Der Vollstrecker (Taschenbuch) / Chris Carter Testbericht

Ullstein-taschenbuchverlag-der-vollstrecker-taschenbuch Produktfotos & Videos
ab 9,99
Bestes Angebot
mit Versand:
Amazon
9,99 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 09/2011
Übersicht & Preise (7)
5 Sterne
(3)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Erfahrungsberichte (3)
Summe aller Bewertungen
  • Niveau:  anspruchsvoll
  • Unterhaltungswert:  sehr gering
  • Spannung:  sehr gering
  • Humor:  durchschnittlich
  • Stil:  sehr ausschmückend

Erfahrungsbericht von meerifan1

Der Vollstrecker

  • Niveau:  durchschnittlich
  • Unterhaltungswert:  sehr gering
  • Spannung:  sehr gering
  • Humor:  wenig humorvoll
  • Stil:  ausschmückend
  • Zielgruppe:  Männer

Pro:

flüssig zu lesen, durchweg spannend, keine Längen

Kontra:

Nichts für zarte Gemüter.-)

Empfehlung:

Ja

Nachdem ich schon den Vorgänger (keine Panik, der Band ist für sich abgeschlossen, also kein Nachfolger in dem Sinne) gelesen habe, musste ich dieses Buch einfach auch haben, gefunden habe ich es bei Thalia für 9,99€


Chris Carter- Der Vollstrecker
_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/



Daten:
**********



ISBN 9783548281100
Flexibler Einband
487 Seiten
Ullstein Taschenbuch Verlag




Über den Autor:
********************

"Als Sohn italienischer Einwanderer wurde Chris Carter 1965 in Brasilien geboren. Er wuchs in der Hauptstadt Brasilia auf und ging erst nach Abschluss der High School in die USA. Dort studierte er Psychologie, wobei er sich auf die kriminologische Seite dieser Wissenschaft spezialisierte. Folgerichtig arbeitete Carter nach seinem Abschluss als Kriminal-Psychologe."





Meine Meinung:
*******************


Man sollte vielleicht gleich klarmachen, das das Buch nichts für die Zartbesaiteten ist- dafür sind viele Szenen viel zu ausführlich und brutal und ausserdem in aller Deutlichkeit so genau beschrieben, das man es sich bildlich problemlos vorstellen kann.
Als Beispiel möchte ich da nur den Umstand nennen, wie eine Frau gefesselt vor einem offenen Kamin über Stunden "geröstet" wird, bis die Organe platzen und sie endlich den Tod findet...
Es fängt schon fies an, denn ein Priester wird geköpft und seiner Leiche ein Hundekopf aufgesetzt.
Das sind nur zwei Beispiele, die im Laufe des Buches folgen und auch die werden noch gesteigert...
Der Vollstrecker ist ein Mann, dem als Jugendlicher von den Opfern übel mitgespielt wurde, nie konnte er das verwinden und sinnt nun auf Rache, er vollstreckt die Tode so, das sie den schlimmsten Ängsten der Opfer entsprechen- die verbrannte Frau zum Beispiel hatte furchtbare Angst vor Feuer...
Detective Robert Hunter und sein Kollege Garcia werden auf den Fall angesetzt.
Bei Detective Hunter taucht plötzlich eine Minderjährige auf, die behauptet, zu sehen was passiert.
Hat anfangs keiner ernst genommen, ein grober Fehler, denn auch sie gerät in tödliche Gefahr...
Ich will hier nicht weiter vorgreifen, sonst geht die Spannung flöten.
Das Buch ist von vorn bis hinten spannend und hat kene endlosen Längen, immer wenn ich dachte, nun kommt es nicht mehr schlimmer, kam es dann doch immer noch schlimmer.
Wer gerne Thriller liest und auch bei genauesten Schilderungen noch gut schlafen kann (wie ich), ist mit diesem Buch gut bedient, ich habe es freiwillig nicht aus der Hand legen können und innerhalb von zwei Tagen durchgelesen, das passiert mir nur bei Büchern, wo ich unbedingt wissen will, wie es weitergeht und es kaum abwarten kann, dieses zählte dazu und ich warte schon auf die deutsche Version des dritten Buches, die aber noch nicht erschienen ist.
Ich kann diesem (zugegebenermaßen etwas kranken) Buch nur eine Empfehlung und alle Sterne dalassen!

52 Bewertungen, 10 Kommentare

  • mima007

    13.09.2011, 22:52 Uhr von mima007, Bewertung: sehr hilfreich

    Viele gruesse, mima007

  • sigrid9979

    13.09.2011, 09:57 Uhr von sigrid9979, Bewertung: sehr hilfreich

    Prima geschrieben...Lg

  • Summertime_1981

    13.09.2011, 00:02 Uhr von Summertime_1981, Bewertung: sehr hilfreich

    Prima beschrieben. Über eine Gegenlesung würde ich mich sehr freuen. LG

  • morla

    12.09.2011, 23:33 Uhr von morla, Bewertung: sehr hilfreich

    lg. ^^^^^^^^^^^^petra

  • JoergTh

    12.09.2011, 21:59 Uhr von JoergTh, Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße und einen schönen Abend aus Hessen!

  • Miraculix1967

    12.09.2011, 21:52 Uhr von Miraculix1967, Bewertung: sehr hilfreich

    Schönen Abend und LG aus dem gallischen Dorf Miraculix1967

  • Mondlicht1957

    12.09.2011, 21:46 Uhr von Mondlicht1957, Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich und liebe Grüsse

  • tina08

    12.09.2011, 21:19 Uhr von tina08, Bewertung: sehr hilfreich

    Viele Grüße ... Tina

  • Luna2010

    12.09.2011, 21:15 Uhr von Luna2010, Bewertung: sehr hilfreich

    Ich hab schon einiges gelesen und freue mich auch über Gegenlesungen. Dir noch eine wunderschöne Woche!

  • katjafranke

    12.09.2011, 20:37 Uhr von katjafranke, Bewertung: sehr hilfreich

    Viele Grüße...KATJA.