EKH Schwimmreifen SwimTrainer Testbericht

Ekh-schwimmreifen-swimtrainer Produktfotos & Videos
ab 12,95
Bestes Angebot
mit Versand:
filimo
17,90 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 03/2011
Übersicht & Preise (20)
5 Sterne
(0)
4 Sterne
(2)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Meinung schreiben
Verdienen Sie bis zu 5,00 € pro Erfahrungsbericht! Als Community-Mitglied erhalten Sie für Ihren Erfahrungsbericht einmalig 5 Cent und zusätzlich 0,5 Cent pro positiver Bewertung innerhalb der nächsten 6 Monate.
Erfahrungsberichte (2)
Summe aller Bewertungen
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Spaßfaktor:  sehr hoch
  • Wird langweilig:  nie
  • Reinigung & Pflege:  sehr unkompliziert
  • Lebensdauer:  sehr gut
  • Fördert die Kreativität:  ja

Erfahrungsbericht von lenovi3

"Schwimmreifen" für die Kleinen

  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Spaßfaktor:  sehr hoch
  • Wird langweilig:  nie
  • Reinigung & Pflege:  sehr unkompliziert
  • Lebensdauer:  gut
  • Fördert die Kreativität:  ja

Pro:

siehe Bericht

Kontra:

siehe Bericht

Empfehlung:

Ja

Ich habe ja für meine knapp 11 Monate alte Tochter so einen Schwimmtrainer, von meinen Eltern geschenkt bekommen. Der Schwimmtrainer hat 25,99 Euro gekostet und er lag seit einiger Zeit, originalverpackt in einer Schachtel, zu Hause rum. Da es bei uns in der letzten Woche endlich mal so richtig schön und heiß draussen war, konnte ich ihn nun endlich ausprobieren.
Es handelt sich dabei um den

SWIMTRAINER CLASSIC
DESIGNED BY FREDS IN GERMANY

FREDS SWIM ACADEMY GmbH
Josef-Kronthaler-Straße 14
D - 86157 Augsburg

Dieser Swimtrainer wurde als Schwimm-Lern-Hilfe in den Fred´s Schwimmschulen konzipiert und ist TÜV und GS geprüft.

In der beiliegenden, mehrsprachigen Beschreibung ist eine Anleitung für das Schwimmen lernen mit Swimtrainer zu finden. Aber das brauche ich ja für meine 11 Monate alte Tochter noch nicht. Ich will sie nur, auch mal (sicher) mit ins tiefere Wasser nehmen können und sie selber etwas "herumstrampeln" lassen. (SELBSTVERSTÄNDLICH NUR NEBEN MIR UND NICHT UNBEAUFSICHTIGT)

Der Swimtrainer Classic bietet KEINEN SCHUTZ VOR ERTRINKEN und DARF NUR UNTER STÄNDIGER AUFSICHT VERWENDET WERDEN.

Laut Hersteller ist er für Anfänger geeignet und bietet eine ideale Schwimmlage (stimmt alles). Es gibt kein Durchrutschen und kein Vorkippen (stimmt auch) und er ist schnell anzulegen (bei mir nicht).

Diesen Schwimmtrainer gibt es in 3 Größen. Wir haben den kleinsten, der von einem 1/4 Jahr bis 4 Jahren (6 - 18 kg) geeignet sein soll. Aufgeblasen hat er einen Durchmesser von cirka 42,5 cm. - Ich hatte mir ihn vorher eigentlich etwas größer vorgestellt. Die Qualität des Swimtrainer Classic finde ich aber sehr gut und hochwertig.

Der Schwimmtrainer ist ein roter Reifen der aber nicht ganz durchgehend geschlossen ist. Er besteht aus einer INNEREN und ÄUSSEREN (LUFT)KAMMER. In der Mitte vom Reifen befindet sich der weiße BAUCHTEIL mit einem SICHERHEITSGURT, zwei KÖRPERANPASSUNGSTEILE und zwei SCHNELLVERSCHLÜSSE.

Zuerst müssen alle 4 weißen Luftkammern und dann die innere und äußere Kammer aufgeblasen und alle Ventile gut verschlossen und versenkt werden. Die Anpassung des Körperumfangs vom Kind sollte dann durch Luftablassen der zwei Körperanpassungsteile erfolgen.

Das An- und Ablegen des Swimtrainers erfolgt draussen vom Wasser. Das Baby soll in Bauchlage in den Reifen gelegt werden und das Kinn sollte auf dem Frosch-Logo liegen und die beiden Enden des Reifens oberhalb des Gesäß schließen. Dann den Verschluss der beiden Körperanpassungsteile schließen. Zum Schluß den Sicherheitsgurt über den Kopf ziehen, die Länge anpassen und auch diesen Verschluss schließen.

Der erste Mal...

Als erstes ging es mal ans aufblasen der ganzen 6 Ventile und anschließend kam schon die große Frage: Wie bekomm ich da jetzt mein Baby rein?

Nach einer gefühlten Ewigkeit und dem studieren der Bedienungsanleitung, die ich zum Glück dabei hatte, verstand ich dann endlich dieses System vom Swimtrainer. Doch das Anlegen des Reifen´s ging schwierig, überhaupt wenn man alleine ist und die Kleine wie wild herumzappelt. Und bis der Reifen dann perfekt saß, verging auch wieder einige Zeit...

Im Wasser gefiel es Victoria dann zum Glück sehr gut und sie hatte sehr viel Spaß, selbst als ihr das Wasser mitten ins Gesicht spritzte.
Das Ablegen des Reifen´s ging dann zum Glück etwas einfacher. Abdrücke von den Gurten oder so, hatte meine Tochter nicht bekommen.

Mittlerweile...

Beim Anlegen des Schwimmtrainers tu ich mir immer noch schwer aber das Ablegen ist kein Problem mehr. Meine Kleine hat im Wasser sehr viel Freude und auch ich genieße es, mit ihr "Schwimmen" zu können.

Einen Stern ziehe ich ab wegen dem Anlegen. Also 4 Sterne!

Fazit: Kaufempfehlung!

49 Bewertungen, 10 Kommentare

  • catmum68

    12.08.2012, 17:55 Uhr von catmum68, Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreicher Bericht, LG

  • Juri1877

    08.08.2012, 15:16 Uhr von Juri1877, Bewertung: besonders wertvoll

    Bw und liebe Grüße :-)

  • hundeliebe02

    07.08.2012, 13:34 Uhr von hundeliebe02, Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße Edith und Claus

  • Iris1979

    07.08.2012, 09:01 Uhr von Iris1979, Bewertung: sehr hilfreich

    Super Bericht. LG Iris

  • morla

    07.08.2012, 02:55 Uhr von morla, Bewertung: sehr hilfreich

    lg. ^^^^^^^^^^^^^^petra

  • katjafranke

    07.08.2012, 01:47 Uhr von katjafranke, Bewertung: sehr hilfreich

    Viele liebe Grüße KATJA

  • XXLALF

    06.08.2012, 23:23 Uhr von XXLALF, Bewertung: sehr hilfreich

    ...und einen schönen abend

  • target1312

    06.08.2012, 21:27 Uhr von target1312, Bewertung: sehr hilfreich

    SH und noch einen schönen Abend

  • Lale

    06.08.2012, 21:14 Uhr von Lale, Bewertung: sehr hilfreich

    Allerbesten Gruß *~*

  • sigrid9979

    06.08.2012, 20:55 Uhr von sigrid9979, Bewertung: sehr hilfreich

    WÜNSCHE NOCH EINEN SCHÖNEN ABEND