Peugeot 5008 Testbericht

Peugeot-5008
Abbildung beispielhaft
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 03/2011
Summe aller Bewertungen
  • Fahreigenschaften:  sehr gut
  • Fahrkomfort:  sehr gut
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Ausstattung:  sehr gut
  • Platzangebot:  sehr großzügig
  • Zuverlässigkeit:  sehr gut
  • Anschaffungskosten:  durchschnittlich
  • Haltungskosten:  gering

Erfahrungsbericht von Comflag

Zuverlässiges Auto, mit vollem Komfort und absoluter Sicherheit

  • Fahreigenschaften:  sehr gut
  • Fahrkomfort:  sehr gut
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Ausstattung:  sehr gut
  • Platzangebot:  sehr großzügig
  • Zuverlässigkeit:  sehr gut
  • Anschaffungskosten:  durchschnittlich
  • Haltungskosten:  gering
  • Besitzen Sie das Produkt?:  ja
  • Dauer des Besitzes & der Nutzung:  seit 1 Jahr

Pro:

Ideal für Familien, höchste Sicherheit, hoher Komfort

Kontra:

Sitze 6 + 7 leider nur für kleine Personen geeignet

Empfehlung:

Ja

Nachdem mein Skoda Octavia einfach zu alt wurde und meine Familie Zuwachs bekommen hat, musste ich mich zwangsläufig nach einem anderen Auto umschauen. Ich hatte einige Autos in meinem Kopf schon zur Auswahl (u.a. der VW Touran oder auch der Ford S-Max). Durch Zufall habe ich dann den Peugeot 5008 155 THP Premium mit 1,6 L (seit Facelift nun Allure) gesehen und bin ihn dann auch sofort mal Probe gefahren.
Was soll ich sagen? Ich war einfach begeistert. Er sollte gebraucht 15.000 Euro kosten und hat einen Listenpreis von nur 28.700. Dieses "nur" mag zwar etwas komisch klingen, aber gemessen an anderen Marken und an der Ausstattung ist es schon sehr günstig. Ich habe den Peugeot 5008 für 15.000 Euro gebraucht gekauft mit einer Laufleistung von 22.000 km und habe zusätzlich noch einige Extras bekommen (z.B. Kofferraumwanne, Zulassung + Erstset, Rückfahrwarner u.s.w). Mittlerweile fahre ich den Peugeot 5008 155 THP Premium Active etwa 1 Jahr und bin nach wie vor mit diesem Auto sehr zufrieden.

Ich möchte gleich betonen das in diesem Artikel nicht alle Merkmale aufgeführt sind, das würde ihn nur in die Länge ziehen. Sollte jemand etwas vermissen, bitte ich um einen Kommentar, nehme es dann sofort mit auf. Ich habe bewusst nur die wichtigsten Merkmale erwähnt.

5 Sitze und auf Wunsch auch 7 Sitze hochklappbar

Zunächst muss man erwähnen, das man theoretisch 7 Personen mitnehmen kann (Serienausstattung). Es befinden sich wie in jedem Auto 5 Sitze (beim hinteren mittleren Sitz schnallt man sich via 3 Punkt Gurt an, was am Anfang etwas umständlich ist aber mit Übung dann sehr gut geht). Auf Wunsch kann man jedoch im Kofferraum noch 2 Sitze hochklappen, so dass man tatsächlich 7 Sitze hat. Allerdings sollten hinten dann wirklich nur kleine Personen sitzen, da man sonst Probleme mit dem Himmel bzw. mit dem Kopf bekommt. Menschen mit 1,80 hätten dort schon arge Probleme. Personen mit 1,60 können jedoch sehr gut hinten sitzen. Das gilt natürlich nicht für den normalen Innenraum. Da haben die 5 Personen inkl. Fahrer mehr als genug Platz. Die hinteren Sitze lassen sich ebenfalls gut einklappen, so dass man eine große und vor allem ebene Ladefläche bekommt. Fahrer und Beifahrersitze lassen sich auch problemlos verstellen (in Höhe, Neigung und vor und zurück). Die Lordosenstütze bei den vorderen Sitzen ist sehr praktisch bei längeren Fahrten, wobei ich meine immer aktiv habe. Diese kann man variabel (von 0 bis wirklich sehr hart stellen).

Fahrgefühl beim 5008

Also ich fahre sehr gerne mit dem 5008. Man kommt wirklich schnell vom Fleck und kann dank Tempomat auch auf langen Strecken ein hohes Maß an Komfort genießen. Auch so hat man ein gutes und vor allem sicheres Gefühl beim fahren, auch da man etwas höher sitzt als bei anderen Autos (z.B. Limos). Durch die große Windschutzscheibe und den größeren Seitenscheiben hat man eine gute Sicht. Die Beschleunigung ist für meinen Geschmack sehr gut und unterstützt mein spritziges Fahrverhalten. In Kurven verhält sich der Peugeot 5008 auch sehr sicher. Allerdings sollte man bei starkem Wind nicht auf der Autobahn Vollgas geben, dann merkt man schon, dass das Lenkrad stark ins wackeln kommt und man geht dann freiwillig vom Gas. Aber das ist einer von wenigen Nachteilen, mit denen man einfach leben kann.

Komfort beim Peugeot 5008 155 THP Premium

Neben vielen Kleinigkeiten, finde ich zum Beispiel die Scheibenrollos im hinteren Bereich sehr gut. Wir benötigen somit keine Kleberollos mehr, sondern ziehen diese bei bedarf einfach aus der Tür und haken diese ein. Somit wird unsere Tochter nicht mehr geblendet und es sieht einfach prima aus. Je nach Ausstattung gehört zumindest beim Premium bzw. heute Allure ein Panoramadach dazu. Das ist wirklich sehr schön und ich möchte es heute nicht mehr missen. Wir haben unseres immer offen. Es ist getönt und blendet somit auch bei Sonnenstrahlen nicht. Auf Wunsch kann man das Panoramadach aber auch per Knopfdruck schließen, dann fährt der eigentliche Himmel raus. Wir machen das jedoch nur sehr selten, da man mit Glasdach einfach ein Gefühl von Freiheit hat. Ein weiteres Highlight ist die Kindersicherung, die man direkt an der Fahrertür (tür wo man auch die elektrischen Fensterheber hat) aktivieren kann. Diese sperrt für den hinteren Bereich nicht nur die Türen, sondern auch die Fenster. Außerdem finde ich den Komfortblinker sehr gut (einmal antippen, dann blinkt er 3 mal in die angetippte Seite). Natürlich hat der Peugeot noch andere kleine Extras wie z.B. jeweils einen ausklappbaren Tisch (an Fahrer- und Beifahrersitz), damit die Mitfahrer im hinteren Bereich Essen und Trinken abstellen können. Ansonsten hat der Peugeot noch vorne 2 Armlehnen die man ausklappen kann und ein praktisches großes Fach, welches man per "Schiebedeckel" verschließen kann sowie diverse Staufächer (neben Handschuhfach auch unter den vorderen Sitzen ein Auszugfach).

Absolute Sicherheit mit 6 Airbags & mehr

Insbesondere die Sicherheit war mir und meiner Frau sehr wichtig. Wir haben Kinder und möchten natürlich besonders sicher durch den Straßenverkehr kommen. Für eine optimale Sicherheit sorgen 6 Airbags (1 x Fahrer, 1 x Beifahrer, plus jeweils Seitenaufprallschutz und 2 Vorhangairbags von vorne nach hinten). Weitere Sicherheitsmerkmale: ESP, ESV, ABS, elektrische Handbremse (per Knopfdruck oder automatisch beim Motorabstellen), 3 Isofix-Kindersitzhalterungen (ideal um einen Kindersitz schnell und sicher mit dem Auto zu verbinden) und was ich besonders gut finde, ist die Warmleuchte die anzeigt welche Person nicht angeschnallt ist.

Technik und weitere Ausstattungsmerkmale

Wie bereits erwähnt bietet der Peugeot 5008 wirklich viele Extras, die man alle gar nicht aufzählen kann. Man muss dieses Auto einfach einmal erleben, dann weiß man was ich meine. Trotzdem möchte ich die wichtigsten Ausstattungsmerkmale auflisten:

- Außenspiegel elektrisch verstell- und beheizbar, mit integrierten Blinkern
- Alarmanlage inkl. Safesicherung und Wegfahrsperre
- Beleuchtete Türschweller vorn
- Belüftetes Staufach in der Mittelkonsole
- Bordcomputer inkl. Wartungs- und Außentemperaturanzeige,
Durchschnittsgeschwindigkeit, Kraftstoffverbrauch momentan und durchschnittlich,
Restreichweite, zurückgelegte Strecke
- Klimaautomatik 2-Zonen mit Lüftungsdüsen hinten
- Make-up-Spiegel Fahrer- und Beifahrerseite
- Nebelscheinwerfer mit verchromten Blenden
- Seitenscheiben hinten und Heckscheibe stärker getönt
- 3 Steckdosen 12 Volt: im Kofferraum, Reihe 1 und Reihe 2
- Automatisches Licht (Tagfahrlicht, Abblendlicht...)
- Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung
- Automatische elektrische Feststellbremse inkl. Berganfahrhilfe
- Intelligente Traktionskontrolle
- 6-Gang Getriebe und niedriger Verbrauch
- Automatischer Scheibenwischer (Regensensor)
und viele weitere mehr wie z.B. Servolenkung, Autoradio und vieles weitere (was andere Autos auch haben).

Fazit zum 5008

Also ich würde mir dieses Auto immer wieder neu kaufen. Es bietet Platz, höchste Sicherheit, hohen Komfort und ist somit ideal für kleine bis etwas größere Familien. Wir sind zu viert mit 3 Hunden mit dem Peugeot 5008 in den Urlaub gefahren, es passte alles wunderbar rein. Zudem verbraucht der Wagen auch nicht viel (meist habe ich kombiniert 6-7 Liter) und ich fahre auch ab und an etwas schneller. Zur Werkstatt musste ich bisher nur einmal, da war die Zündspule defekt, diese wurde dann sofort im Zuge der Garantie erneuert. Also rundum ein tolles Auto.

Dieser Artikel ist auch bei ciao veröffentlicht (tglcomkeen)

14 Bewertungen, 6 Kommentare

  • Frederica_20

    22.01.2014, 19:55 Uhr von Frederica_20
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße von Frederica_20

  • Berater

    19.01.2014, 21:04 Uhr von Berater
    Bewertung: besonders wertvoll

    Wirklich sehr gut!

  • goat

    19.01.2014, 20:34 Uhr von goat
    Bewertung: sehr hilfreich

    Freue mich über Gegenlesungen. LG Melanie

  • oskermit

    19.01.2014, 19:57 Uhr von oskermit
    Bewertung: sehr hilfreich

    KLASSE berichtet°! Über einen Besuch bei mir würd ich mich freuen!

  • katjafranke

    19.01.2014, 18:35 Uhr von katjafranke
    Bewertung: sehr hilfreich

    Grüße. KATJA.

  • mausi1972

    19.01.2014, 16:37 Uhr von mausi1972
    Bewertung: sehr hilfreich

    Grüße von Marion