Samsung RL34SCPS Testbericht

Samsung-rl-34scps Produktfotos & Videos
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 11/2009
Produktübersicht
5 Sterne
(1)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Meinung schreiben
Verdienen Sie bis zu 5,00 € pro Erfahrungsbericht! Als Community-Mitglied erhalten Sie für Ihren Erfahrungsbericht einmalig 10 Cent und zusätzlich 1 Cent pro positiver Bewertung innerhalb der nächsten 6 Monate.
Erfahrungsberichte (2)
Summe aller Bewertungen
  • Handhabung & Komfort:  sehr gut
  • Design:  sehr gut
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Zuverlässigkeit:  sehr gut
  • Lautstärke:  sehr leise
  • Reinigung:  einfach
  • Bedienungsanleitung:  gut
  • Reparaturservice:  gut

Erfahrungsbericht von Zephora

Mein Samsung lässt sie alle kalt

  • Handhabung & Komfort:  sehr gut
  • Design:  gut
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Zuverlässigkeit:  sehr gut
  • Lautstärke:  sehr leise
  • Reinigung:  sehr einfach
  • Bedienungsanleitung:  gut
  • Reparaturservice:  durchschnittlich
  • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

Pro:

Leise, leicht zu reinigen, sehr sparsam, sehr funktionell, schönes Design

Kontra:

Für Single fast zu gross

Empfehlung:

Ja

Ja Freunde, heute geht es mal um etwas alltägliches und doch unabdingbares: den Kühlschrank. Seit zwei Monaten besitze ich genannten Samsung RL 34, ich wohne nämlich in einer 3-Zimmer-Altbauwohnung, habe aber in meiner Küche nicht so viel Platz. Daher habe ich mir den RL 34 angeschafft, der sehr schlank ist.
Aber erstmal zur Energieeffizienz
Wie ihr alle wisst, ist der Verbrauch bei Haushaltsgeräten, insbesondere Kühlschränken, von A- G gestaffelt, wobei A das energiesparendste darstellt.
Der R34 ist also A.
Der Kühlschrank weist 2 technische Beonderheiten auf:
Er besitzt einmal das sogenannte Dynamic Multi Flow System, bei dem die kühle Innenluft effektiver im innenraum verteilt wird und so eine schnellere Kühlung möglich ist. Ganz ehrlich habe ich davon nichts gemerkt aber klingt doch gut oder?
Interessanter ist da schon die sogenannte No-Frost-Technik, bei dem durch spezielle Öffnungen Feuchtluft aus dem Innenbereich abgeleitet wird und es also nie mehr zu Vereisungn kommt. Und das merke ich schon deutlich: Tiefkühlwaren wie Pizzen oder ähnliches "kleben" nicht mehr fest sondern können problemlos, ohne eisbildung entnommen werden.
Aufteilung
Das obere Fach, also der reguläre Kühlbereich, ist sehr grosszügig gestaltet, und für mich als single fast schon zu gross. Es gibt dort wie bei zahlreichen Kühlschränken üblich ein Fach für Getränke oder stehende Flaschen rechts bei Öffnung und darüber 2 weitere Fächer für kleinere Lebensmittelbehälter. Bei Lieferung werden neben den beiden grossen Gemüsefächern 4 weitere Ablagen empfohlen, die sind aber alle individuell herausnehmbar und durch Klicktechnik schnell fixierbar.
Durch die schnelle Herausnehmbarkeit kann man ihn so auch super putzen.
Im unteren Teil befindet sich der Gefrierbereich, der sich aus 3 aus transparentem Plastik bestehenden Schüben zusammenstellt.

Design
Wie beinahe alle Samsungkühlschränke hat er ein wirklich schönes Design, und ich habe die Edelstahlversion der Weiss-Plastik-Version vorgezogen, schon weil ich ein Fan der Kühlschrankmagnete bin ;)
Beleuchtung
Im oberen Kühlteil verfügt der Kühlschrank über ein grosse im oberen Bereich befindliche Lampe, die hinter den Ablagen liegt und so gross ist, dass ich nachts manchmal ziemlich geblendet werde. Der Gefrierbereich hat keine Lampe.

Geräusche
Fast keine! Sehr leise!(Allerdings schlafe ich auch nicht in der Küche ;) )
Masse
Wie gesagt ist der Kühlschrank mit nur 595mm Breite sehr schlank, was sich in miener Küche sehr gut macht. An Höhe bringt er 1775 mm , und Tiefe 646mm.
Aufgrund des Gewichts von nur 70 kg war auch der Transport kein Schweres.

Hier noch ein paar technische Daten
Nutzinhalt gesamt 286 l
Antibakterielle Beschichtung ja
Temperaturregelung halbelektronisch
Energieeffizienzklasse A
Jährlicher Energieverbrauch 345 kWh
Maße Gehäuse (H x B x T) 1775 x 595 x 646 mm
Nettogewicht 70 kg
Bezahlt habe ich lediglich knapp 400 EUR von einem Bekannten, aus dem Internet konnte ich erfahren , dass er vom Hersteller bei 579 EUR ab Werk kostet.

Fazit
Ich bin äusserst zufrieden, auch wenn ich den Platz so gar nicht brauche, und wegen der Energieeffizienz kann ich mein Gemüse mit bestem Gewissen kühlen.

35 Bewertungen, 10 Kommentare

  • l.x.klar@gmx.net

    21.07.2009, 17:17 Uhr von l.x.klar@gmx.net, Bewertung: sehr hilfreich

    greetz from wallcity beartown

  • minasteini

    21.07.2009, 10:40 Uhr von minasteini, Bewertung: sehr hilfreich

    Sh und liebe Grüße. Freue mich über Gegenlesung. Marina

  • DubbleU

    21.07.2009, 10:22 Uhr von DubbleU, Bewertung: sehr hilfreich

    SH - VG DubbleU (speakspell)

  • sunrise67

    21.07.2009, 09:56 Uhr von sunrise67, Bewertung: sehr hilfreich

    dein Bericht wurde gerne gelesen! LG Beate

  • sigrid9979

    21.07.2009, 09:37 Uhr von sigrid9979, Bewertung: sehr hilfreich

    Informativer Bericht Lg Sigi

  • rob1980

    21.07.2009, 06:34 Uhr von rob1980, Bewertung: sehr hilfreich

    toller bericht, freue mich auf gegenlesungen....lg rob1980

  • morla

    21.07.2009, 04:14 Uhr von morla, Bewertung: sehr hilfreich

    wünsche dir einen guten wochenstart lg. petra

  • tk7722

    21.07.2009, 04:07 Uhr von tk7722, Bewertung: sehr hilfreich

    Ein sehr schöner Bericht, liebe Grüße

  • lydialucia

    21.07.2009, 03:36 Uhr von lydialucia, Bewertung: sehr hilfreich

    SH und liebe Grüße aus Darmstadt! :D

  • Lale

    21.07.2009, 02:30 Uhr von Lale, Bewertung: sehr hilfreich

    Besten Gruß die Lale.