Damen Lederjacke grau Bewertung

Damen-lederjacke-grau
Abbildung beispielhaft
ab 22,49
Bestes Angebot
mit Versand:
Amazon
22,49 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 09/2010
Summe aller Bewertungen
  • Design:  sehr gut
  • Tragekomfort:  sehr gut
  • Passform:  sehr gut
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Pflege:  sehr einfach

Erfahrungsbericht von ClaraG

ClaraG sagt zu Damen Lederjacke grau

  • Design:  sehr gut
  • Tragekomfort:  sehr gut
  • Passform:  sehr gut
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Pflege:  sehr einfach
Zum Übergang durch den durchwachsenen Frühling brauchte ich dringend eine neue Jacke, sodass ich auf sämtlichen Shoppinggängen (ob durch Zentren oder Internet) die Augen aufhielt, um eine eventuell passende Jacke zu finden. Letztlich wurde ich fündig und möchte euch nun, etwa 4 Monate nach dem Kauf, eine Meinung dazu hinterlassen.

Ich habe die Jacke bei S.Oliver gekauft und bezahlte 42,95€. Inzwischen habe ich sie auch schon ab 30 - 35€ in diversen Geschäften und Onlineportalen gesehen.
Die Jacke blitzte mir ins Auge, da sie zwischen restlichen braunen und schwarzen Lederjacken mit ihrer grauen Farbe auffiel. Grau ist ja farblich sehr umstritten, sodass man sich zweimal überlegen sollte, eine Jacke in dieser Farbe zu kaufen. Ich entschied mich aus verschiedenen Gründen dafür. Nicht zuletzt, da grau eine schöne Abwechslung zur normalen dunklen Winterkleidung ist und somit den angekündigten Frühling locker einläuten konnte.

Der Schnitt der Jacke ist sportlich. Die Schultern sind, anders als bei anderen mir bekannten Lederjacken, leicht abgeflacht und lassen die Schulterpartie nicht unnötig breit erscheinen. Der Kragen ist schmal und schmiegt sich an den Hals an, es gibt keine Kapuze. Dafür aber Knöpfe an der Vorderseite des Kragens, mit welchen man die Jacke im Halsbereich verschließen kann. Diese Knöpfe nutze ich nicht, da ich vor allem bei etwas frischerem Wetter grundsätzlich einen Schal trage. Unter den Knöpfen setzt der Reißverschluss an, welcher sich dann wie gewöhnlich bis zum unteren Bund der Jacke fortsetzt. Seitlich sind Taschen angebracht, in welche man die Hände und durchaus auch kleinere Gegenstände hineintun kann. Hierbei braucht man auch keine Angst zu haben, dass man diese verliert, denn die Taschen sind ebenfalls mit Reißverschlüssen versehen. All zuviel Platz bieten sie dennoch nicht.
Die Jacke ist in einer taillierten Form gehalten, sodass man auch hier seiner Körperform nicht entsagen muss. Vorne und hinten sind vermehrt Nähte angebracht, die eine sehr geschmeidige Bewegungsfreiheit garantieren.Die Ärmel sind an den Handgelenken mit einer breiten Quernaht versehen, welche den Ärmel galant abschließt. Am unteren Bund der Jacke findet sich ebenfalls eine solche Quernaht, allerdings etwas schmaler.
Im Brustbereich sind auch zwei Taschen eingenäht, diese sind aber mehr zur Zierde als zum Gebrauch gedacht und können nicht verschlossen werden.

Die Jacke lässt sich durch die Bewegungsfreiheit sehr gut tragen. Auch wenn man einen dicken Pulli oder eine dünnere Jacke (Trainingsjacke o.ä.) darunter trägt, ist man nicht eingeschränkt in seinen alltäglichen Bewegungen, da die Jacke aus einem bestimmten Leder gefertigt ist, welches sich bis zu einem gewissen Grad dehnen lässt. Sie passt sich sehr gut an die Körperform an und ist von der Länge und Breite her genau richtig, sodass ich mich darin wohl fühle. Sie ist in verschiedenen Größen erhältlich und auch hier verändern sich die Proportionen regelmäßig, da kann eigentlich keine Frau klagen.

Die Marke steht mit ihrem Namen für Qualität und diese bemerkt man auch in der Verarbeitung der Jacke. Die Nähte sind detailliert verarbeitet und ich konnte in den 4 Monaten Tragezeit keinerlei Defekte feststellen.

Sollte mal ein Fleck auf die Jacke geraten, ist das kein Problem, denn sie lässt sich bei niedrigen Temperaturen mit anderen halbdunklen Klamotten waschen ohne abzufärben.

Ich bin sehr zufrieden mit dem Kauf der Jacke. Sie ist weitgehend wetterfest, sodass man mit ihr mal durch den Regen laufen kann, ohne nass zu werden. Man sollte es aber nicht übertreiben, da auch Leder irgendwann nicht nur durchweicht, sondern auch spröde wird. Dementsprechend empfehle ich zum Tragen der Jacke bei Regenwetter stets einen Schirm bei sich zu tragen.
Hiermit spreche ich eine Kaufempfehlung aus.

12 Bewertungen, 6 Kommentare

  • niki2392@abv.bg

    21.03.2015, 21:51 Uhr von niki2392@abv.bg
    Bewertung: sehr hilfreich

    Prima vorgestellt, über eine Gegenlesung würde ich mich sehr freuen.

  • goat

    13.12.2014, 23:41 Uhr von goat
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG Melanie

  • anonym

    17.07.2014, 17:14 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG Damaris

  • Modelunatic

    17.07.2014, 09:08 Uhr von Modelunatic
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH & liebe Grüße :)

  • mausi1972

    16.07.2014, 21:10 Uhr von mausi1972
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöne Grüße. Marion

  • Phil123

    16.07.2014, 20:42 Uhr von Phil123
    Bewertung: sehr hilfreich

    Grüße vom Phil