Trattoria Alfredo Steinofen Inferno Testbericht

Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 12/2010
Summe aller Bewertungen
  • Geschmack:  durchschnittlich
  • Geruch:  gut
  • Zubereitung:  leicht

Erfahrungsbericht von Erik72

DIESE Pizza trägt ihren Namen "Inferno" zu recht.

Pro:

lecker, sehr lecker, mal vernünftig gewürz

Kontra:

nix für "Weicheier" ; - )

Empfehlung:

Ja

Update 15.12.2010
****************
Heute habe ich mir mal wieder eine INFERNO geholt und gegessen. Leider gibt es diese Pizza nicht ständig bei Lidl. Muss morgen gleich mal schauen ob ich noch Platz in meinem Tiefkühler habe und mich bevorraten kann.
Die Pizza schmeckt jedenfalls immer noch sehr gut ... und sie trägt den Namen INFERNO immer noch zurecht. Und obwohl sie wirklich scharf ist schmeckt man immer noch jeden einzelnen Bestandteil ... die scharfe Salamie, die Zwiebeln und natürlich die reichlich vorhandenen Peperonis.

NEU ist bei der Pizza eigentlich nur eins. Auf der Rückseite der Verpackung befindet sich jetzt ein "Warnhinweis":
Der feurig-scharfe Pizzagenuss - Für Kinder nicht geeignet !

Und ganz ehrlich ... dem muss ich zustimmen ... die wenigsten Kinder mögen so scharfe Speisen. Aber ICH, ich mag die ... und zwar sehr.






Ohh.. jetzt war ich so lange bei Dooyoo online, nun habe ich HUNGER ... mal schauen was ich mir leckeres mache. Ah, in meinem Gefrierschrank sind ja noch die neuen Pizzen die ich mir letztens bei Lidl mitgenommen habe.

Trattoria Alfredo Steinofen - Inferno
=========================

99 Cent hat mich jede gekostet, aber das Bild vorne auf dem Pizzakarton schaut SOO lecker aus, da habe ich mir gleich 4 Stück mitgenommen.

Die Inferno ist belegt mit feuriger Peproni-Salami, schafer Peperoni, Zwiebeln und würzigem Käse. So steht es auf der Verpackung zu lesen.

Da ich die Pizza gerade ausgepackt und auf mein Pizzablech gelegt habe kann ich das bestätigen. Alle Zutaten finden sich in erfreulicher Menge auf der Pizza. Normalerweise wird bei mir JEDE Pizza mit zusätzlichem Chilli und Extrakäse aufgepeppt. Das werde ich heute mal nicht machen um euch einen unverfälschten Bericht zu liefern.

Zubereitung
=========
Die Pizza soll im Backofen bei 220°C mit Ober-/Unterhitze oder bei 200°C mit Umluft gebacken werden. Ich entscheide mich für Umluft. Je nachdem ob die Pizza luftig locker oder knusprig braun sein soll beträgt die Backdauer 10 - 14 min. Ich stelle meine Kurzzeitwecker auf 11 Minuten.
Da die Pizza jetzt im Ofen ist habe ich ein wenig Zeit euch mehr über diese Pizza zu erzählen.

Allgemeine Infos
============
Es handelt sich um eine tiefgefrorene Pizza die backofenfertig bei Discounter eures Vertrauens zu erwerben ist. Das Nettogewicht beträgt 350 g wovon die Peperoniesalamie 28 g ausmacht. So steht es auf der üblichen Pappverpackung. Die Pizza selber ist nocheinmal in Folie eingepackt.

Zutaten
======
Weizenmehl, zerkleinerte Tomaten(20,3%), Trinkwasser, Peperoniesalamie (8%), [100g hergestellt aus 136g Schweinfleisch, Speck, Speisesalz, Gewürze, Chilies, Glukose, Maltodextrine, Antioxidationsmittel: Natriumsoascorbat, Konservierungsstoff: Natriumnitrit, Rauch], Mozzarella (7,7%), Edamer (5,7%), Peperoni (4,9%) [Peperoni, Brandweinessig, Salz, Säurungsmittel: Citronensäure, Antioxidatonsmittel: Ascorbinsäure], Zwiebeln (4%), Zucker, Hartkäre gerieben (1,4%), pflanzliches Öl, Zwiebelpulver, Speisesalz, Chilipulver, Backhefe, Paprikapulver, modifizierte Kartoffelstärke, Knoblauchpulver, Jalapeno, Pfeffer, Vollmilchpulver, Weizensauerteig [Weizenmehl, Wasser], Basilikum, Gerstenmalzextrakt, Molkenerzeugnis, geröstetes Malzmehl [Weizen, Gerste], Säurungsmittel: Milchsäure

enthält Michprodukte und Gluten
kann Spuren von Soja enthalten

Ihr seht, der Hersteller listet ganz akribisch jede kleinste Zutat auf. Dieser Hersteller ist die

Papalina GmbH
Über dem Dieterstedter Bache 14
99510 Apolda

wer genauer hinsieht findet diese Firma:
http://www.ospelt.com/desktopdefault.aspx?TabID=224
so, da bin ich wieder .. habe inzwischen die Pizza vertilgt.. .war lecker ... aber der Reihe nach

das Ergebnis
==========
Als ich den Ofen nach gut 13 Minuten öffnen kommt mir ein leckerer Duft entgegen. Vor mir liegt eine knusprig braune Pizza die dem Bild auf der Verpackung entspricht.
Ich lege die Pizza auf mein Pizzabrett und schneide sie mit dem Pizzaschneider in 6 Teile. Der Boden ist dünn und knusprig wie ich es von einer Steinofenpizza erwarte. Der Geschmack ... klasse... man schmeckt die Schärfe der Chilis und der Peperonie... SO mag ich es.

persönliches Fazit
==============
Beim nächsten mal werde ich Ober-/Unterhitze wählen und nur 11 Minuten Backzeit. Aber die Pizza gehört ab heute auf jeden Fall zu meinen Favoriten. Hier muss ich nicht fleissig nachwürzen, DIESE Pizza trägt ihren Namen "Inferno" zu recht.



:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:
Ich schreibe bei Dooyoo, Yopi und Ciao.
Zudem findet ihr mich auch bei Apnoti und auf einigen anderen Seiten.
:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:

66 Bewertungen, 17 Kommentare

  • anonym

    23.02.2012, 14:30 Uhr von anonym
    Bewertung: besonders wertvoll

    BW...Liebe Grüße Edith und Claus

  • catmum68

    03.03.2011, 06:33 Uhr von catmum68
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreicher Bericht, LG

  • kleinerengel262

    13.02.2011, 18:01 Uhr von kleinerengel262
    Bewertung: besonders wertvoll

    Du und deine Scharfen Pizzen :)

  • ronald65

    07.01.2011, 07:47 Uhr von ronald65
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg

  • Mondlicht1957

    21.12.2010, 13:15 Uhr von Mondlicht1957
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich und weihnachtliche Grüsse

  • bigmama

    18.12.2010, 23:07 Uhr von bigmama
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG Anett

  • goat

    18.12.2010, 18:39 Uhr von goat
    Bewertung: sehr hilfreich

    Aber hier bist Du bei Yopi und nicht bei Dooyoo :P

  • Venenum84

    17.12.2010, 17:52 Uhr von Venenum84
    Bewertung: sehr hilfreich

    wünsche dir einen schönen start ins wochenende!

  • Powerdiddl

    17.12.2010, 15:57 Uhr von Powerdiddl
    Bewertung: sehr hilfreich

    Einen verschneiten Gruß an dich schicke, lg

  • XXLALF

    17.12.2010, 13:57 Uhr von XXLALF
    Bewertung: sehr hilfreich

    und ganz liebe grüße

  • cleo1

    17.12.2010, 13:16 Uhr von cleo1
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr schön geschrieben. LG cleo1

  • uhlig_simone@t-online.de

    17.12.2010, 11:10 Uhr von uhlig_simone@t-online.de
    Bewertung: sehr hilfreich

    guter bericht-würde mich sehr über gegenlesungen freuen,viele grüße von simone

  • anonym

    17.12.2010, 09:40 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH für deinen guten Bericht.LG Bernd

  • anonym

    17.12.2010, 03:43 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Prima beschrieben! Würde mich freuen, wenn du auch mal bei mir vorbei schauen würdest :) LG

  • Lale

    17.12.2010, 00:30 Uhr von Lale
    Bewertung: sehr hilfreich

    Allerbesten Gruß *~*

  • morla

    16.12.2010, 23:18 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg. ^^^^^^^^^^^^petra

  • katjafranke

    16.12.2010, 23:00 Uhr von katjafranke
    Bewertung: sehr hilfreich

    Freue mich über deine Gegenlesungen Einen lieben Gruß, KATJA