K2 Athena W Testbericht

K2-athena Produktfotos & Videos
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 07/2011
Produktübersicht
5 Sterne
(2)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Meinung schreiben
Verdienen Sie bis zu 5,00 € pro Erfahrungsbericht! Als Community-Mitglied erhalten Sie für Ihren Erfahrungsbericht einmalig 5 Cent und zusätzlich 0,5 Cent pro positiver Bewertung innerhalb der nächsten 6 Monate.
Erfahrungsberichte (2)
Summe aller Bewertungen
  • Design:  sehr gut
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Laufverhalten:  sehr ruhig

Erfahrungsbericht von Befamous

Mit Speed durch den Frühling<3

  • Design:  sehr gut
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Laufverhalten:  sehr ruhig
  • Skatebereich:  Allround
  • Niveau:  Fortgeschritten

Pro:

Design, Fahrgefühl, Komfort, Stabilität, Bremsen, Tempomöglichkeit, etc.

Kontra:

Da gibt es für mich einfach nichts

Empfehlung:

Ja

¤ª“˜“ª¤Vorwort¤ª“˜“ª¤
Hallo liebe Leser und Leserinnen,
heute möchte ich euch die K2 Athena Speed vorstellen. Diese habe ich mir anfang des Jahres für die wärmeren Tage bestellt. Meine ehemaligen Inliner habe ich dafür an meine Freundin weitergegeben, wobei dies sich mächtig freute. Diese Inliner habe ich jedoch schon letztes Jahr durch Zufall im Internet entdeckt und die ganze Zeit über einen Kauf nachgedacht, bis ich mich letztendlich entschloss Nägel mit Köpfen zu machen.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

¤ª“˜“ª¤Der bezahlte Preis¤ª“˜“ª¤
Ich habe diese Inliner über das Internet bestellt, da ich diese auch dort gefunden habe. Damals habe ich ohne Versandkosten 69,99 Euro bezahlt. Für manch einen erscheint der Preis vielleicht etwas hoch, aber ich bin ein eingefleischter K2-Fan, weshalb für mich der Preis völlig in Ordnung war und ist.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

¤ª“˜“ª¤Informationen zu den Inlinern¤ª“˜“ª¤
- mit Klettverschluss und Schaftschnalle
- mit 80A Rollenstärke
- die Rollengröße beträgt 7,8 cm
- ABEC 5 Kugellager
- mit Softboot Technologie
- die Composite Schiene ist knapp 28 cm lang

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

¤ª“˜“ª¤Das Design der Inliner und meine Meinung¤ª“˜“ª¤
Ich selbst besitze die Inline in Grau, wobei ich diesen Farbton bei den Skates auch am schönsten fand. Zudem wollte ich auf keinen Fall schwarze Skates, da diese für meinen Geschmack zu langweilig aussehen. Bei diesen Skates gefällt mir zudem besonders die saubere Verarbeitung. Ich persönlich finde das K2 hierbei immer glänzt, denn die Verarbeitung könnte in meinen Augen nicht sauberer sein. Zudem finde ich dies sehr wichtig, denn wenn ich richtig Tempo drauf habe, möchte ich mich Sicher fühlen. Zudem sind die Skates auf dem Fuß mit dem typischen K2 Logo ausgestattet, wobei dieses bei diesen Saktes sehr elegant abgedruckt ist. Die Rollen selbst sind aus Gummi und zudem wirken diese sehr stabil. Und auch die Schiene der Skates ist sauber angebracht und zudem sogar auch noch verziert. In den Skates selbst sind die weichen Wände zu spüren, wobei das Innenleben der Skates mit der Farbe Schwarz augestattet ist. Komplett gesehen habe ich aber wie auch schon früher den Kauf bzgl. des Designs bis heute keineswegs bereut und präsentiere gerne die Skates auf der Straße.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

¤ª“˜“ª¤Das Einsteigen in die Skates¤ª“˜“ª¤
Das Reinschlüpfen mit den Füßen ist bei diesen Skates sehr einfach, da ich den Schafft auch etwas dehnen kann um Platz zu schaffen. Mein Fuß kommt zudem ohne Probleme an seinen Platz, da mit in dem Schuh nichts im Wege steht. Ich empfinde das Einsteigen sogar als sehr angenehm, da sich die weichen Wände gut um meinen Fuß legen. Komplett gesehen dürfte hierbei eigentlich niemand Probleme haben, denn es ist kinderleicht.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

¤ª“˜“ª¤Das Zuschnüren und Sichern¤ª“˜“ª¤
Hierbei wurde ich wieder vollstens zufrieden gestellt. Die Schnürsenkel selbst sind super Stabil und ich kann daran rumreißen wie ich es möchte, es passiert einfach nichts, was gut ist. Zudem sind die Skates schnell geschnürt, wie ich finde. Danach befestige ich immer den Klettverschluss, wobei dieser nach dem anlegen wirklich fest sitzt und sich nicht einfach so öffnet. Die Schafftschnalle ist zudem leicht mit dem üblichen Hebel daran zu bedienen, wobei bisher noch nichts bei mir verhakte. Komplett gesehen fühle ich mich immer echt sicher nach dem einfachen verschnüren, verkletten,etc. was mir super wichtig ist.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

¤ª“˜“ª¤Der Komfort in den Inlinern beim Fahren¤ª“˜“ª¤
Ich bin dieses Jahr schon echt oft mit den Skates unterwegs gewesen, fast jedes Mal wo die Sonne schien und ich muss sagen ich bin überrascht. Selbst als ich 5 Stunden mit den Skates unterwegs war, taten mir die Füße nicht weh und das Material hielt die lange Tour auch ohne Probleme aus. Es verrutschte rein gar nichts in den Skates und das Material hielt meinen Fuß bequem im Skate. Auch nach vielen Kurven und Pausen veränderte sich vom Komfort her nichts, außer das meine Füße kräftig warm wurden, was ich jedoch nicht schlimm finde.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

¤ª“˜“ª¤Das Fahrgefühl beim Skaten¤ª“˜“ª¤
Das Fahrgefühl ist natürlich wieder 1A, aber dies habe ich an Hand meiner Erfahrungen mit K2 schon erwartet. Ich habe einen sicheren Stand in den Skates und meine Füße sitzen fest in diesen, sodass ich mich Sicher fühlte und frei fahren konnte. Bisher konnte ich mit den Rollen auch jede Kurve oder jedes Hinderniss (wie z.B. Äste) gut umfahren und mit den Rollen schnell reagieren. Auch der Stopper am hinteren Ende der Schiene ist an der perfekten Stelle angebracht. Hierbei gehört zwar auch etwas Erfahrung und Übung dazu, jedoch hatte ich es schnell raus, wie ich am besten damit stoppe. Ich kann hierzu nur sagen Übung macht den Meister ;). Dafür kann ich den Stopper jedoch gut mit meinem Fuß lenken und mich mittlerweile auch blind auf diesen verlassen. Von der Geschwindigkeit her kann ich mit den Skates richtig Tempo drauf bekommen, was mich anfänglich sogar etwas erschreckte. Aber dafür habe ich auch puren Fahrspaß bekommen, denn wenn ich mich in den Skates Sicher fühle, kann mich auch das höchste Tempo nicht abschrecken ;). Komplett gesehen ist das Fahrgefühl einfach wie es sein sollte mit diesen Skates und ich werde das Jahr bestimmt noch viel mit diesen unterwegs sein.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

¤ª“˜“ª¤Laute oder leise Skates?¤ª“˜“ª¤
Ja und selbst bei Gummirollen kommt diese Frage in meinen Augen auf, deenn ich hatte vor ein paar Jahren Skates mit Gummirollen, die trotzdem gruselig laut waren. Bei diesen Skates ist dies jedoch glücklicherweise nicht der Fall. Die Skates sind wirklich sehr, sehr leise. Und selbst wenn ich mal mit dem Fuß stärker aufsetze, höre ich dies kaum. Mir persönlich ist so etwas wichtig, denn mit der Zeit würde mich so ein Klackern doch stark nerven.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

¤ª“˜“ª¤Das Ausziehen¤ª“˜“ª¤
Das öffnen der Skates um sich darauf zu befreien finde ich genauso einfach wie das anziehen. Hierbei musste ich nach langen Touren zwar etwas am Fuß ziehen, jedoch lag es an der tropischen Atmosphäre nach stundenlangem skaten in den Skates ;). Und selbst wenn ich den Fuß der Skates ausversehen mal mit rauszog, bekam ich diesen schnell wieder an seinen Platz. Meine Füße hatten dafür jedoch nie Blasen bisher und hatten auch sonst keine Blessuren, was mir eindeutig wichtiger ist. Komplett gesehen ist es einfach und kinderleicht.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

¤ª“˜“ª¤Der Verschleiß der Inliner¤ª“˜“ª¤
Hierbei kommt es natürlich auf einen selbst an wieviel er skatet oder nicht. Ich persönlich skate viel und gerne, weshalb bei mir der Verschleiß schon recht hoch ist. Jedoch sehen meine Rollen bisher immer noch recht gut aus und ich kann noch ein wenig damit skaten. Jedoch muss ich dieses Jahr mir defenetiv noch neue Rollen bestellen. Ansonsten halten diese jedoch recht viel aus. Was ich nur toll finde ist, dass bisher nur die Schiene ein paar Kratzer abbgekommen hat und der Rest immer noch wie neu aussieht. Zudem verschmutzt das Material des Fußes nicht so schnell wie ich dachte, was ich echt super finde.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

¤ª“˜“ª¤Mein Fazit¤ª“˜“ª¤
Ich bin mit diesen Inlinern echt super zufrieden und bereue den Kauf keinen Tag. Nicht nur das Design ist bei diesen Skates toll, sondern auch der Komfort. Selbst nach stundenlangen skaten schmerzen meine Füße nicht und es gibt auch kein gedrücke an diesen. Das Fahrgefühl selbst ist durch die Schnüre, den Klettverschluss,etc. echt Sicher und ich kann mit den Rollen gut meine Fahrtrichtung bestimmen. Der Verschleiß der Rollen hält sich im Gegenzug zu meiner Nutzung echt in Grenzen und auch das Material finde ich recht robust. Von der Lautstärke her sind die Skates echt leise und man hört mich kaum beim skaten, selbst wenn ich mit dem Fuß mal fester aufsetze. Komplett gesehen vergebe ich gerne 5 Sterne & spreche eine klare Kaufempfehlung aus. Besonders für die Skatefans wie mich :).

63 Bewertungen, 7 Kommentare

  • Gold_Anna

    05.06.2012, 18:54 Uhr von Gold_Anna, Bewertung: besonders wertvoll

    Witzig... Die hab ich auch kürzlich gekauft (in braun/türkis). Werde sie auch testen, Bericht folgt ;-)

  • mima007

    03.04.2012, 15:28 Uhr von mima007, Bewertung: sehr hilfreich

    Viele gruesse, mima007

  • Miraculix1967

    03.04.2012, 00:27 Uhr von Miraculix1967, Bewertung: sehr hilfreich

    Schönen Montagabend und LG aus dem gallischen Dorf Miraculix1967

  • katjafranke

    02.04.2012, 20:14 Uhr von katjafranke, Bewertung: besonders wertvoll

    Liebe Grüße...KATJA.

  • Lale

    02.04.2012, 14:13 Uhr von Lale, Bewertung: sehr hilfreich

    Allerbesten Gruß *~*

  • babygiftzwerg

    02.04.2012, 14:06 Uhr von babygiftzwerg, Bewertung: sehr hilfreich

    Super Bericht. LG Ulrike

  • XXLALF

    02.04.2012, 14:04 Uhr von XXLALF, Bewertung: sehr hilfreich

    ...und einen guten wochenstart