Electra Super Deluxe Testbericht

ab 699,00
Auf yopi.de gelistet seit 11/2010

Erfahrungsbericht von Knoedelmodell

Electra Classic – Die Show kann beginnen….

Pro:

Alles, denn es ist erstklassig

Kontra:

nichts

Empfehlung:

Ja

Hallo liebe Freunde!
Eins vorweg: Das letzte was ich möchte ist „eingebildet“ zu erscheinen, aber im Folgendem werde ich über meinem Beach Cruiser berichten, weshalb ich (ungelogen) fast immer angesprochen wurde…
Das Fahrrad ist wirklich wunderschön (siehe Bilder), aber es fällt so sehr auf dass es schon fast lästig ist (Ja, ganz klare Star-Allüren habe ich dadurch bekommen *lach*).
Jetzt aber im Ernst: Dieser Beach Cruiser von Electra gehört zur Linie „Super de Luxe“ und ist dort wiederum auch eine besondere Edition. Ich nehme stark an, dass von diesem Modell „Classic“ es nur recht wenige gibt. Ich habe es sonst nirgendwo gesehen. Gefunden habe ich es bei Ebay. Per Zufall hatte ich dort unter „Beach Cruiser“ ein Shop gefunden der diese tollen Bikes verkaufte. Der Normalpreis für dieses Fahrrad beträgt 700 – 800 Euro und ich habe es damals für 350 Euro bekommen! Neu.
Eigentlich hatte ich nur nach einem schönen Beach Cruiser gesucht. Dass die von Electra besonders schön und hochwertig sind war mir damals auch schon klar, aber ich hatte keine 700 Euro dafür übrig. Als ich dann dieses Bike bei Ebay sah habe ich sofort „zugeschlagen“.
Kurze Zeit später kam dann das Riesenpaket. Es war alles soweit vormontiert. Ich hatte noch nie so ein schönes Fahrrad gesehen! Es war noch viel schöner als auf den Fotos. Die tolle Farbkombination Schwarz Cream und Rot gibt dem Fahrrad etwas 50-er Jahre Flair, das Design ist sagenhaft, sehr robust und mit großzügigen Ausmaßen. Das Fahrrad ist wirklich sehr sperrig und auch schwer zu tragen – aber das ist ja gerade das Tolle daran, kein Fahrrad zum Hetzen sondern eben ein Cruiser!
Der Lenker ist extra breit, das ist manchmal ein bisschen lästig wenn man das Fahrrad in dem Keller tragen will oder wenn man ganz enge Stellen damit befährt. Ansonsten ist es wirklich toll so einen Lenker zu betätigen. Als ich das erste Mal darauf gefahren bin war das so bequem dass ich gar nicht das Gefühl hatte dass ich mich gerade sportlich betätige. Der Sattel ist groß und schön gepolstert, die Reifen sehr breit. Begeistert war ich auch vom Gepäckträger, der eine richtige, stabile Fläche bietet um dort auch was Größeres festzumachen. Ich habe mich für einen braunen Holzkorb entschieden weil ich fand dass der gut zu dem Fahrrad passt. Den Korb habe ich einfach auf die Fläche drangeschraubt. Tasche rein, fertig.
Die Vorderlampe ist auch toll und nicht nur vom Design. Sie ist batteriebetrieben (2 von den ganz dicken Batterien müssen da rein) und ebenfalls sehr robust. Darauf komme ich aber später nochmal zurück. Das Fahrrad wird ohne Rücklicht geliefert. Aber es gibt von Electra so viele tolle Modelle von passenden Rücklichtern zu kaufen, dass man sich da nur schwer entscheiden kann.
Wenn ich von Düsseldorf nach Köln zur Uni fahre, fahre ich mit dem Fahrrad zum HBF, steige damit in den Fahrradwagon und fahre dann in Köln damit zur Uni. Ohne zu übertreiben bin ich fast JEDEN TAG darauf angesprochen worden. Entweder wollen die Leute wissen wo ich es gekauft habe oder wie viel es gekostet hat, viele äußern sich dazu und sagen wie toll es ist oder schauen es einfach nur an.
Einmal habe ich es am Kölner HBF kurz angekettet um was zu kaufen und als ich wieder auf mein Fahrrad zukam sah ich wie jemand es fotografierte *lach* unglaublich….
Aber der Beach Cruiser hat nicht nur Design zu bieten, denn es handelt sich wirklich um ein hochwertiges Fahrrad.
Ich hatte einmal damit einen für mich schon sehr heftigen Unfall. Es hatte an dem Tag geregnet und ich bin damit auf dem Fahrradweg sehr schnell gefahren (das geht auch mit diesem Cruiser, es hat eine 3-Gang Schaltung) denn ich wollte schnell zum HBF kommen und die Bahn war frei, kein Mensch weit und breit zu sehen. Kurz bevor ich an eine Haltestelle vorbeifuhr, in dessen Haltestellenhäuschen sich ganz viele Leute quetschten um sich vor dem Regen zu schützen bis der Bus kam, fuhr dieser auch schon die Haltestelle an. Ich wollte gerade hinter der H-Stelle vorbeiflitzen da kam eine junge Frau von der anderen Seite „wie auch dem Nichts“ und durchquerte den Fahrradweg ohne nach hinten zu schauen. Ich schrie los und lenkte gleichzeitig Richtung Haltestelle um sie nicht umzufahren. Dann knallte ich so richtig heftig gegen die Glaswand der Haltestelle, erst mit dem Vorderrad und dann mit dem Kopf. Die Leute die in der H-Stelle standen waren sehr erschrocken, es muss ein heftiger Aufprall gewesen sein.
Der Grund warum ich das erzähle ist, dass das Fahrrad keinen Schaden davon trug (mein Kopf zum Glück auch nicht), das Vorderrad war unversehrt und die Lampe auch, denn kurze Zeit später knipste ich sie an um zu prüfen ob sie noch funktionierte und sie leuchtete.

Das Fahrrad ist wirklich genial. Design und Qualität auf höchstem Niveau und dazu noch ein tolles Fahrvergnügen. Wer allerdings nicht gerne auffällt oder sich dabei nicht wohl fühlt sollte vom Kauf eines solchen Fahrrads Abstand halten, denn „Show“ ist garantiert!

57 Bewertungen, 16 Kommentare

  • campino

    31.05.2011, 12:17 Uhr von campino
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe Grüße, Andrea

  • anonym

    24.05.2011, 02:54 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    schöne Bilder lg Celles

  • Luna2010

    23.05.2011, 20:04 Uhr von Luna2010
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein toller Beitrag. Ich freue mich über deine Gegenlesungen und hoffe das wir noch ein paar mehr Beiträge voneinander lesen werden? Falls ja, nur los :)

  • XXLALF

    22.05.2011, 16:31 Uhr von XXLALF
    Bewertung: sehr hilfreich

    und einen schönen sonntag

  • cleo1

    22.05.2011, 13:50 Uhr von cleo1
    Bewertung: sehr hilfreich

    Einen schönen sonnigen Sonntag und LG cleo1

  • Miraculix1967

    22.05.2011, 13:14 Uhr von Miraculix1967
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schönen Sonntag und LG aus dem gallischen Dorf Miraculix1967

  • sigrid9979

    22.05.2011, 13:07 Uhr von sigrid9979
    Bewertung: sehr hilfreich

    Wünsche ein schönes Wochenende

  • bigmama

    22.05.2011, 12:43 Uhr von bigmama
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG Anett

  • mima007

    22.05.2011, 11:00 Uhr von mima007
    Bewertung: sehr hilfreich

    Viele Gruesse, mima007

  • yeppton

    22.05.2011, 04:02 Uhr von yeppton
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr schoen berichtet, Mfg Markus

  • anonym

    22.05.2011, 00:05 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Prima beschrieben. Über Gegenlesung würde ich mich freuen. GLG

  • morla

    21.05.2011, 23:46 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    schönes wochenende lg. petra

  • Baby1

    21.05.2011, 23:26 Uhr von Baby1
    Bewertung: besonders wertvoll

    .•:*¨ ¨*:•. Liebe Grüße Anita .•:*¨ ¨*:•.

  • feliciano2009

    21.05.2011, 22:45 Uhr von feliciano2009
    Bewertung: sehr hilfreich

    ist ja ein stolzer Preis...

  • Bochsi

    21.05.2011, 21:58 Uhr von Bochsi
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH! Schönen Abend. lg Julian

  • katjafranke

    21.05.2011, 21:15 Uhr von katjafranke
    Bewertung: besonders wertvoll

    Liebe Grüße von der Katja