Hudora Gitterschaukel Testbericht

Hudora-gitterschaukel
ab 13,84
Bestes Angebot
mit Versand:
Voelkner
18,79 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 04/2010
Summe aller Bewertungen
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Spaßfaktor:  hoch
  • Wird langweilig:  nie
  • Reinigung & Pflege:  unkompliziert
  • Lebensdauer:  sehr gut

Erfahrungsbericht von Mondlicht1957

Hinter Gittern

  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Spaßfaktor:  hoch
  • Wird langweilig:  nie
  • Reinigung & Pflege:  unkompliziert
  • Lebensdauer:  sehr gut

Pro:

macht spaß gute qualität

Kontra:

nichts

Empfehlung:

Ja

Einleitung

aber nicht im Laufstall sondern in der Schaukel, denn das macht mehr Spaß.
Vor ein paar Wochen habe ich einer Nachbarin geholfen, eine Schaukel für die Wohnung anzubringen.
Frauenpower war angesagt, aber ich hatte damit schon Erfahrungen vor vielen Jahren gemacht, denn auch meine beiden Jungs liebten diese Art Schaukel.
Und soviel anders als die damaligen sind die heutigen auch nicht.
Alles was wichtig ist, die Schaukel muss einen sicheren Platz finden und auch sicher angebracht werden.

Sie hatte sich für die

Hudora - Gitterschaukel Joey Swingie

entschieden, welche, wie gesagt unserer damaligen sehr ähnlich ist, auch was das Anbringen angeht.
Da der Flur ihrer Wohnung eine Art Durchgang hat bei dem keine Tür eingehängt ist, bot sich genau dieser Durchgang bestens an, die Schaukel dort sicher anzubringen.
Von der Decke, oder an eine Türzage anbringen, das finde ich nicht wirklich so sicher. Auch wenn die Stricke der Schaukel bis auf eine Länge von 2,50 m ausgelassen werden könnten.
Diese Angabe jedoch ist nicht korrekt, denn in Wirklichkeit geht nur 2,00 m.

Wäre dennoch mit der Höhe der Neubauwohnung kompatibel, aber da war der Betonpfeiler die bessere Wahl. So haben wir in der Höhe schon mal einen knappen Meter gespart.
Außerdem ist das Ein- und Aushängen der Schaukel auch ohne Leiter dann jederzeit möglich.
Zudem kann man dort die Schrauben, wie wir noch zusätzlich mit einem Holzklotz sicherten am besten anbringen.

Qualität & Verarbeitung

Produktbeschreibung

Wunderschöne Gitterschaukel von der HUDORA
Schöne Schaukel aus naturbelassenem Hartholz mit 8 Sicherungsstäben und Sicherungsgurt!

Produktdetails

Größe Sitzfläche: ca. 31,5 x 31,5 cm
Stricklänge von ca. 40 - 250 cm verstellbar
Belastbarkeit: bis 25 kg
Befestigung mit Metallösen an Haken
mit Sicherungsgurt 2 Jahre Herstellergarantie
GS-Geprüfte Sicherheit durch TÜV- Nord Holz ist ein natürlicher Werkstoff, der durch Einflüsse der Umwelt in Farbe, Beschaffenheit und Struktur beeinflusst werden kann. Dies stellt keinen Mangel dar!
Alterempfehlung: ab 3 Jahre
Nur für den häuslichen Gebrauch
Geeignet auch für den Außenbereich wobei hier hingewiesen wird, dass die Beschichtung Schaden nehmen könnte :o)


Lieferumfang

Schaukel
die Haken sind im Lieferumfang nicht enthalten, die mussten im Baumarkt extra besorgt werden was aber kein Problem ist.
Man könnte sie aber auch gleich mitbestellen, ich habe mal bei Amazon recherchiert, da werden welche mit angeboten.

Preis

Bezahlt wurde für die Schaukel knapp 12 Euro, für den gleichen Preis hätte man sie auch über Amazon kaufen können.
Die haken kosten dort 13 Euro, es handelt sich aber um so genannte Manschettenhaken.
Wir haben damals aber ganz normale ziemlich starke Haken genutzt, wie gesagt zusätzlich am Beton noch mit einem Holzklotz gesichert und so haben wir das auch dieses mal gemacht, so war der Preis für diese stabilen Hakenschrauben knappe 5 Euro. Und das ist genauso sicher.
Man muss halt nur öfter mal ein wenig Öl dran machen damit der Nachbar nicht meckert, falls die Schaukel quietscht wenn das Metall aufeinander reibt.

Der Hersteller gibt in der Beschreibung noch Hinweise was den Platz und Raum angeht.

Erforderlich

Seitlicher Mindestabstand / Freiraum, 60 cm
stoßgedämpfter, weicher Untergrund,
hinten: 2 Meter plus Seillänge.
Mindestabstand zum Untergrund: 35 cm.
Harte, scharfkantige und spitze Gegenstände in der Umgebung entfernen!


Okay, seitlich haben wir in dem Durchgang nicht den Freiraum, aber die Schaukel schlägt auch nicht aus und die 40 cm bis zur Wandkante kann das kleine Kind auch nicht erreichen um sich eventuell dort halten und hochziehen zu können.
Darum geht es ja letztendlich, zumal es ja auch mit dem Gurt immer gesichert sein sollte, wenn es in der Schaukel sitzt.


Die Montage
haben wir innerhalb von 2 Stunden erledigt gehabt.

Die Schraubhaken (mind. 9mm Stärke und um mindestens 540° umgebogen) so wird es vorgegeben bzw. empfohlen, nur so hängt die Schaukel mit dem Kind sicher dort wo sie angebracht wird.
Wir mussten Löcher in den Beton bohren, was aber auch kein Problem darstellte, zusätzlich haben wir wie oben erwähnt unter dem Beton noch einen Holzkeil angebracht bevor wir dann die Schraubhaken eingedreht haben.
Die Schraubhaken haben wir natürlich so gewählt, dass sie auch wirklich tief im Betonrahmen eingebracht wurden. Empfohlen werden hier 10 Prozent über dem Gewinde. Ich denke, daran haben wir uns auch gehalten.

Alle Details zur Monate sind in der Montageanleitung ausführlich zu lesen, ich werde sie jetzt nicht alle hier auflisten.
Man weiß ja auch selber, wie letztendlich die Haken gedreht und ausgerichtet werden müssen damit die Schaukel so hängt, dass sie nicht von den Haken springen kann.
Die Vorrichtung für die Längenverstellung muss dann noch so eingestellt werden, dass bei üblicher Benutzung der Schaukel, die Finger nicht in die Ringe / Ösen geraten können.

Spaßfaktor

Unsere Meinung

Kinder schaukeln gern und schon beim Anbringen war das Kind gespannt, was wir da machen.
Umso glücklicher und fröhlicher war es dann, als es sich zum ersten mal in die Schaukel setzen durfte.
Die Akzeptanz war sofort bestätigt nachdem die Schaukel den ersten Schupps bekam.
Ein fröhliches Jauchzen war zu hören.

Das Kind ist zwar erst knapp 2 Jahre alt, empfohlen wir die Schaukel ab drei Jahre, aber das ist absolut kein Problem.
Klar kann es sich noch nicht alleine selber anschaukeln, macht aber nix, Mama kommt ja immer wieder an der Schaukel vorbei und gibt ihr einen Schups. Hauptsache die Schaukel ist in Bewegung, denn auch wenn das Kind angeschnallt ist sollte die Schaukel nicht zu wild bewegt werden.
Mama meint, immer mal wieder wenn sie gerade in der Küche was macht, hört sie die obere Holzstange, die recht locker in den Seilen hängt, klappern.
Anfänglich hatte sie hier Sorge, aber es müssten schon beide Seiten an den Seilen hochgezogen werden dass das zur Gefahr werden könnte.
Die Kraft des Kleinen reicht da gar nicht wirklich aus um das an den dicken Seilen gleichmäßig hochziehen zu können.
Zumal ja auch noch eine Holzperle als Abschluss oben drüber ist.
Das reizt dann schon eher zum daran Herumspielen.

Festgestellt wurde nach ein paar Tagen, dass der Schaukelsitz ist nicht an den Seilen fixiert ist , so dass er nach einiger Zeit minimal schräg in den Seilen hängt und nachkorrigiert werden muss.
Dieses Manko haben aber alle diese Kinderschaukeln und das ist kein so wirklich großes Problem.
Es wird täglich darauf geachtet, bevor das Kind in die Schaukel kommt ob die Schaukel optimal hängt.
Die Seile sind auch ein wenig locker verdrillt, was sich beim Verstellen der Seillänge irgendwann vermutlich als nachteilig erweisen wird, es könnte sich aufspalten.
Die Reibung oder diese Gefahr besteht aber nicht auf der Höhe, wo das Kind an die Seile kommt.

Wird langweilig

Die Schaukel selber sehr robust und sehr gut verarbeitet.
Das Holz ist oberflächlich glatt und auch die Beschichtung der Perlen, welche die Schaukel schmücken scheint noch perfekt zu sein, schauen wir mal wie es nach 2 Jahren aussieht, länger wird das Kind die Schaukel dann auch nicht mehr nutzen können, sie ist ja nicht gerade von der Fläche so groß, dass ein 4jähriger kräftiger Junge drin sitzen könnte.

Weitere Erfahrungen & Fazit

Unser Fazit

So eine Schaukel in der Wohnung ist wirklich cool, das habe ich schon vor 30 Jahren bei meinen Jungs erleben können.
Kinder schaukeln gern und Mutti hat so lange mal Zeit, Dinge in Ruhe zu erledigen ohne das Kind intensiv im Auge behalten zu müssen.
Das Kind ist gesichert in der Schaukel mit einem Gurt - aber trotzdem sollte die Aufmerksamkeit und zumindest ein Auge immer mal auf das Kind geworfen werden.
Aber keine Sorge, da sich die Kleinen in der Schaukel nicht selber in Bewegung bringen können muss Mutti eh immer "mal vorbeischauen".

Verarbeitung ist gut, und ich meine auch die Seile halten viel aus, wenn man nicht ständig die Länge verändern muss, was man ja auch nicht tun muss wenn sie von Beginn an richtig ausgerichtet ist.
Aber trotzdem solltet ihr euch vor der Anschaffung genau überlegen, ob ihr auch den richtigen erforderlichen Platz für diese Schaukel in eurer Wohnung habt, denn sie kann wirklich nicht überall sicher angebracht werden.
Und beim Anbringen der Verankerung sollte man sich auch die Zeit nehmen und die Mühe, das korrekt und sicher zu tun, es geht um die Sicherheit des Kindes.
Und auch an den Tropfen Öl denken, damit sich der Nachbar nicht beschwert.

Euer Mondlicht1957

23 Bewertungen, 11 Kommentare

  • sweety_sissy

    27.11.2014, 20:31 Uhr von sweety_sissy
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG Ute

  • Phil123

    21.11.2014, 08:56 Uhr von Phil123
    Bewertung: sehr hilfreich

    Grüße vom Phil.

  • katjafranke

    20.11.2014, 11:20 Uhr von katjafranke
    Bewertung: sehr hilfreich

    Viele Grüße von der KATJA

  • Modelunatic

    20.11.2014, 07:20 Uhr von Modelunatic
    Bewertung: besonders wertvoll

    BW & liebe Grüße

  • BoxerRocko

    20.11.2014, 07:02 Uhr von BoxerRocko
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße

  • Lale

    20.11.2014, 06:49 Uhr von Lale
    Bewertung: sehr hilfreich

    Allerbesten Gruß *~+

  • ViperJP

    19.11.2014, 20:35 Uhr von ViperJP
    Bewertung: sehr hilfreich

    Klasse Bericht

  • monagirl

    19.11.2014, 18:54 Uhr von monagirl
    Bewertung: sehr hilfreich

    Gruß Mona

  • hexi5

    19.11.2014, 18:29 Uhr von hexi5
    Bewertung: besonders wertvoll

    BH :)

  • anonym

    19.11.2014, 18:17 Uhr von anonym
    Bewertung: besonders wertvoll

    LG Damaris

  • anonym

    19.11.2014, 18:05 Uhr von anonym
    Bewertung: besonders wertvoll

    Dankeschön und herzliche Grüße aus Köln! Ich freue mich über Gegenlesungen.