Kommode Buche Testbericht

Kommode-buche
Abbildung beispielhaft
ab 42,75
Bestes Angebot
mit Versand:
Amazon
42,75 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 10/2009
Summe aller Bewertungen
  • Montage:  leicht
  • Aufbauanleitung:  verständlich

Erfahrungsbericht von engel1502

Wir haben uns getrennt

  • Montage:  leicht
  • Aufbauanleitung:  verständlich

Pro:

viiieeeel Stauraum, Preis, Aussehen

Kontra:

nichts

Empfehlung:

Ja

Hallo zusammen,

heute möchte ich euch den Anfang machen, euch ein Paar Dinge aus unserem Wohnzimmer näher zu bringen.
Eigentlich ist es schon mehr ein Abschied…*lach*. Wir brauchten einen neuen Wohnzimmer Schrank, dazu aber bei Gelegenheit mal mehr.
Also wollte ich etwas anderes als Buche Farbene Möbel haben.
Allerdings hatten wir alle Wohnzimmer Möbel in Buche.
Nun mussten wir uns von sämtlichen Gegenständen trennen.
Daher möchte ich euch heute mal über unsere Große Kommode Dacey buche berichten, die wir uns letztes Jahr gekauft haben.
Aber nun mal los:

Das Aussehen:

~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ja, sie ist wie gerade schon gesagt buche Farben und recht groß.
Die Form ist wie meistens rechteckig, in der Mitte befindet sich eine Schubladen Reihe abwärts mit 3 Stück. Rechts und Links daneben befinden sich jeweils 2 Türen.
Auf diesem Schrank befinden sich nun noch 6 kleine Streben, auf denen auch noch ein Brett aufliegt.
So ist sie eben recht hoch und man hat dadurch eine weitere Ablagefläche.
Die Schubläden sind recht hoch, also hier kann ich euch sagen passt eine Menge rein.
Auf beiden Seiten hinter den Schranktüren befindet sich jeweils noch ein Einlegeboden.
An jeder Tür und auch an jeder Schublade befindet sich eine Silber / Grauer eckiger Griff.



Die Masse:

~~~~~~~~~~~~~~

Länge: ca. 180 cm
Tiefe: ca. 45 cm
Höhe: ca. 95 cm mit dem Aufsatz



Preis / Kauf / Ort:

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Gekauft haben wir uns den Schrank letztes Jahr bei Poco. Ich kann mich noch recht gut daran erinner, er war im Angebot und hat 110 € gekostet. Normalerweise kostet er 130 €, so wie wir es bisher gesehen haben.
Den Preis finde ich für die Größe völlig in Ordnung, also dazu kann man wirklich nichts sagen.



Warenlager:

~~~~~~~~~~~~~~~

Nach dem wir an der Kasse bezahlt hatten, mussten wir nun n0och ans Lager um auch unsere Ware zu bekommen.
Dort erhielten wir einen recht großen Karton, er war etwa 1,95 m groß, also etwas länger als die Kommode selbst.
Der Karton war sehr schwer, da hab ich noch gedacht, so ein Paar Bretter, und so ein Gewicht, Wahnsinn.
Wenn man den Kofferraum noch zu machen will, dann sollte man schon mit einem Kombi zur Abholung fahren. In einem normalen Auto wird’s echt eng.



Der Aufbau:

~~~~~~~~~~~~~~~

Als wir zu Hause waren ging es natürlich sofort an den Aufbau, Jule war bei Oma, also hatten wir genug Zeit….*g*.
Nach dem der Karton offen war und obendrauf auch direkt die Beschreibung lag, konnte es sofort losgehen.
Wie das eigentlich immer so ist, war die Beschreibung stellenweise sehr unübersichtlich. Aber mit etwas Mühe konnte man das Ganze überblicken, wir wussten ja auch wie das Ganze hinter her aussehen soll.
Am unteren Brett mussten die 6 Füße angebracht werden und dann war es eigentlich ein leichtes die vier Bretter daran an zu schrauben. An die mittleren Beiden Bretter mussten noch die Schienen für die Schubladen geschraubt werden und an die anderen natürlich die Scharniere für die Türen.
Von hinten muss natürlich noch die Rückwand befestigt werden, was aber in dem Sinne keine Große Arbeit ist, denn diese wird genagelt.
Auf dem oberen Brett mussten nun noch die 6 kleinen Streben angebracht werden und das abschließende Brett wurde nur aufgelegt und mit den Streben verschraubt.
Türen einhängen, festschrauben und die Griffe noch in die dafür vorgesehenen Löcher anschrauben uns fertig ist das Ganze.
Die Kommode steht und es sieht wirklich klasse aus.
Der komplette Aufbau hat in etwa eine dreiviertel Stunde gedauert und mein Mann hat das fast alleine gemacht, da ich ja zu der Zeit auch schon hoch schwanger mit Lea war. Da war das bücken nicht mehr ganz so einfach …*lach*.



Stabil:

~~~~~~~~~~

Wirklich klasse, hier wackelt nichts und man brauch auch keine Angst haben, dass hier schnell was zusammen fällt.
Schon vom allgemein Bild her sieht man, das die Kommode sehr fest und stabil ist.
Obwohl sie nun bei uns einen Umzug und nun bei der Abgabe einen erneuten Ab und Aufbau erleiden musste, ist sie immer noch super fest und hat noch nicht gelitten.
Auch die Bretter sind sehr dick.
Ich muss schon sagen, auch an der Qualität kann man so nichts negatives finden.



Stauraum:

~~~~~~~~~~~~~

Aus diesem Grund habe ich mich damals für diese Kommode entschieden.
Ich wollte mehr Fläche haben um einige Dinge vernünftig zu verstauen. Julia war noch nicht so alt und Lea war unterwegs, ich brauchte einfach noch etwas Platz, was aber auch daran lag, dass wie eine sehr kleine Küche haben. Demnach muss ich einige Dinge im Wohnzimmer unterbringen.
Es ist schon reichlich, was dieser Schrank an Platz bietet. Ok, was so alles in Schubladen rein passt, dass muss ich wohl niemanden erzählen…eine Kram Schublade hat man doch immer…*grins*. Aber die hier ist riesig…
Aber auch in den zu en Teilen, also hinter den Türen passt sehr viel rein und von außen sieht sie trotz des schlichten wirklich gut aus.
Durch diesen Kleinen Zwischenraum, der durch die 6 Streben entsteht, hat man noch mal die gleiche Fläche wie auf dem Abschluss Brett.
Dort hatten wir immer kleine Deko Dinge stehen und unter andrem eine Lichtröhre ganz hinten angebracht, so dass dieser Zwischenraum bei Wunsch schön beleuchtet war, das sah auch toll aus.
Aber für kleine Dinge ist dort viel Platz.
Ja oben drauf ist ganz klar noch mal der selbe Platz, da passt dann auch alles drauf, ohne Höheneinschränkung.



Reinigung:

~~~~~~~~~~~~~

Zu säubern war der Schrank eigentlich immer Mühelos. Das Holz blieb auch Holz, also die Farbe löste sich nicht ab.
Ansonsten kann ich nur sagen, wir haben den Schrank regelmäßig gesäubert und das auch mit einem Feuchten Lappen, aber gebrauchsspuren weisen sich auch nach einem Jahr nicht auf.



Gewicht:

~~~~~~~~~~~~

Eine genaue Angabe kann ich dazu leider nicht geben, aber ich kann euch sagen, der Schrank ist echt massiv und demnach verdammt schwer. Auf Laminat geht es immer noch, da kann man die Kommode immer noch, zwar mit Mühe, hin oder her schieben, aber ich kann mir vorstellen auf Teppich wird es schon schwer.
Wenn die Kommode übrigens aufgebaut ist, dann passt sie auch nicht mehr im Kombi, dafür ist sie einfach zu eckig.



Fazit:

~~~~~~~~~

Ich kann die Kommode wirklich nur empfehlen, da ich nicht davon ausgehe, dass die Qualität in anderen Farben anders ist, würde ich mir diese sogar in anderen Farben zu legen, wenn ich nicht schon etwas anderes hätte.
Wie gesagt, ich habe die Kommode nur abgeben, weil ich eine andere Farbe in meinem Wohnzimmer wollte.
Und zum Abschied, da einem ja immer erst auffällt, was man so in den Schränken hat, wenn man sie ausräumt, wollte ich euch noch ein mal drüber berichten.
Empfehlen kann ich den Schrank mit wirklich sehr reinem Gewissen.
Ich war immer damit zufrieden, sowohl mit dem Preis, Aussehen und vor allem mit dem Stauraum.
Also, wer etwas Platz in der Wohnung hat und Stauraum braucht, dann ab zu Poco..*lach*.
Also, von mir eine Empfehlung mit voller Punktzahl, da ich absolut nichts negatives finden konnte.


In diesem Sinne bedanke ich mich für Lesungen Bewertungen und Kommentare und verabschiede mich mit

Vielen lieben Grüßen.

58 Bewertungen, 12 Kommentare

  • Venenum84

    26.12.2010, 17:06 Uhr von Venenum84
    Bewertung: sehr hilfreich

    wünscht dir einen schönen 2. Feiertag!

  • trullilu

    12.11.2010, 10:39 Uhr von trullilu
    Bewertung: sehr hilfreich

    Grüße schickt dir trullilu !!!

  • Powerdiddl

    11.11.2010, 17:53 Uhr von Powerdiddl
    Bewertung: sehr hilfreich

    Hab noch einen schönen Abend, lg

  • anonym

    10.11.2010, 21:56 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöne Grüsse, Talulah

  • Jennytammy

    10.11.2010, 20:42 Uhr von Jennytammy
    Bewertung: sehr hilfreich

    Super Bericht! Liebe Grüße, Jenny

  • Lanch999

    10.11.2010, 18:48 Uhr von Lanch999
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöner Bericht! LG von Lanch999 Würd mich freuen wenn du bei meinen Berichten vorbeischaust! :D

  • morla

    10.11.2010, 17:50 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg. ^^^^^^^^^^^^^petra

  • Lakisha_1

    10.11.2010, 14:18 Uhr von Lakisha_1
    Bewertung: sehr hilfreich

    toller Bericht, schau doch mal bei mir vorbei, würde mich freuen. lg

  • XXLALF

    10.11.2010, 13:03 Uhr von XXLALF
    Bewertung: sehr hilfreich

    und ganz liebe grüße

  • uhlig_simone@t-online.de

    10.11.2010, 12:42 Uhr von uhlig_simone@t-online.de
    Bewertung: sehr hilfreich

    viele grüsse von simone-freue mich auf gegnlesungen-einen schönen tag noch-simone

  • katjafranke

    10.11.2010, 12:13 Uhr von katjafranke
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße KATJA....

  • andrear68

    10.11.2010, 12:12 Uhr von andrear68
    Bewertung: sehr hilfreich

    gefällt mir gut der bericht