Swiss-o-Par Express Haarkur Olive Testbericht

Swiss-o-par-express-haarkur-olive Produktfotos & Videos
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 11/2010
Produktübersicht
5 Sterne
(0)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(1)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(1)
0 Sterne
(0)
Erfahrungsberichte (2)
Summe aller Bewertungen
  • Geruch:  angenehm
  • Wirkung:  schlecht
  • Verträglichkeit:  gut
  • Auswaschbarkeit:  schwierig

Erfahrungsbericht von meerifan1

Schrottkur

  • Geruch:  angenehm
  • Wirkung:  sehr schlecht
  • Verträglichkeit:  gut
  • Auswaschbarkeit:  schwierig

Pro:

nichts

Kontra:

wirkt nicht, macht die Haare stumpfer, Haare fetten fast sofort am Ansatz nach!

Empfehlung:

Nein

Vor einiger Zeit bei Rossmann habe ich mir auch eine Kur mitgenommen, meistens kaufe ich nur noch die kleinen Portionen für eine Anwendung, da ich Haarkuren doch eher seltener mache, deswegen habe ich mich für die


Swiss O Par Express Haarkur Olive
_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/


entschieden.
Für die Minitube mit Inhalt für eben weine Anwendung habe ich 0,85Euro bezahlt.


Hersteller:
**************

Rufin Cosmetic
30834 Langenhagen



Erwartungen:-)
*******************


Laut Angaben soll die Kur Feuchtigkeit spenden und für natürlichen Glanz sorgen, dazu soll es gesund ausehen und besonders leicht kämmbar sein, alles Dinge, die ich eigentlich von einer Haarkur auch erwarte.



Inhaltsstoffe:
*****************


Zwar habe ich keine Ahnung, was das alles ist, liste die Stoffe aber wie immer auf, falls jemand doch darauf achten muss oder allergisch ist.

"Aqua, Cetearyl Alcohol, Dipalmitoylethyl Hydroxyethylmonium Methosulfate, Paraffinum Liquidum, Stearamidopropyl Dimethylamine, Olea Europaea Oil Unsaponifiables, Dimethicone, Ceteareth-20, Panthenol, Lactic Acid, Parfum, Potassium Sorbate, Amodimethicone, Polyquaternium-10, Niacinamide, Cetrimonium Chloride, Glycine, Benzyl Alcohol, Tocopherol, Trideceth-10, Sodium Chloride, Sodium Acetate, Citric Acid, PEG-8, Methylchloroisothiazolinone, Isopropyl Alcohol, Methylisothiazolinone, Ascorbyl Palmitate, Ascorbic Acid"



Meine Meinung:
*********************


Hmmm...eigentlich hatte ich was anderes erwartet.
Zwar lässt sich die cremige Masse gut auftragen, was man bei einer Kur ja nach der Haarwäsche macht, aber un´m das hinzukriegen, muss man sie ja erstmal aus der Tube bekommen.
Das ist dann gar nicht so leicht, die Form ist unglücklich gewählt, mit nassen Händen wird das echt schwer.
Ich habe dann ein Handtuch zu Hilfe genommen, dann ging es, vorher habe ich mich aber echt aufgeregt, weil sie mir aus den Finger flutschen und kaum was von ihrem Inhalt hergeben wollte.


Was mich auch sehr irritiert hat, war der Geruch, denn die Masse riecht süss und fruchtig, überhaupt nicht nach Olive, wo ich aber nicht böse drum bin, denn Olivengeruch ist nun auch nicht gerade mein Traum.
Naja, nach einer wie bei mir immer übertriebenen einwirkzeit von (diesmal nur *gg*) 10 minuten habe ich das ganze dann ausgespült und war da schon nicht negeistert, denn die haare haben sich komisch angefühlt.
Nicht weich, eher wie Watte, und mit einem Film überzogen.
Das ist mir schon bei anderen Kuren auch mal passiert, aber hier war das irgendwie unangenehmener als bei den anderen.


Kämmen ging zwar besser, aber da hatte ich auch andere Produkte, wo es viel besser ging, also vom Hocker gerissen hat mich die kämmbarkeit auch nicht gerade.
Ich habe ja eher kurze Haare, bei langen Haaren denke ich mal, das es an der Kämmbarkeit noch viel mehr auszusetzen gäbe, aber damit musste ich mich gottlob ja nicht rumplagen, kurze Haare haben ja doch Vorteile:-).


Irgendwann habe ich sie dann doch trockengeföhnt und dann kam das ganze ergebnis zum Vorschein.
Nichts, aber auch gar nichts ist eingetroffen wie vom Hersteller versprochen, die Haare waren weder glänzender noch haben sie gesünder ausgesehen, eher als hätte ich sie mit Mehl bestäubt und das dann ausgebürstet, stumpfer als vorher, sowas habe ich niemals erlebt in so drastischer Form.
Nach einem Tag war ich dann so genervt, das ich sie abends gleich wieder gewaschen habe, nicht nur weil mir das alles nicht gepasst hat, sondern weil sie am Tag drauf eben schon fettig am Ansatz waren, was sonst eigentlich auch nicht passiert.


Ich bin von dieser Kur, sie so optisch ansprechend im Regal aussah das ich sie spontan gekauft habe, jedenfalls gar nicht begeistert und lasse mal den Pflichtstern hier, den ich eh vergeben muss und widme ihn dafür, das es zumindest keinen Juckreiz oder sowas gab, das ist aber auch das einzig positive an diesem Produkt!

55 Bewertungen, 9 Kommentare

  • edelcat

    04.01.2011, 12:06 Uhr von edelcat, Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüsse von Edeltraud

  • Venenum84

    20.12.2010, 11:39 Uhr von Venenum84, Bewertung: sehr hilfreich

    liebe winterlich verschneite grüße!

  • schesa1983

    28.11.2010, 23:16 Uhr von schesa1983, Bewertung: sehr hilfreich

    Danke für die Warnung. LG Sabrina

  • misscindy

    17.11.2010, 21:27 Uhr von misscindy, Bewertung: sehr hilfreich

    Ein sehr schöner Bericht, lg Sylvia

  • Powerdiddl

    17.11.2010, 15:23 Uhr von Powerdiddl, Bewertung: sehr hilfreich

    LG und einen schönen restlichen Tag.

  • morla

    16.11.2010, 16:21 Uhr von morla, Bewertung: sehr hilfreich

    lg. ^^^^^^^^^^^^petra

  • Lakisha_1

    16.11.2010, 13:27 Uhr von Lakisha_1, Bewertung: sehr hilfreich

    toller Bericht. Lust auf eine Leserunde, dann einfach im GB melden. lg

  • XXLALF

    16.11.2010, 10:41 Uhr von XXLALF, Bewertung: sehr hilfreich

    und ganz liebe grüße

  • katjafranke

    16.11.2010, 09:35 Uhr von katjafranke, Bewertung: sehr hilfreich

    LG von der KATJA....