Dyon Sphere Testbericht

Dyon-sphere Produktfotos & Videos
ab 39,00
Bestes Angebot
mit Versand:
Atelco
43,99 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 04/2009
Übersicht & Preise (1)
5 Sterne
(0)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(2)
0 Sterne
(0)
Meinung schreiben
Verdienen Sie bis zu 5,00 € pro Erfahrungsbericht! Als Community-Mitglied erhalten Sie für Ihren Erfahrungsbericht einmalig 5 Cent und zusätzlich 0,5 Cent pro positiver Bewertung innerhalb der nächsten 6 Monate.
Erfahrungsberichte (2)
Summe aller Bewertungen
  • Ausstattung:  gut
  • Design:  gut
  • Bedienkomfort:  gut
  • Bildqualität:  durchschnittlich
  • Tonqualität:  schlecht

Erfahrungsbericht von Deluxe879

Anfangs begeistert, später enttäuscht!

  • Ausstattung:  durchschnittlich
  • Bedienkomfort:  gut
  • Bildqualität:  gut
  • Bedienungsanleitung:  gut
  • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

Pro:

Preis, HDMI Anschluss

Kontra:

- leider sehr schnell kaputt

Empfehlung:

Nein

Hallo liebe Ciao Leser,

nachdem ich endlich einen HD Ready TV hatte, wollte ich auch dafür einen DVD-Player haben. Also begab ich mich zu Media Markt und sah einen DVD Player für 39,99 € mit HDMI Anschluss. Ohne groß zu überlegen kaufte ich dich den DVD Player der Marke DYON. Zuvor kannte ich diese nicht aber für den Preis wollte ich mal nicht meckern... Tja wie sich rausstellt, wars eine Fehlentscheidung, warum erfahrt ihr später.

Die technischen Daten, für die, die darauf Wert legen:

unterstützte Formate: DVD, CD, CD-R, CD-RW, DVD -R, DVD -RW, MP3, MPEG4 und JPEG kompatibel

Anschlüsse: HDMI, Scart, USB-Playback und Recording, Koaxial-Audioausgang
Standardfunktionen: Mehrere Kameraperspektiven

Mehrsprachige Untertitel werden unterstützt

Mehrere Wiedergabegeschwindigkeiten, schneller Vor- und Rücklauf

Zeitsuche: Suche nach einem bestimmten Zeitpunkt auf der Disc

Zoomfunktion

Kinder- und Jugendschutzeinstellungen

Stromversorgung: AC100V ~240V, 50Hz / 60Hz
Stromverbrauch: max 15W

Abmessung: ~320 x 38 x 230 mm
Gewicht: 1,8 kgLieferumfang: Sphere, Fernbedienung, Bedienungsanleitung

HDMI Ausgang bis 1080p
Konvertiert Audio CD Titel in Mp3 Format auf USB-Speichergeräte
USB- Anschluss: zum Abspielen von Multimediadateien
Mehrsprachiges Benutzermenü
MPEG4, MP3 und JPEG kompatibel


Der Player und die Verpackung:

Die Verpackung wurde in einem schlichten schwarz-grau gehalten. Vorne ist ein Bild des DVD Players zu sehen und ein Filmstreifen. Außerdem stehen dort noch einige Details drauf und ein rotes DVD Name Logo ist zu sehen. Auf der Rückseite steht auf Deutsch und Englisch die techischen Eigenschaften drauf. Auch Hinten ist ein Filmstreifen zu sehen. An den Seiten ist ebenfalls ein Bild des DVD Players zu sehen mit Logo und technischen Details. Der DVD Player an sich, wurde in einem schlichten Schwarz gehalten, mit einem silbernen Streifen drauf, außerdem gibt es noch 3 Knöpfe vorne, die ich aber nie benutzt habe. Die Fernbedienung ist recht klein ausgefallen, würde mal auf 15cm schätzen. Die Zoomfunktion des DVD Players finde ich nicht wirklich gelungen. Über die Fernbedienung lässt sich der Ton auf Mute stellen. Außerdem kann man vor und zurückspulen, die gängigen Funktionen sind hier verfügbar. Allerdings ist die Doppelfunktion einiger Tasten etwas umständlich. Hier hätte ich mir eher für jede Funktion eine eigene Taste gewünscht. Die Doppelfuntkion "aktiviert" man, indem man die Taste länger gedrückt hält.

Die Anschlüsse und die Qualität:

Wie schon in den technischen Details, gibt es 2 verschiedene Anschlussarten. Entweder der altbekannte SCART-Anschluss oder aber der HDMI Anschluss. Ich habe zweiteres gewählt. Allerdings lag dem Player kein Kabel bei. Finde ich persönlich schade, da so ein HDMI Kabel auch mal eben 7€ kostet. Also schloß ich den DVD Player über HDMI an, lag eine King of Queens DVD ein und wählte eine Folge aus. Der Unterschied war schon klar zu sehen. Das Bild war genauer, die Farben waren kräfiger und das Bild an sich war schärfer. Allerdings bewirkt der HDMI Anschluss, nicht bei allen Filmen, so eine "Wunderleistung". Bei Filmen mit schlechter Qualität, wertet er das Bild zwar auf, aber ansehbar ist es dann dennoch nicht. Den digitalen Soundausgang habe ich bisher noch nicht benutzt, darüber kann ich keine Auskunft geben. Folgende Formate werden abgespielt: DVD, CD, CD-R, CD-RW, DVD -R, DVD -RW und MPEG4. Bei einigen Div-X Formaten konnte er leider kein Bild zeigen, schade drum! Auch der USB "Zugang" wurde getestet. Hier bewies sich der Player als gut. Der Film lief problemlos ohne hacken.
Meine Erfahrungen:

Ich war erst sehr kritisch, was die Marke und dem Player angeht. 39,99 € für ein Player mit HDMI Zugang. Allerdings lagen andere Marken bei deutlich höheren Preisen und das war es mir dann nicht wert, da ich zur Not noch eine X-Box 360 hätte. Der Player lief ungefähr 3-4 Monate, problemlos, bis er langsam anfing zu zicken. Filme fingen an zu stottern. Erst dachte ich, es liegt an den CDS, also testete ich die Filme auf PC, die liefen problemlos. Ich reinigte das Laufwerk, mit einer CD, doch das brachte auch nichts. Also testete ich die USB Variante. Film auf USB gepackt, angeworfen, Film lief problemlos. Also musste es wohl am Laufwerk liegen. Ich ließ den DVD-Player erstmal für gut 2 Wochen ruhen und schaute solange auf dem PC Filme. Ärgerlich, da ich gerne mal beim Chatten ne DVD gucke, falls im TV nichts läuft und auch ein DVD Abend netter ist, als auf dem PC zu gucken. Nach gut 2 Wochen, machte ich den DVD Player an, doch er wollte nicht angehen. Sehr mysteriös, ein Gerät was pfeglich behandelt wird, schrottet sich von selbst? Nach einigen Versuchen funktionierte er dann endlich, DVD eingelegt, Film abgespielt und dann kam es, übers Bild kamen grüne Streifen und es war total verzerrt. Der Player war hinüber!

Mein Fazit:

Von der heutigen Technik erwarte ich eigentlich eine längere Haltbarkeit als 5 Monate. Für 39,99 € ist der Player wirklich sehr günstig aber scheint keinerlei von Qualität zu haben oder die Verarbeitung ist schlichtweg schlecht. Ich würde den DVD Player nicht empfehlen und spreche hierfür keine Kaufempfehlung aus.
Um das Ganze einfach zu machen, dieser Player passt in das Motto: Nicht alles was billig ist, ist auch gut. Dann lieber ein wenig mehr Geld investieren und sich einen anständigen DVD Player kaufen oder gleich auf PS 3 oder Bluray umsteigen.

Von mir kriegt der Player 2 Sterne. Er hat zwar sinnvolle Funktionen und spielt auch HDMI ab aber der schnelle Verschleiß und der schnelle Defekt ist durchaus negativ.

39 Bewertungen, 3 Kommentare

  • XXLALF

    22.01.2012, 16:52 Uhr von XXLALF, Bewertung: sehr hilfreich

    ..und einen wunderschönen restsonntag

  • Lale

    22.01.2012, 13:07 Uhr von Lale, Bewertung: sehr hilfreich

    Allerbesten Gruß *~*

  • sigrid9979

    22.01.2012, 07:13 Uhr von sigrid9979, Bewertung: sehr hilfreich

    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag