Iron Man 2 (2010) (Blu-ray) Testbericht

ab 3,22
Bestes Angebot
mit Versand:
Amazon Marketplace
6,22 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 07/2010
Übersicht & Preise (10)
5 Sterne
(0)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(1)
2 Sterne
(1)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Erfahrungsberichte (3)
Summe aller Bewertungen
  • Action:  sehr viel
  • Anspruch:  durchschnittlich
  • Romantik:  durchschnittlich
  • Humor:  humorvoll
  • Spannung:  durchschnittlich

Erfahrungsbericht von herbertschmidt88

Langweilig

  • Action:  durchschnittlich
  • Anspruch:  anspruchslos
  • Romantik:  niedrig
  • Humor:  wenig humorvoll
  • Spannung:  langweilig
  • Altersgruppe:  ab 12 Jahren
  • Meinung bezieht sich auf:  andere Version

Pro:

wenig

Kontra:

mehr

Empfehlung:

Nein

Es gibt von Iron man 1+2 viele Fans. Ich hoffe die verzeihen mir das ich den Film ganz anders sehe.

Was passiert im Film eigentlich. Iron mans Identität ist nun klar. Der Milliardär und Erfinder Tony Stark (Robert downey jr) steckt dahinter. Der lässt es ordentlich krachen aber er wird von Politikern, Presse und der Öffentlichkeit aufgefordert zum Wohle der USA seine Technologie militärischen Zwecken zu geben. Er weigert sich zuerst, gibt dann aber doch einen Anzug a nJames "Rhodey" Rhodes (Don Cheadle). Währenddessen befreit ein Rüstungs Konkurrent einen Erzfeind seiner Familie und der entwickelt einen noch schlagkräftigeren Anzug. Auf gehts zum showdown und dann gibts noch eine Geheimorganisation sowie Pepper Potts (Gwyneth Paltrow) als Liebesstory.

Schauspielerisch bietet der Film auch wenig. Mickey Rourke hat eine dämmliche Mini-Rolle, Don Cheadle wird ebenso verschwendet...großartige Schauspieler mit idiotischen Rollen. Von Scarlett Johansson ganz zu schweigen. die ist zwr die Idealbesetzung für die Rolle aber auch viel zu wenig präsent im Film. Was für eine Verschwendung!!! Die Liebesstory ist total daneben und Gwyneth Paltrow mal wieder miserabel - wie immer! Die story mit dem bösen Russen (!) der einen ja mehrere Anzüge entwickelt die Iron man gefährlich werden...komplett bescheuert.

Die Story ist einfach schwach und dünn von Anfang bis Ende. Action gibts am Schluss aber davor auch wenig. Spannung ist auch gegen null da sowohl Mickey Rourke als Whiplash als auch Sam Rockwells Hammer nicht als ernsthafte Bedrohung wahrgenommen werden können. Spannung null, Inhalt fast null...ein unnützer Film.
Verwunderlicherweise war dann aber Avengers wieder gut, also sei es verziehen. Überflüssige Szenen bis zum abwinken wie hier gibts dort nicht.

Iron man 2 lohnt sich aber definitiv nicht zum ansehen. Also lieber Avengers ansehen und den Film vergessen.

Inhalt:
Darsteller: Robert Downey Jr., Don Cheadle, Scarlett Johansson, Gwyneth Paltrow, Sam Rockwell
Regisseur(e): Jon Favreau
Format: Widescreen
Sprache: Deutsch (DTS-HD 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1)
Untertitel: Deutsch
Region: Alle Regionen
Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
Studio: Concorde Video
Erscheinungstermin: 7. Oktober 2010
Produktionsjahr: 2010
Spieldauer: 125 Minuten
Preis:9,99 Euro - hab ich aber nicht bezahlt sondern in der Videothek ausgeliehen (frag mich jetzt wieso die immer noch Videotheken heißen)

37 Bewertungen, 7 Kommentare

  • templerthomas

    21.06.2012, 11:06 Uhr von templerthomas, Bewertung: sehr hilfreich

    danke fürs LEsen bei mir

  • mima007

    19.06.2012, 17:49 Uhr von mima007, Bewertung: sehr hilfreich

    Viele Gruesse, mima007

  • Baby1

    19.06.2012, 12:24 Uhr von Baby1, Bewertung: sehr hilfreich

    .•:*¨ ¨*:•. Liebe Grüße Anita .•:*¨ ¨*:•.

  • uhlig_simone@t-online.de

    19.06.2012, 10:46 Uhr von uhlig_simone@t-online.de, Bewertung: sehr hilfreich

    LG Simone

  • morla

    19.06.2012, 00:54 Uhr von morla, Bewertung: sehr hilfreich

    lg. ^^^^^^^^^^^^^^petra

  • katjafranke

    19.06.2012, 00:52 Uhr von katjafranke, Bewertung: sehr hilfreich

    Viele liebe Grüße KATJA

  • Lale

    18.06.2012, 21:36 Uhr von Lale, Bewertung: sehr hilfreich

    Allerbesten Gruß *~*