Moonlight - Die komplette Serie (DVD) Testbericht

Moonlight-die-komplette-serie-dvd Produktfotos & Videos
ab 10,39
Bestes Angebot
mit Versand:
buecher.de
12,99 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 06/2010
Übersicht & Preise (11)
5 Sterne
(2)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Erfahrungsberichte (2)
Summe aller Bewertungen
  • Action:  durchschnittlich
  • Anspruch:  durchschnittlich
  • Romantik:  durchschnittlich
  • Humor:  durchschnittlich
  • Spannung:  spannend

Erfahrungsbericht von Royana

Sexy Alex

  • Action:  durchschnittlich
  • Anspruch:  durchschnittlich
  • Romantik:  durchschnittlich
  • Humor:  durchschnittlich
  • Spannung:  spannend
  • Altersgruppe:  ab 16 Jahren
  • Meinung bezieht sich auf:  DVD-Version

Pro:

Handlung Schauspieler Reallativ kitschfrei

Kontra:

nichts

Empfehlung:

Ja

Allein schon das Alex o'Loughlin die hauptrolle spielt ist für viele ein Grund sich diese Serie anzusehen.
Für Vampirfans dürfte da noch einiges mehr von Bedeutung sein.
Im Unterschied zu Vampires Diaries oder Biss zum hast Du nicht gesehen zielt diese Serie nicht auf die Kidsgruppe ab.
Hier ist ein leichter Schuss Sexappeal mit einer gehörigen Portion Romantik angesetzt .Gemischt mit etwas Spannung und den blubb Humor ergibt es eine wunderbare Handlung die nicht unbedingt höhere Intelligenz erfordert aber sehr unterhalsam ist.
Zudem gibt es keine glitzernden vampire in der Sonne und sie zerfallen auch nicht zu Staub. Sie können nicht fliegen und verwandeln sich nicht.

++Handlung++

Der Privatdetektiv Mick St. John (Alex O’Loughlin) wurde von seiner ehemaligen Frau Coraline (Shannyn Sossamon) in der Hochzeitsnacht in einen Vampir verwandelt. Dies war vor 55 Jahren, und seitdem lebt Mick in Los Angeles und versucht, seine gefährliche zweite Natur zu kontrollieren. Vor mehr als 22 Jahren entführte Coraline ein kleines Mädchen, um Mick eine Familie zu geben und ihn an sich zu binden. Mick ertrug den Gedanken nicht, dass seinetwegen ein Kind verwandelt werden sollte, und tötete seine Frau, um das Kind zu retten. Seitdem arbeitet Mick als Privatdetektiv, um für seine vielen Verbrechen zu büßen, und trinkt nicht mehr direkt von Menschen, sondern nur noch Konserven. Sein bester Freund Josef versucht, ihn zu den Freuden des Lebens zurückzubringen. Am Anfang der Serie begegnet er Beth Turner (Sophia Myles), einer Normalsterblichen, und beginnt sich in sie zu verlieben. Wie sich später herausstellt, war sie das kleine Mädchen, für dessen Rettung er seine Frau getötet hatte. Später taucht jedoch eine Frau auf, die seiner Exfrau sehr ähnlich sieht, sie ist allerdings eine Normalsterbliche. Es stellt sich heraus, dass es ein Heilmittel gibt, das den Vampirismus für eine Zeit aufhebt, und dass es wirklich Coraline ist. Mick wird mit Coralines Hilfe auch eine Zeit lang sterblich, muss dies aber aufgeben, um Beth zu retten. Am Ende der einzigen Staffel gesteht er Beth seine Liebe. (Quelle: Wikipedia)


++Bewertung++

Die Serie ist rellativ spannend , humorvoll und kurzweilig gehalten und man ist süchtig nach der nächsten Folge.
Leider gab es nur eine einzigste Staffel trotz mehrerer weltweiten Aktionen von Fans. Die Schauspieler selben haben sehr gute und überzeugende Arbeit abgeliefert und es ist eine Freude Die Figuren und deren Entwicklung zu verfolgen.
Für Kids istdiese Serie ob der wenigen Spannung sicherlich eher langweilig aber der Erwachsene hat sicherlich seinen Spaß daran und wer es mag wird es nicht nur einmal sehen.

26 Bewertungen, 4 Kommentare

  • Baby1

    19.06.2012, 16:07 Uhr von Baby1, Bewertung: sehr hilfreich

    .•:*¨ ¨*:•. Liebe Grüße Anita .•:*¨ ¨*:•.

  • morla

    19.06.2012, 01:02 Uhr von morla, Bewertung: sehr hilfreich

    lg. ^^^^^^^^^^^^^^petra

  • Elroy_B_Madison

    18.06.2012, 23:01 Uhr von Elroy_B_Madison, Bewertung: besonders wertvoll

    ..ok nicht mein Fall aber für Fans...spitze...

  • Supreme

    18.06.2012, 23:00 Uhr von Supreme, Bewertung: sehr hilfreich

    +++++++++++t o p++++++++++++++++