Oregon Scientific Daylight Projektions- Uhr DP 100 Testbericht

Die-uhr-ausgepackt
So-sieht-sie-ausDie-uhrzeit
Abbildung beispielhaft
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 08/2011
Summe aller Bewertungen
  • Design:  gut
  • Qualität & Verarbeitung:  gut
  • Handhabung & Komfort:  gut

Erfahrungsbericht von hundeliebe02

Ein Wunder der Technik bei Tag und bei Nacht

  • Design:  gut
  • Qualität & Verarbeitung:  gut
  • Handhabung & Komfort:  gut

Pro:

Tag und Nacht gleich gut zu lesen

Kontra:

nicht gerade billig

Empfehlung:

Ja

Übersicht

* Einleitung
* wo gekauft und der Preis?
* Kleines Datenprofil
* Die Uhr
* Kontakt Vertrieb / Hersteller
* Unsere Erfahrungen
* FAZIT


Einleitung

*Ach wenn ich ein Vöglein wär .-.-.-.- dann könnt ich meinen Kopf viel weiter drehen und mich überall im Zimmer umsehen *Claus stöhnt und fragt zum tausendsten Male*wie spät ist es denn*? Mensch Claus, es ist gerade mal 10 Minuten weiter. Nach dem x-ten Male wird man langsam genervt, versucht aber trotzdem noch möglichst freundlich zu sein, ist man doch heilfroh, seinen geliebten Schatz noch zu haben. Claus hält gerade seinen Mittagsschlaf, der für einen schwerkranken Menschen wie ihn ja doppelt wichtig ist. Na ja, *schlafen* ist wohl übertrieben, alle paar Minuten ruft mein Göttergatte begleitet von Luckys lautem mahnenden Gebell und fragt nach der Uhrzeit.

Claus kann nicht nur ohne Brille einen normalen Wecker nicht lesen, sondern er kann sich auch aufgrund seiner Krankheit im Bett nicht umdrehen oder sich aufrichten. Nachts hatten wir das Problem gelöst und uns einen Projektionswecker angeschafft. Die Uhrzeit ist somit groß und hell an der Decke abzulesen -.-.-. superpraktisches Teil .-.-.-.- wenn es nicht einen Haken hätte! Bei Tageslicht sieht man gleich *null* - man kann dann die Uhrzeit nicht mal erahnen. So hieß es lange Zeit für mich: Claus hält Mittagsschlaf und ich kriege Auslauf – und das nicht zu knapp. Gesund ist es, durch die Gegend zu wetzten, sicher -.-.-.-. psssssst, kann aber auch ganz schön anstrengend sein!

Wieviel Läden habe ich abgegrast, immer auf der Suche nach einer brauchbaren Uhr mit riesigen Zahlen, die man am Tage sowohl als auch in der Nacht lesen kann. Ich hätte nie gedacht, dass es so etwas überhaupt gibt – aber ich gehöre nicht zu den Erdenbürgern, die so schnell die Flinte ins Korn werfen und die Hoffnung aufgeben. Ich war mir schon bewusst, irgend etwas Brauchbares zu finden, und wenn ich improvisieren müsste. Auf meiner Reise durch das Internet entdeckte ich das Unmögliche: die


.-.-.-.-.-.-.-.-.-.- *OREGON Scientific Projektionsuhr Daylight DP 100* .-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.

Ein Wunderwerk der Technik – und eine Hilfe für uns.
.
.

wo gekauft und der Preis?

Im Internet hatte ich diese traumhafte Uhr entdeckt – und 59,00 Euro plus Versand dafür bezahlt.
.
.

Kleines Datenprofil

Quarzuhr mit digitaler roter Anzeige von:
- Zeit, Datum Alarm und Innentemperatur (-5°C bis +50°C)
Uhrzeit im 12- oder 24 Stundenformat
Alarm (2 Minuten) "Snooze"-Funktion (8 Minuten)
Umschalten der Anzeige am Gerät durch Infrarot-Sensor (Radiusbereich 2,5 - 15 cm)
Einstellungen der Funktionen über kleine Schalter unterhalb der Uhr
* Stromversorgung
Mit Netzteil und Beschreibung

* Dauerbetrieb mit Netzteil möglich

* Maße
ca.13,5 cm hoch
ca. 8,5 cm breit
ca. 4,5 cm dick
.
.

Die Uhr

Die *Oregon Scientific Daylight Projektions- Uhr DP 100* wird in einem bebilderten Verkaufskarton geliefert. Eine Betriebsanleitung ist ebenfalls dabei.

Das Netzteil liegt separat dabei und kann einfach mit dem Kabel der Uhr verbunden werden. Die Uhr besteht aus zwei zusammengefügten längseckig Kunststoffgehäusen – in Blockform Schwarz / Silber. Der silberne Block ist das Projektionsteil und ist 90° schwenkbar. Auf der Rückseite ist ein Rädchen zum verstellen der Projektionsgröße bzw. Darstellungsschärfe (optimales Bild).

Die Darstellungshelligkeit wird durch einen Lichtsensor automatisch an der Umgebung (Tageslicht oder Nacht) angepasst. Dadurch kann die Projektion nicht nur im Dunkeln, sogar noch bei Tageslicht sehr deutlich erkannt werden.

Das Projektionsbild kann auf der Wand oder Decke erfolgen.

*-*es gibt 3 Anzeigemöglichkeiten
*-*bei Einstellung AUTO Wechsel der Anzeige von Zeit und Temperatur
*-* bei Einstellung CLOCK nur die Zeit
*-*bei Einstellung OFF ist die Projektion aus

Diese Einstellung und auch die Grundeinstellungen – wie Uhrzeit etc. können an dem schwarzen Uhrenteil vorgenommen werden. Die dementsprechenden Schalter und Knöpfe befinden sich unterhalb der Uhr. Sie sind sehr klein und erfordern auch eine kleine Fingerfertigkeit.
.
.

Kontakt Vertrieb / Hersteller

Oregon Scientific (Deutschland) GmbH
Siemensstraße 1
D - 63263 Neu-Isenburg

Tel: 06102/7985-388
Fax: 06102/7985-389
www.oregonscientific.de
info@ oregonscientific.de
.
.

Unsere Erfahrungen

Nun ja, billig war das gute Stück ja nun nicht gerade – hoffentlich werden wir nicht enttäuscht!

Schnell ist der kleine Karton geöffnet – und das Prunkstück ans Tageslicht befördert. Irgendwie sieht es urig aus, eine gewohnheitsbedürftige Form, muss ich gestehen. Die beiden schmalen Säulen erinnern so gar nicht an einen Wecker. Das ganze eigentümliche Teil ist ca. 13,5 cm hoch, 8,5 cm breit und 4,5 cm dick. Die eine Säule ist silber und beinhaltet das Projektionsteil. Diesen schmalen Block kann man um 90 Grad schwenken, so daß die Uhrzeit an jedem gewünschten Ort der Decke oder Wand sichtbar wird.

Der gleichgroße starre Block ist von schwarzer Gestalt. Dort kann man zusätzlich in senkrechter Weise (das heißt, die Zahlen stehen untereinander) in klein die Uhrzeit ablesen. Das ist jedoch mehr als nur gewohnheitsbedürftig, man dreht unwillkürlich den Kopf in gleiche Position und versucht krampfhaft diese winzigen eckigen untereinander gestapelten Zahlen zu entziffern. Lasst das lieber sein, rate ich Euch (man kann nach diesem anstrengenden Versuch sowieso nicht mehr einschlafen), schlimmstenfalls hat man sich dazu noch den Nacken verrenkt. Glaubt mir, ich spreche aus eigener Erfahrung. Die Zahlen an der Zimmerdecke oder der Wand sind tausendmal besser zu erkennen, nämlich klar und deutlich – und so groß wie man will. Die Größe richtet sich nach der Entfernung des Zielortes (Wand oder Decke) und dem Gerät, man kann dies sehr leicht ausprobieren und die gewünschte Größe ruckzuck somit erreichen.

Dieses Wunderwerk der Technik steht inzwischen schon mehrere Monate auf meinem Nachttisch. An den Anblick habe ich mich gewöhnt (sehr modern die zwei Säulen) und die Uhrzeit lese ich fast ausschließlich an der Decke ab.

Was ich etwas nachteilig finde ist, dass sich die Knöpfe zur Einstellung der Uhr auf dem Boden der schwarzen Säule befinden. Dies bedeutet, man muss immer bei einer Neueinstellung die Uhr hochnehmen. Zu alledem sind die winzigen Tasten und Schiebeschalter ebenfalls schwarz und kaum mit bloßem Auge zu erkennen. Für Brillenträger wie uns kann das schon ein Problem sein, aber für geschickte junge Leute mit guten Augen wohl weniger.

Wir hatten die Uhr nun so eingestellt, dass die Uhrzeit in einer Größe von ca. 40 x 40 cm an der Zimmerdecke (etwas weiter vom Bett entfernt) zu sehen ist. Wir konnten beide die Zeit in der Nacht blitzschnell ablesen und ebenso blitzschnell wieder einschlafen. Schon von der ersten Nacht waren wir einfach begeistert. Die Zahlen sind hell, aber nicht grell –.- und die Uhr verursacht gar keine Geräusche.

Je nach der gewünschten Einstellung kann man auch noch Datum und Raumtemperatur ablesen und die Weckzeit wie im *kleinen Datenprofil beschrieben* einstellen. Das Gerät erledigt alle ihm zugesagten Aufgaben zuverlässig.

Worauf wir persönlich den allergrößten Wert legten, war die Tageslicht-Projektion. Wir wollen auch bei Tage (und auch wenn die Sonne ins Zimmer scheint) die Uhrzeit gut und deutlich in großen Zahlen an der Zimmerdecke erkennen können. Wir hatten vorherschon mehrere derartige Projektionsuhren ausprobiert, aber bei Sonnenschein hatten sie alle versagt.

Die erste Nacht war einfach entspannend, wie man auch lag, die Uhrzeit war zu erkennen –.- schön groß –.- schön rot –.- aber gar nicht grell. Und nun wurde es spannend –.- der Morgen graute – und mir graute auch was: das böse Erwachen nämlich, die Realität mit einer blassen nicht zu erkennenden Wirklichkeit an der Zimmerdecke. Hell ist es schon draußen .-. und drinnen auch .-.-.-.- und an der Decke? Das gibt es doch nicht: ganz klar und deutlich in einem etwas kräftigerem frischen Rot.-. die Uhrzeit! Wunderbar, einfach toll! Die Zahlen sind genau so deutlich zu lesen wie bei Dunkelheit. Das ist echt spitzenmäßig!

Doch hat sich nun die Helligkeit des Schriftzuges verändert oder nicht? Am Abend der Test: Volles Licht im Schlafzimmer –.-. alle Lampen an .-.-.-.-.- Ergebnis: die Uhrzeit ist trotzdem deutlich und klar an der Zimmerdecke zu lesen! Gegentest: Licht komplett aus, Dunkelheit pur .-.-.-.- zuerst an der Decke etwas grelle leuchtend rote Zahlen .-.-.- nach ein paar Sekunden hat die Uhr sich auf die neuen Lichtverhältnisse eingestellt und blendet von alleine ab .-.-.-. die Uhrzeit wird etwas dunkler, nicht mehr so leuchtend, ein sattes kräftiges dunkleres Rot, das beim Schlafen nicht stört. Die Uhrzeit kann man trotzdem klar und deutlich aus jedem Blickwinkel her erkennen.

Wir haben es öfters ausgetestet: Licht an, Licht aus .-.-. die Leuchtstärke der an der Zimmerdecke erscheinenden Uhrzeit stellt sich jedesmal nach 3 bis 5 Sekunden auf die neuen Lichtverhältnisse ein. Einfach wunderbar.

Für uns ist diese Projektionsuhr ein wahres Glück –.-.-.-. ob bei Tag oder bei Nacht –.-.-. ob bei grellem Sonnenschein oder bei trübem Wetter .-.-.- die Uhrzeit ist stets einwandfrei abzulesen. Auch wirken die Zahlen nie störend, da sie sich an der Raumbeleuchtung anpassen. Bei Dunkelheit blenden sie sofort ab und erleuchten auch nicht das ganze Umfeld.

Wir wollten diese Tageslicht-Projektionsuhr nicht mehr missen, für uns ist sie einfach ideal!

Das einzige Negative, das wir erwähnen können (für uns aber nicht so sehr ins Gewicht fällt, da die Vorzüge bei weitem überwiegen): die Einstellknöpfe sind sehr winzig, dazu befinden sie sich auch noch sehr ungünstig am Boden der schwarzen Säule, so dass man beim Einstellen den Wecker anheben muss.

Trotz dieser Tatsache können wir diesen Projektionswecker nur weiterempfehlen – für uns ist er einfach ein Wunderwerk der Technik.
.
.

FAZIT

Bei der *OREGON Scientific Projektionsuhr Daylight DP 100* handelt es sich um ein supermodernes Gerät, das nicht nur wegen seiner modernen Optik besticht, sondern auch funktionell überzeugt.

Alle zugesicherten Eigenschaften wie Tag und Nacht lesbare Zeitangabe an Wand oder Decke, Weckfunktion, Datum, Raumtemperatur (feststehend oder im Wechsel) funktionieren einwandfrei. Die Projektionsintensität an Wand oder Decke passt sich in wenigen Sekunden der Raumbeleuchtung an. Das Licht ist nicht grell und bei jeder Helligkeit im Raum (sogar bei Sonneneinstrahlung) einwandfrei zu lesen.

Die Größe der Projektionszahlen kann man durch die Entfernung zwischen Wand und Gerät beeinflussen, das Projektionsteil an der Uhr ist bis 90 Grad schwenkbar.

Trotz der zahlreichen Vorteile dieser Projektionsuhr muss ich auch einen für uns unerheblichen Nachteil zur Sprache bringen: Die Einstelltasten bzw. Schiebeschalter befinden sich auf dem Gehäuseboden, sind sehr winzig und ebenfalls in der Farbe schwarz. Man kann diese nur durch Anheben des Gerätes bedienen und auch nicht sonderlich gut erkennen.

Aus vorgenannten Gründen sehen wir uns gezwungen, bei der Bewertung dieses Gerätes einen Punkt abzuziehen und vergeben dieser Tageslicht-Projektionsuhr 4 von 5 möglichen Punkten.

Der Preis von 59,00 EURO (Sonderpreis – oft kostet diese Uhr sogar über 80 EURO) ist bei dieser Technik wohl noch zu vertreten.

Aufgrund der einzigartigen Lichtanpassung und der ebenfalls überzeugenden Technik sprechen wir hier trotzdem gerne eine Empfehlung aus.

-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-
ANMERKUNG –
Alle ausgewiesenen Hersteller-Namen / Logos - Warenzeichen / Marken-Namen / auf den Bildern
Sowie Zitierte Sätze des Artikels gehören ihren jeweiligen Eigentümern - auch können Verpackungen musterrechtlich geschützt sein
Die Nennung / Aufzählung und Bilder dienen lediglich der Produktbeschreibung!

.
Danke fürs Lesen, kommentieren und bewerten.
Wir schreiben unter gleichen Namen auch auf anderen Plattformen
.- .-Erstveröffentlichung 27.04.2009 -.-.-.-©-.-hundeliebe02-.-.-.-.-.-.-11.08.2011

148 Bewertungen, 40 Kommentare

  • Baby1

    30.09.2012, 03:34 Uhr von Baby1
    Bewertung: sehr hilfreich

    .•:*¨ ¨*:•. Liebe Grüße Anita .•:*¨ ¨*:•.

  • ClaraFall

    29.08.2012, 00:29 Uhr von ClaraFall
    Bewertung: besonders wertvoll

    bw auch von mir. lg. clara

  • misscindy

    21.01.2012, 01:26 Uhr von misscindy
    Bewertung: besonders wertvoll

    Ein sehr schöner Bericht, lg Sylvia

  • DerTintenfisch2

    09.01.2012, 13:22 Uhr von DerTintenfisch2
    Bewertung: sehr hilfreich

    Es grüßt Der Tintenfisch

  • anonym

    06.01.2012, 22:14 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöne Grüsse, Talulah

  • anonym

    21.10.2011, 02:06 Uhr von anonym
    Bewertung: besonders wertvoll

    BW.Erstklassiger Bericht.LG

  • Themistokeles

    16.10.2011, 19:52 Uhr von Themistokeles
    Bewertung: besonders wertvoll

    Viele Grüße, Themistokeles!

  • zuckermausbiene

    18.09.2011, 16:05 Uhr von zuckermausbiene
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr schöner Bericht ;)

  • titus01

    18.09.2011, 15:41 Uhr von titus01
    Bewertung: besonders wertvoll

    Liebe Grüße auch an Euch!!!

  • anonym

    12.09.2011, 19:43 Uhr von anonym
    Bewertung: besonders wertvoll

    BW und schönen Gruß von mir

  • nadjasturm

    11.09.2011, 15:17 Uhr von nadjasturm
    Bewertung: sehr hilfreich

    Lg aus Nürnberg! Nadja

  • xSunnyx

    09.09.2011, 11:04 Uhr von xSunnyx
    Bewertung: sehr hilfreich

    Mit freundlichen Grüßen

  • Matze081

    07.09.2011, 15:38 Uhr von Matze081
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöne Grüße aus Greifswald ;)

  • Lenni26

    05.09.2011, 15:58 Uhr von Lenni26
    Bewertung: besonders wertvoll

    Liebe Grüße, Lenni26...bw...

  • katjafranke

    03.09.2011, 10:12 Uhr von katjafranke
    Bewertung: besonders wertvoll

    Liebe Grüße von der KATJA

  • Revan24

    31.08.2011, 23:58 Uhr von Revan24
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr schöner Bericht! Liebe Grüße zurück vom Norddeich!

  • retilein

    28.08.2011, 17:08 Uhr von retilein
    Bewertung: besonders wertvoll

    Ein sehr schöner Bericht und lg

  • sabtau

    23.08.2011, 20:10 Uhr von sabtau
    Bewertung: sehr hilfreich

    Guter Bericht. Grüßle

  • anonym

    22.08.2011, 22:24 Uhr von anonym
    Bewertung: besonders wertvoll

    prima geschrieben, lg willi

  • manu63

    20.08.2011, 01:04 Uhr von manu63
    Bewertung: sehr hilfreich

    viele Grüße von Manuela

  • anonym

    18.08.2011, 08:19 Uhr von anonym
    Bewertung: besonders wertvoll

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag

  • hameln58

    16.08.2011, 10:33 Uhr von hameln58
    Bewertung: besonders wertvoll

    Liebe Grüße Gina

  • The_Ghostwriter

    14.08.2011, 21:01 Uhr von The_Ghostwriter
    Bewertung: besonders wertvoll

    BW, ganz klar... LG, the_ghostwriter

  • severine

    14.08.2011, 16:02 Uhr von severine
    Bewertung: sehr hilfreich

    Freue mich auf Gegenlesung. LG

  • sirikit06

    13.08.2011, 18:57 Uhr von sirikit06
    Bewertung: besonders wertvoll

    Ich wünsche Euch ein schönes WE! LG

  • cleo1

    13.08.2011, 13:36 Uhr von cleo1
    Bewertung: besonders wertvoll

    Bw, wie versprochen, nachgereicht. LG cleo1

  • Volker111

    13.08.2011, 12:37 Uhr von Volker111
    Bewertung: besonders wertvoll

    Ausführlich und besonders anschaulich beschrieben, eben bh, pardon bw natürlich *gg*

  • Tweety30

    13.08.2011, 11:55 Uhr von Tweety30
    Bewertung: besonders wertvoll

    BW und einen schönen Samstag!

  • campino

    13.08.2011, 11:32 Uhr von campino
    Bewertung: besonders wertvoll

    ..... lg andrea .....

  • Clarinetta2

    12.08.2011, 20:30 Uhr von Clarinetta2
    Bewertung: besonders wertvoll

    hervorragend erklärt, das wirklich eine geniale erfindung, bis auf die Knöpfe, vielleicht könnte ihr ja dem hersteller einfach mal mailen, das Problem mit den Knöpfen.-bw-

  • giselamaria

    12.08.2011, 13:05 Uhr von giselamaria
    Bewertung: besonders wertvoll

    ist ja Wahnsinn, was es so gibt :-) - toll !!! - bw - LG gisela

  • uhlig_simone@t-online.de

    12.08.2011, 12:29 Uhr von uhlig_simone@t-online.de
    Bewertung: besonders wertvoll

    liebe grüße v. simone

  • mima007

    12.08.2011, 11:00 Uhr von mima007
    Bewertung: besonders wertvoll

    bw. Viele Gruesse, mima007

  • chasen

    12.08.2011, 04:02 Uhr von chasen
    Bewertung: besonders wertvoll

    bw und ganz liebe Grüße

  • tina08

    11.08.2011, 23:52 Uhr von tina08
    Bewertung: sehr hilfreich

    Viele Grüße ... Tina

  • Hansi04

    11.08.2011, 22:29 Uhr von Hansi04
    Bewertung: sehr hilfreich

    schöner Bericht, sh weil ich kein bw mehr hab, werde es morgen ändern, LG

  • minasteini

    11.08.2011, 22:25 Uhr von minasteini
    Bewertung: sehr hilfreich

    Leider kein bw mehr. Ich wünsche euch einen schönen Abend. LG Marina

  • Lale

    11.08.2011, 22:21 Uhr von Lale
    Bewertung: besonders wertvoll

    Allerbesten Gruß *~*

  • morla

    11.08.2011, 22:19 Uhr von morla
    Bewertung: besonders wertvoll

    lg. ^^^^^^^^^^^^petra

  • anonym

    11.08.2011, 21:39 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    ich habe kein bw mehr, werde es ändern