· Freunde einladen
· Freunde vorschlagen
· Freunde finden
· Vidos hochladen
· Gruppen erstellen
· Gruppen beitreten
· Events erstellen
· Freunde zu Events einladen
· Fan von Facebook-Profilen werden
· Quiz & sonstige Funaktivitäten
· Live-Chatfunktion
· Statusmeldung
· Suchfunktionen
· Nachrichten versenden
· Kommentare verfassen
· Spiele
· Privatsphäre-Einstellungen

Fazit:

Ich finde Facebook ist das beste Community Netzwerk überhaupt. Es werden zahlreiche und gute Anwendungen zur Verfügung gestellt. Auch die Privatsphäre-Einstellungen sind sehr umfangreich, man hat hier die Möglichkeit alles so einzustellen wie man es auch möchte.
Man findet hier auch viele seiner Freunde, auch wenn man das zuerst gar nicht denkt.
Die Site und die Menüführung ist sehr intuitiv gestaltet und sobald man den Dreher raus hat, wie Facebook funktioniert, wird man Spaß und Freude daran haben.
Ich kann euch Facebook nur empfehlen. Bin schon seit zwei Jahren angemeldet und hatte noch nie ein Problem damit.

29 Bewertungen, 11 Kommentare

  • Striker1981

    17.09.2010, 20:56 Uhr von Striker1981
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH und Liebe Grüße vom STRIKER ;)

  • Hot_Rider

    05.03.2010, 13:28 Uhr von Hot_Rider
    Bewertung: sehr hilfreich

    Grüße vom Markus und einen angenehmen Start ins Wochenende !

  • morla

    19.01.2010, 22:24 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg.^^^^^^^^^^^ petra

  • cleo1

    19.01.2010, 21:27 Uhr von cleo1
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein sehr informativer Bericht. Würde mich über Gegenlesung sehr freuen. LG cleo1

  • liebes35

    19.01.2010, 18:29 Uhr von liebes35
    Bewertung: sehr hilfreich

    Gut beschrieben. LG Steffi

  • hjid55

    19.01.2010, 18:04 Uhr von hjid55
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich und liebe Grüße Sarah

  • Miraculix1967

    19.01.2010, 17:11 Uhr von Miraculix1967
    Bewertung: sehr hilfreich

    Prima Bericht! LG aus dem gallischen Dorf Miraculix1967

  • minasteini

    19.01.2010, 15:46 Uhr von minasteini
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr informativer Bericht. LG

  • sigrid9979

    19.01.2010, 15:03 Uhr von sigrid9979
    Bewertung: sehr hilfreich

    Intresanter Bericht..Lg Sigi

  • kongostar

    19.01.2010, 14:52 Uhr von kongostar
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schön, schöner, dieser Testericht:)

  • Ringgeist1

    19.01.2010, 14:51 Uhr von Ringgeist1
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh ... MFG Daniel