Das tapfere Schneiderlein (Fernsehfilm Kinderfilm) Testbericht

ab 4,89
Bestes Angebot
mit Versand:
Amazon Marketplace
7,89 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 08/2010
Übersicht & Preise (9)
5 Sterne
(1)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Erfahrungsbericht
Summe aller Bewertungen
  • Action:  viel
  • Anspruch:  durchschnittlich
  • Romantik:  durchschnittlich
  • Humor:  humorvoll
  • Spannung:  sehr spannend

Erfahrungsbericht von KruemelMonsterLisa

7 auf einem Streich

  • Action:  viel
  • Anspruch:  durchschnittlich
  • Romantik:  durchschnittlich
  • Humor:  humorvoll
  • Spannung:  sehr spannend
  • Altersgruppe:  keine Altersbeschränkung
  • Meinung bezieht sich auf:  DVD-Version

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Bei dieser DVD handelt es sich um unsere neueste Erunngenschaft der alten DEFE Klassiker. Wie haben die DVD erst gestern für 7,99€ bei Kaufland gefunden.
Ich habe das Märchen seit meiner Kindheit in guter Erinnerung und wurde auch jetzt nicht enttäsucht. Unterhaltung für Groß und Klein!

Allgemein:

-DEFA Verfilnung des Märchesnklassikers von den Gebrüdern Grimm
-ohne Altersbeschränkung
-Untertitel vorhanden
- Laufzeit ca. 80 Minuten
-Der Film wurde 1956 gedreht (was aber seiner Qualität und Kreativität keinen Abbruch tut)
- Sprache: Deutsch
- Zusatzmaterial: Märchetrailer, Kindertrailer

Cast:

-Regie: Helmut Spieß
- Darsteler: Kurt Schmidtchen, Christel Bodenstein, Gisela Kretzschmar, Horst Drinda,
Fred Kronström, Gerd Michael Henneberg, Wolf Kaiser, Gerhard Frei und andere
- Drehbuch: Kurt Bortfeldt
- Dramaturgie: Willi Brückner
- Kamera: Robert Baderske
- Schnitt: Hildegard Conrad
- Musik: Joachim Werzlau

Ihnahlt:

Das Märchen vom tapferen Schneiderlein ist wohlallseits bekannt. Der Schneidergeselle erschlägt mit einer Leiste 7 Fliefen auf seinem Marmeladenbrot und schneidert sich aufgund dieser Heldentat eine Scherpe mit der Aufschrift 7 auf einem Streich. dann macht er sich auf den Weg in die Große weite Welt hinaus um seinen Heldenmut zu zeigen.
Sein Weg sol ihn an den königlichen Hof führen.
Doch bevor er wohlbehalten dort ankommt muss er es mit mehrere Gefahren aufnehmen.
Als er auch diese mit Mut und Tücke überwunden hat genalng er schließlich bis vor den Thron des Königs.
Doch der Hofstaat ist nicht all zu begeistert von diesem dahergelaufenen Helden, sie fürchten sich vor ihm und wollen ihn durch Intrigen loswerden. Dazu bürden sie ihm sehr schwere Aufgaben auf und das tapfere Schneiderlein muss es mit den gefährlichsten Feinden des Landes aufnehmen.
Als Belohnung dafür wird ihm die Hand der Prinzessin versproche. Doch eigentlich ist er doch heimlich in die Magt verliebt.
Wie wird alles für diesen tolkühnen Helden ausgehen? Und wird er seine wahre Liebe schließlich zur Frau nehmen können?

Kostüme/ Kulisse:

Die Kostüme in diesem Film finde ich sehr gelungen und kreativ. Zwar muten die Riesen von ihrer Gestalt etwas seltsam an (wobei man natürlich diesen alten Film nicht mit den heutigen technichen Mittel vergleichen kann), doch es ist schön anzusehen mit was für einfachen Mitteln gearbeitet wurde.
Da es sich um einen Kinderfilm handelt empfinde ich es auch nicht als allzuschlimm, dass die Riesen eher lustig als gruslig wirken. Die Kostüme sind sehr schon gestaltet und man fühlt sich gleich in die damamlige Zeit hineinversetzt.
Die Natur wird bei diesem Film eher nachgebildet als wirklich gezeigt, was ich aber auch nicht schlimm finde, weil somit eine passende Kulisse geschaffen wird, die sich doch sehr von er Wirklichkeit abgrenz und es einem noch mehr ermöglicht in diese fantasiewelt einzutauchen.

Eigene Meinung:

Meiner Meinung nach ist dieser Film ein wahrhafter Klassiker der Märcheverfilmung, den man trotz den heute vorherrschenden Mitteln der visuellen Bearbeitung nur schwerlich toppen kann.
Er spiegelt einfach nur die kindliche Fantasiewelt wieder und appeliert an den Mut und die Tapferkeit einzelner.
Wie so oft in Märchen steht der scheinbar Schwache im Vordergrund, der aus seiner Rolle heraustritt und es mit dem Bösen in der Welt aufnimmt.

Unbedingt zu empfehlen für Eltern die ihrer Kinder mit schönen und traditionellen Märchen aufwachsen lassen wollen^^

lg Lisa

49 Bewertungen, 6 Kommentare

  • Venenum84

    13.12.2010, 18:33 Uhr von Venenum84, Bewertung: sehr hilfreich

    liebe grüße zum wochenstart!

  • campino

    26.11.2010, 11:45 Uhr von campino, Bewertung: sehr hilfreich

    :-:-: LG Andrea :-:-:

  • Miraculix1967

    26.11.2010, 09:10 Uhr von Miraculix1967, Bewertung: sehr hilfreich

    Schönes Wochenende und LG aus dem gallischen Dorf Miraculix1967

  • XXLALF

    26.11.2010, 08:05 Uhr von XXLALF, Bewertung: sehr hilfreich

    und ein wunderschönes wochenende

  • morla

    26.11.2010, 01:00 Uhr von morla, Bewertung: sehr hilfreich

    lg. ^^^^^^^^^^^^^petra

  • katjafranke

    25.11.2010, 20:47 Uhr von katjafranke, Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße von der KATJA