Bartscher Mikrowelle 610834 Testbericht

Bartscher-mikrowelle-610834 Produktfotos & Videos
ab 191,61
Bestes Angebot
mit Versand:
shoppingpoint24
191,61 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 09/2009
Übersicht & Preise (3)
5 Sterne
(1)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(1)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Meinung schreiben
Verdienen Sie bis zu 5,00 € pro Erfahrungsbericht! Als Community-Mitglied erhalten Sie für Ihren Erfahrungsbericht einmalig 20 Cent und zusätzlich 2 Cent pro positiver Bewertung innerhalb der nächsten 6 Monate.
Erfahrungsberichte (2)
Summe aller Bewertungen
  • Handhabung & Komfort:  sehr gut
  • Design:  sehr gut
  • Reinigung:  einfach
  • Reparaturservice:  gut

Erfahrungsbericht von Student1985

Bartscher? Wer kennt`s nicht!

  • Handhabung & Komfort:  sehr gut
  • Design:  sehr gut
  • Reinigung:  sehr einfach
  • Reparaturservice:  gut
  • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

Pro:

hochwertig und gut

Kontra:

keine

Empfehlung:

Ja

== Kaufgrund ==

Wir hatten schon imner eine Mikrowelle. Es war früher sehr praktisch, denn damals ist die gesamte Familie zu unterschiedlichen Zeiten aus der Schule heim gekommen. Ein gemeinsames Essen war natürlich nicht so einfach. Heute ist ein gemeinsames Essen zwar kein Problem mehr, aber so eine Mikrowelle hat doch so einige Vorteile. Man kann sich schnell ohne großen Aufwand etwas wärmen oder mal eben schnell Brötchen auftauen. Aus diesem Grund haben wir uns auch wieder ein neues Gerät gekauft, als die Vorherige den Geist aufgegeben hat.

== Preis und Hersteller ==

Das Gerät hat 260 Euro in einem hiesigen Elektrofachgeschäft gekostet. Meiner Meinung nach geht dieser Preis für eine Mikrowelle dieser Klasse absolut in Ordnung. Es gab weitaus teurere Geräte.

Bartscher? Ist das eine Firma? Ja, aber genauere Informationen habe ich leider nicht für euch, denn ich konnte keine ausfindig machen. Die No-Name Marke hat uns zwar etwas Zweifel gebracht, allerdings haben wir der guten Beratung des Personas vertraut.

AKTUALISIERUNG: Dank capricorn64 kann ich euch nun auch eine Kontaktadresse zu Bartscher liefern:

Bartscher GmbH
Franz-Kleine-Straße 28
D-33154 Salzkotten

Tel.: +49 52 58 / 971 - 0
Fax: +49 52 58 / 971 - 120

www.bartscher.de

== Eigenschaften ==

Gehäuse und Garraum aus Edelstahl
Mikrowellenleistung: 900 Watt
Grillleistung: 1200 Watt
Heißluft: 1400 Watt
Glasdrehteller Ø 310 mm
Fassungsvermögen: 25 Liter
Leistungsstufen: 10
Digitale Zeitschaltuhr, Auftaufunktion
Innen: B 338xT 348xH 210 mm
Außen: B 508xT 453xH 310 mm
Gewicht: 21 kg

== Wie sieht das Gerät aus? ==

Die Mirkowelle ist wie 99 % dieser Geräte rechteckig. Mit einem Fassungsvermögen von 25 Litern ist sie für uns ausreichend groß. Sie besteht aus sehr hochwertigem Edelstahl und sieht aus diesem Grund auch recht edel aus. Die Scheibe an der Tür ist leicht verdunkelt. Ein großer langer Griff erleichtert das Öffnen und schließen. Auf der rechten Seite befinden sich die Bedienelemente. Sie sind sehr gut angeordnet, so dass man alle Tasten schnell findet.
An der oberen Seite findet man ein recht großzügiges Display.

== Mikrowellen- und Grillfunktion ==

Die Mikrowelle verfügt über eine ganz normale Mikrowellenfunktion und eine Grillfunktion. Die Bedienung ist sehr einfach. Man gibt das Essen bzw. die Flüssigkeit in ein mikrowellenfestes Gefäß und stellt es auf den Drehteller. Dann schließt man die Tür und stellt über den Drehknopf die Temperatur ein. Des Weiteren muss man die Zeit einstellen. Eine Information in der Bedieunungsanleitung hilft bei der Auswahl der Watt bzw. Garzeit. Während dem Garen kann dreht sich der Teller, so dass möglichst alle Seiten ds Essens erwärmt werden. Es gitb eine extra-Funktion zum Auftauen, so dass die aufzutauende Ware weder verbrennt noch ein Eisklumpen bleibt. Nach Beendiung des Garens ertönt ein Piepsen und die Mirkowelle schaltet sich aus.
Das Auftauen von Brötchen hat bei mir etwa 4 Minuten gedauert. Danach sind die Brötchen sehr knusprig.
Wenn ich ein normales Essen erwärme brauche ich in etwa 10 Minuten. Das kommt natürlich immer auf die Mahleit an.
Den Grill nutze ich persönlich kaum, denn wenn ich grillen will hole ich meinen Grill aus dem Schrank. Die Umschaltung auf die Grillfunktion funktioniert per Knopfdruck. ICh habe damals Gäsewürstchen gemacht. Es hat etwa 7 Minuten gedauert und damit in etwa solange wie auf dem Grill. Mir schmecken Würstchen auf einem echten grill einfach besser. Sie sind viel knuspriger und knackiger.

== Reinigung ==

Die Mirkowelle lässt sich von außen leicht durch ein Tuch reinigen. Innen setzt sich natürlich schnell das Fett ab und man muss ein fettlösensdes Mittel benutzen, das natürlich nicht gesundheitsschädlich ist. Im Allgemeinen lässt sich die Mikrowelle aber wirklich gut reinigen.

44 Bewertungen, 11 Kommentare

  • Just86

    28.09.2009, 18:40 Uhr von Just86, Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich. LG Just86

  • Puenktchen3844

    26.09.2009, 20:33 Uhr von Puenktchen3844, Bewertung: sehr hilfreich

    Ein guter Bericht. LG

  • morla

    26.09.2009, 19:27 Uhr von morla, Bewertung: sehr hilfreich

    ein wunderschönes wochenende wünsch ich dir lg. petra

  • Löwin49

    26.09.2009, 18:55 Uhr von Löwin49, Bewertung: sehr hilfreich

    gute Beschreibung *G* Leonie

  • minasteini

    26.09.2009, 18:44 Uhr von minasteini, Bewertung: sehr hilfreich

    Sh und noch einen schönen Sonnabend. LG

  • Guela

    26.09.2009, 18:09 Uhr von Guela, Bewertung: sehr hilfreich

    Danke für's Vorbeischauen ... und ein schönes Wochenende! LG Guela

  • peter_nordberg

    26.09.2009, 17:52 Uhr von peter_nordberg, Bewertung: sehr hilfreich

    Schöner Bericht von dir. lg Peter

  • Striker1981

    26.09.2009, 17:45 Uhr von Striker1981, Bewertung: sehr hilfreich

    SH und Liebe Grüße vom STRIKER

  • sigrid9979

    26.09.2009, 16:28 Uhr von sigrid9979, Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr schön vorgestellt...würde mich auch über deine Gegenlesung freuen...Lg Sigi

  • Clarinetta2

    26.09.2009, 15:45 Uhr von Clarinetta2, Bewertung: sehr hilfreich

    ... gut beschrieben.

  • rini88

    26.09.2009, 15:21 Uhr von rini88, Bewertung: sehr hilfreich

    liebe Grüße Carina...