Packard Bell EasyNote LJ65 Testbericht

Packard-bell-easynote-lj65
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 07/2010
Summe aller Bewertungen
  • Verarbeitung:  sehr gut
  • Ergonomie & Bedienung:  gut
  • Akkulaufzeit:  lang
  • Festplatten-Kapazität:  sehr klein
  • Gewicht:  durchschnittlich
  • Software-Ausstattung:  gut

Erfahrungsbericht von Knoedelmodell

Habe mein Laptop immer noch gern…

  • Verarbeitung:  sehr gut
  • Ergonomie & Bedienung:  gut
  • Akkulaufzeit:  lang
  • Festplatten-Kapazität:  sehr klein
  • Gewicht:  durchschnittlich
  • Software-Ausstattung:  gut
  • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

Pro:

Festplattenspeicher, Design, Abspielen CD’s / DVD’s, Spiele, Preis/Leistung

Kontra:

Wurde schon 2 x repariert

Empfehlung:

Ja

Liebe Leser!
Heute wage ich einen Testbericht über mein Laptop von Packard Bell, Modell Easynote LJ65. Ich habe den Rechner vor knapp 2 Jahren gekauft und bin damit recht zufrieden.
Als Studentin und Übersetzerin kann ich einfach nicht ohne Laptop leben, es gehört einfach zu meiner Arbeit und Alltag. So kam es, dass als mein uraltes Laptop den Geist aufgab, ich von einem Tag auf dem anderen ein neues Laptop brauchte. Ich weiß noch dass ich an dem Abend total abgehetzt zu Mediamarkt ging und noch ca. eine halbe Stunde Zeit hatte, einen neuen Rechner zu finden. Mein Budget hatte eine Höchstgrenze von 700 Euro. Der neue Rechner sollte einen größeren Speicher haben und sonst… na ja vielleicht optisch was „hermachen“.
An dem Tag hatten die Verkäufer von Mediamarkt irgendwie keine Lust, denn ich wurde in meiner Entscheidung ziemlich alleine gelassen. Also ging ich alle in Frage kommenden Rechner durch. Ich hatte schon einen HP Rechner ausgesucht, als ich auf den Easynote stieß. Das Design gefiel mir auf Anhieb, sehr elegant. Und dann der 17,3 “-Bildschirm (der zuvor ausgesuchte HP-Rechner hatte nur die üblichen 15“). Nach einem kurzen Check der für mich interessanten Informationen (Speicher, Preis, Gewicht) beschloss ich, dass es dieser Rechner sein soll. Bei der Größe ist man damit eigentlich nicht wirklich mobil, aber dafür habe ich noch einen extra kleinen Rechner, dieser sollte also nur für zuhause sein, sozusagen mein „Hauptgerät“. Also zahlte ich die 699.- Euro an der Kasse und ging damit nach Hause.
Diese Entscheidung habe ich eigentlich bis heute nicht bereut. Zu dem Wort EIGENTLICH komme ich aber später noch zurück.
Zu Hause packte ich den Rechner natürlich sofort aus. Alles ging sehr schnell und einfach. Der Rechner wird in einem schönen sicheren Tragekarton geliefert. Zu dem Lieferumfang gehören außer dem Akku, Lade- und Stromkabel noch eine Kurzanleitung, eine CD mit dem Handbuch, eine CD mit dem Recovery-Programm, das Packard-Bell Garantiebuch, einen Schnellstar- und Störungsleitfaden von Packard Bell und eine Broschüre von Norton Internet Security (Als Testversion auf dem Rechner schon bespielt).

Nun zur <<<<>>>>
MS Office 2007 ( 60 Tage Trial )
Norton Internet Security 2009 (Trial 90 Tage)
Adobe Photoshop Elements 7 (Full OEM)
Diese Programme sind auf dem Rechner vorinstalliert.
Der Rechner gefiel mir auf Anhieb sehr gut. Der 17,3“ Bildschirm macht schon einen Unterschied, speziell bei einer so guten Bildqualität wie sie dieser Rechner bietet. Die Arbeit mit diesem Laptop ist sowohl technisch als auch optisch ein Vergnügen. Die Festplattenkapazität von 500 GB ist mehr als ausreichend, sogar für mich.
Nun komme ich aber zu näher zu meinem Ausdruck zu Anfang dieses Berichts, nämlich das sich EIGENTLICH damit zufrieden bin…
Nach ca. 1 Jahr wunderbarer Dienste funktionierte es nicht mehr. Es fuhr einfach nicht mehr hoch bzw. zeigte nur ein schwarzes Bild nach dem Einschalten. Ich ging damit zum Kundenservice von Mediamarkt und bekam folgende Information: Die Reparatur fällt in die Garantie, also kostenlos. Aaaaaber: Falls eine Datensicherung nötig sei, würde es mich (ich weiß leider nicht mehr die genaue Summe) über 200.- Euro kosten. Ich gehöre zu den Leuten die ihre Daten nicht sichern, aber meine Arbeiten hatte ich schon alle auf USB Sticks gespeichert. Also dachte ich riskiere es mal. So kam es, daß ich nach ca. 3 Tagen schon die telefonische Mitteilung erhielt, dass mein Gerät schon abholbereit ist, obwohl man mir eine Zeitspanne von 14 Tagen nannte. Meine Begeisterung ließ aber etwas nach als ich erfuhr, dass der Rechner zwar wieder in Ordnung sei, aber die Daten nur durch die Datensicherung hätten gerettet werden können. Meine schönen Fotos….
Nach einem guten Jahr, sprich von ca. 3 Monaten, konnte ich nach dem hochfahren den Cursor nicht bewegen. Ich war zwar auf dem Desktop aber es blieb starr. ICH HÄTTE HEULEN KÖNNEN!
Wieder zu Mediamarkt. Diesmal hatte ich keine Wahl, die Daten würden wohl sowieso weg sein. Und es dauerte auch länger, nämlich eine gute Woche. Dann hatte ich ihn wieder, ein BIOS-Setup wurde ausgeführt. Das Gerät war wieder im Werkszustand. Es war diesmal datentechnisch nicht so schlimm, da ich dieses Mal schlauer war und das Wichtige gesichert hatte.
Zwei Mal Reparatur in zwei Jahren geht gar nicht, aber ich habe mein Laptop trotzdem sehr gerne, gebe aber deshalb nur 3 von 5 Sternen.

<<<<>>>>
Packard Bell
EasyNote LJ65-CT-031GE
4 GB DDR3 Arbeitsspeicher
500 GB-S-ATA Festplatte,
DVD-Multiformat-Brenner mit Double-Layer-Funktion,
17,3" WXGA+ Diamond View Display mit einer Auflösung von 1.600 x 900 Bildpunkten und LED-Backlight,
10/100/1000 Mbit Netzwerkanschluss (auch für DSL),
Wireless LAN 802.11 a/g/DRAFT-N,
4 x USB 2.0,
5-in-1-Multikartenleser,
24 Monate Herstellergarantie.
Intel® Centrino® Prozessortechnologie
mit Intel® Core™2 Duo Prozessor T6400
(2,0 GHz, 2 MB L2 Cache, 800 MHz FSB)
ATI® Mobility Radeon® HD4570 mit 512 MB VRAM

<<<<>>>>
Bildschirm, extra groß 17,3“
Sehr gute Spielauswahl
Sehr gutes Bild mit vollen Farben
Teilweise Klavierlackoptik

<<<<>>>>
Die Handhabung ist sehr angenehm, wenn man die Größe bedenkt ist das Laptop relativ leicht.
>>>>>Design>>>>>:
Wunderschön!!! Flach, elegant, wird durch einen schönen runden Knopf seitlich eingeschaltet….ein schöner Blickfang.

46 Bewertungen, 11 Kommentare

  • campino

    01.06.2011, 12:40 Uhr von campino
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg andrea -----------

  • katjafranke

    30.05.2011, 22:04 Uhr von katjafranke
    Bewertung: besonders wertvoll

    Liebe Grüße von der Katja

  • Matze081

    13.05.2011, 20:41 Uhr von Matze081
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöne Grüße aus Greifswald ;)

  • bigmama

    04.05.2011, 02:47 Uhr von bigmama
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG Anett

  • Lale

    03.05.2011, 13:28 Uhr von Lale
    Bewertung: sehr hilfreich

    Allerbesten Gruß *~*

  • yeppton

    03.05.2011, 12:12 Uhr von yeppton
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr schoen gemacht, Mfg Markus

  • cleo1

    03.05.2011, 10:43 Uhr von cleo1
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG cleo1

  • sigrid9979

    03.05.2011, 10:06 Uhr von sigrid9979
    Bewertung: sehr hilfreich

    Wünsche Dir eine sonnige Woche ....

  • morla

    02.05.2011, 23:54 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    einen guten wochenstart lg. petra

  • kleiner_engel

    02.05.2011, 23:24 Uhr von kleiner_engel
    Bewertung: sehr hilfreich

    Wünsche dir einen schönen Montagabend! LG

  • lin1204

    02.05.2011, 23:21 Uhr von lin1204
    Bewertung: sehr hilfreich

    gut beschrieben :-), liebe Grüße