Yves Rocher Serum Végétal Ovalessence Testbericht

Yves-rocher-serum-vegetal-ovalessence Produktfotos & Videos
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 08/2010
Produktübersicht
5 Sterne
(1)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(1)
1 Stern
(1)
0 Sterne
(0)
Erfahrungsberichte (3)
Summe aller Bewertungen
  • Wirkung:  gut
  • Geruch:  angenehm
  • Verträglichkeit:  gut

Erfahrungsbericht von marge_smith

1. Tag hui, 2. Tag pfui, 1. Tag hui, 2. Tag pfui .........

  • Wirkung:  durchschnittlich
  • Geruch:  unangenehm
  • Verträglichkeit:  schlecht

Pro:

Glitzereffekt.

Kontra:

Verursacht Pickel.

Empfehlung:

Nein

Erfahrungsbericht aus dem Jahr April 2010



1. Tag hui, 2. Tag pfui, 1. Tag hui, 2. Tag pfui .........



Yves Rocher kennen bestimmt viele Frauen. Ich bestelle da regelmäßig und habe Lieblingsartikel besonders bei den Duschartikeln.
Manchmal wähle ich auch eines der angebotenen Geschenke mit aus, wobei da auch oft ganz schöner Ramsch mit dabei ist.
Ende letzten Jahres war bei den Geschenken die Creme "Serum Végétal Ovalessence" mit dabei und ich habe sie mir dann mit meinen anderen bestellten Artikeln zusammen zuschicken lassen.



Ich habe die Creme etwas anders angewendet, als es empfohlen wird, denn hinten auf dem Glastiegel steht drauf:


"Jeden Morgen auf das gereinigte Gesicht und den Hals auftragen."


Und dann soll das passieren:


"Diese hochwirksame Anti-Age Tagespflege mit pflanzlichen Galactosiden strafft die Gesichtszüge und festigt die Konturen. Sofort nach der Anwendung umhüllt die ultra-geschmeidige Textur die Haut mit einem unsichtbaren straffenden Film. Nach 1-monatiger Anwendung gewinnt die Haut wieder an Festigkeit und Elastizität. Die Gesichtszüge sind gestrafft und wirken sanfter. Nach 3-monatiger Anwendung sind Ihre Gesichtskonturen sichtbar straffer und fester."



Leider war es mir nicht möglich, die Creme in dieser Form anzuwenden, obwohl ich guten Willens war.
Denn beim ersten Auftragen zeigte sich nach dem Einziehen, dass dieser Creme ganz winzige Glitzerpartikel beigemischt sind.
Wahrscheinlich soll das mit diesem optischen Trick bewirken, dass das Gesicht "strahlt".



Das Problem war nun, dass ich einen Wirkstoff dieser Creme überhaupt nicht vertragen habe.
Eingezogen ist sie schnell und gut, wenn auch ein ganz leicht klebriges Gefühl auf der Haut zurück blieb.
Auch der Duft war zu ertragen, wenn ich auch die sehr süßen Düfte bei Cremes nicht so mag - denn der Duft dieser Creme hielt sich ziemlich lange, so dass ich ihn auch ständig in der Nase hatte.
Ein wirkliches Problem war aber, dass ich einen Tag nach Benutzung Pickelchen bekommen habe.
Lauter kleine roten Stellen im Gesicht und auf dem Hals, also dort, wo ich mich damit eingecremt hatte.
Für die tägliche Benutzung war diese Creme für mich also vollkommen untauglich.



Da ich aber den Effekt mit dem Glitzern ganz angenehm fand, habe ich die Creme dann einfach benutzt, wenn wir mal abends ausgegangen sind.
Vor dem Zubettgehen habe ich mir dann besonders gründlich alles wieder abgewaschen und so war dann am nächsten Tag die Pickelei nicht ganz so schlimm.
Wegen des Glitzereffekts habe ich sie auch auf den Armen verwendet, dort habe ich keine Probleme bekommen.
Ein einziges Mal habe ich sie auch auf die epilierten Beine aufgetragen, weil ich beim Ausgehen einen knielangen Rock trug.
Auch auf den Beinen gab es keine Pickelchen.



Was ich auch sehr unangenehm fand, war die Form des Tiegels.
Die Öffnung ist viel zu schmal und so muss man immer senkrecht mit dem Finger hinein, um Creme heraus zu holen.
Mit langen Fingernägeln ist das wirklich eklig!



Im Moment kostet die Creme teure 15,-Euro.
Ich kann nicht beurteilen, ob sie wirklich so wirkt wie versprochen, würde sie mir aber wegen der angesprochenen Problem auch auf keinen Fall selbst kaufen.
Ich habe lieber Falten als Pickel.



Gern hätte ich nach dem Auftreten der ersten Probleme nochmal die Inhaltsstoffe nachgelesen, aber da ich den Umkarton weggeschmmissen hatte, war das nicht mehr möglich.
Auch auf der Internetseite gibt es nichts dazu.
Das ist nicht sehr kundenorientiert.



Ich vergebe nur den Pflichtstern, denn eine Creme, die mir immer am Tag nach der Benutzung Pickel verursacht, kann ich nicht gebrauchen.
Da verzichte ich auch gern auf einen Glitzereffekt.



Fazit: Nehme ich auch nicht mehr geschenkt.

44 Bewertungen, 11 Kommentare

  • AndreaRo

    28.08.2012, 18:30 Uhr von AndreaRo, Bewertung: sehr hilfreich

    Ich vermisse die Inhaltsstoffe.......

  • xSunnyx

    02.05.2012, 22:20 Uhr von xSunnyx, Bewertung: sehr hilfreich

    Sonnige Grüße

  • uhlig_simone@t-online.de

    25.04.2012, 09:05 Uhr von uhlig_simone@t-online.de, Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße v. Simone

  • morla

    25.04.2012, 00:17 Uhr von morla, Bewertung: sehr hilfreich

    lg. ^^^^^^^^^^^^^petra

  • Miraculix1967

    24.04.2012, 22:50 Uhr von Miraculix1967, Bewertung: sehr hilfreich

    Schönen Dienstagabend und LG aus dem gallischen Dorf Miraculix1967

  • sigrid9979

    24.04.2012, 20:47 Uhr von sigrid9979, Bewertung: sehr hilfreich

    Wünsche dir einen schönen Dienstag

  • XXLALF

    24.04.2012, 19:45 Uhr von XXLALF, Bewertung: sehr hilfreich

    ...und ganz liebe grüße

  • tina08

    24.04.2012, 19:18 Uhr von tina08, Bewertung: sehr hilfreich

    Viele Geüße ... Tina

  • waugl555

    24.04.2012, 18:52 Uhr von waugl555, Bewertung: sehr hilfreich

    Pickelcreme einmal anders ... Lg Irene

  • flo369

    24.04.2012, 18:38 Uhr von flo369, Bewertung: sehr hilfreich

    grüße

  • Lale

    24.04.2012, 18:30 Uhr von Lale, Bewertung: sehr hilfreich

    Allerbesten Gruß *+*