Shaun White Snowboarding (PS3 Spiel) Testbericht

ab 22,18
Bestes Angebot
mit Versand:
Game World
22,18 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 04/2010
Übersicht & Preise (5)
5 Sterne
(0)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(3)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Erfahrungsberichte (3)
Summe aller Bewertungen
  • Grafik:  gut
  • Sound:  gut
  • Bedienung:  einfach
  • Wird langweilig:  nach wenigen Tagen
  • Suchtfaktor:  hoch
  • Spielanleitung:  gut

Erfahrungsbericht von Donald_the_King

Ich fühle mich (nicht) pudelwohl im Schnee

  • Grafik:  gut
  • Sound:  gut
  • Bedienung:  durchschnittlich
  • Wird langweilig:  nach wenigen Stunden
  • Suchtfaktor:  hoch
  • Spielanleitung:  durchschnittlich
  • Altersbeschränkung:  ohne Altersbeschränkung
  • Schwierigkeitsgrad:  Einsteiger

Pro:

Grafik und Sounds gut umgesetzt, viel Freiheiten, viel Tricks, Freestyle - Competitions

Kontra:

wird schnell langweilig, schlechtes gameplay

Empfehlung:

Nein

hallo liebe Leserinnen und Leser,

heute bringe ich euch wieder ein PS3 - Spiel näher, nämlich "Shaun White Snowboarding"
Ich hatte mir den Titel vor ca. 2 Wochen von meinem Cousin geliehen und habe ihn immer noch da.
Das Spiel ist wie der Name schon sagt, ein Snowboard - "Simulator", eine richtige Story hat er nicht.

Das Spiel beginnt damit, dass man Shaun White kennen lernt, eine der bedeutendsten Sportler unserer Zeit.
Er gibt dir Aufgaben Münzen zu sammeln auf allen Bergen in der Spielwelt, hast du alle bekommst du neue Fähigkeiten, hast du alle Fähigkeiten, nimmst du an einem Turnier teil und wenn du dies gewinnst, kannst du gegen Shaun White ein Freestyle - Wettbewerb machen, dann ist die Story zu Ende, kein Stoff für ziemlich langen Spielspaß also ...

Einen Online - Modus bietet das Spiel auch, hier kann man mit Freunden Wettbewerbe veranstalten oder einfach nur den Hügel hinabrasen und eine Schneeballschlacht machen.

Die Grafik dieses Titels ist ganz schön anzusehen, wenn auch kein Grafikwunder.
Die Gegenden und Berge wurden sehr detailreich dargestellt und sehen zumindest realistisch aus.

Ich fahr selber kein Snowboard und auch kein Ski, deshalb kann ich auch nicht wissen, wie es sich anhört, wenn ein Snowboard den Hang hinabrast, aber ich sag mal die Sounds des Spiels machen Lust auf die Piste und vor allem auf den Winter.

Die Steuerung bei diesem Titel gewöhnt man sich erst nach längerer Spielzeit ein.
Es gibt viele verschiedene Button - Kombis für Sprünge, Tricks und bis man sich diese alle einverleibt hat, kann schon ein bisschen Zeit vergehen, wenn man sie allerdings drauf hat, hat man volle Kontrolle über sein Pad und über den Snowboarder.

=** MEIN FAZIT **=
Ich weiss nicht recht, was ich von dem Spiel halten soll.
Es ist ein netter Zeitvertreib, aber sicher kein so langwieriger Spaß wie bei FIFA oder Formel 1, denn diese Sachen werden nie langweilig, Shaun White Snowboarding irgendwann allerdings schon.
Einmal ausleihen aus der Videothek reicht in meinen Augen vollkommen.
Die Grafik und die Sounds wurden zwar gut umgesetzt, dafür ist das Gameplay in meinen Augen schnell langweilig und gewinnt keinen Blumentopf.

19 Bewertungen, 5 Kommentare

  • morla

    03.04.2011, 23:59 Uhr von morla, Bewertung: sehr hilfreich

    lg. ^^^^^^^^^^^^^^^petra

  • austin77

    03.04.2011, 20:43 Uhr von austin77, Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße , würd mich über Gegenlesung sehr freuen

  • sigrid9979

    03.04.2011, 18:23 Uhr von sigrid9979, Bewertung: sehr hilfreich

    Wünsche einen schönen Sonntag

  • Baby1

    03.04.2011, 18:02 Uhr von Baby1, Bewertung: sehr hilfreich

    .•:*¨ ¨*:•. Liebe Grüße Anita .•:*¨ ¨*:•.

  • katjafranke

    03.04.2011, 16:48 Uhr von katjafranke, Bewertung: sehr hilfreich

    Freue mich über deine Gegenlesung Viele Grüße von der KATJA