Roccat Kova Testbericht

ab 45,90
Bestes Angebot
mit Versand:
Amazon
47,92 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 11/2011
Übersicht & Preise (17)
5 Sterne
(2)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Erfahrungsberichte (3)
Summe aller Bewertungen

Erfahrungsbericht von FDRMS

Die Gamingmouse aus Hamburg - Roccat Kova [+]

Pro:

Präzision, Gewicht, Preis, Bedienung, Installation

Kontra:

verleitet zum langen Computerspielen

Empfehlung:

Ja

Hallo lieber Leser,
heute schreibe ich einen Erfahrungsbericht über die Gamingmouse Roccat Kova. Ich habe diese beim Elektronik-Anbieter Saturn erworben und bin durch und durch zufrieden!

Erstmal Allgemeines zum Anbieter: der Roccat GmbH:
ROCCAT GmbH
Otto von Bahrenpark
Paul-Dessau-Str. 3g
22761 Hamburg
Deutschland

Tel.: +49 (0)40 30 99 495 0
Fax: +49 (0)40 30 99 495 123

Nun zum eigentlichen Produkt:

# Äußerliches:
Abmessungen der Maus:
Maximale Breite ca. 12 cm x ca. 6,5 cm maximaler Länge

Gewicht der Maus
ca. 90 g (ohne Kabel)
Systemanforderungen
Windows® XP/Windows Vista® 32/64 bit/Windows® 7 32/64 bit
USB 2.0 Schnittstelle
Internet-Verbindung für die Treiberinstallation

Lieferumfang
ROCCAT™ Kova[+] – Max Performance Gaming Mouse
ROCCAT™ ID-Karte
Schnellstartanleitung
Anleitung in EN, DE, FR, ES, PL, RU, TR, DK, FI, SE


# Weiter zu den Aspekten, die eigentlich für den Profigamer und Hobbyspieler wichtig sind...Was bietet die Roccat Kova [+] denn nun?
Features:

PRÄZISER PRO-OPTIC GAMING SENSOR
einstellbar auf 400, 800, 1600 und 3200 dpi.
EASY-SHIFT[+]™ BUTTON DUPLICATOR
Doppelbelegung der Tasten für acht zusätzliche Funktionen.

ERGONOMISCHES V-SHAPE
für Rechts- und Linkshänder.
ROCCAT™ TREIBER + MAKRO MANAGER
inklusive vorgefertigter Presets für Spiele, Multimedia + Office.

SOFT-TOUCH OBERFLÄCHE
für angenehme Handhabung + sichere Kontrolle.
ROCCAT™ GRIPTECH SEITENFLÄCHEN
mit rutschfester Stabilisierungszone.

BESCHICHTETES MAUSRAD
für optimalen Halt + Komfort.
EINSTELLBARES BELEUCHTUNGSSYSTEM
wähle deine individuelle Lieblingsfarbe.

SOUND FEEDBACK
Sprachansage signalisiert Profil-, dpi- und Sensitivity-Wechsel.
7 (+2) MAUSTASTEN
voreingestellt mit den wichtigsten Hauptfunktionen.


# Hier der eigentlichen Erfahrungsbericht:
Der erste Eindruck - oder: die Optik!

Der erste Eindruck, als ich die Roccat Kova aus der Verpackung nahm, war doch ein eher Zurückhaltenderer. Bis auf die aerodynamisch geformte Maus, die in der Handpassform für Links-, wie Rechtshänder bestens geeignet ist und die mir von zahlreichen Bildern bereits bekannt war, ist mir kein Detail besonders ins Auge gefallen.
Also ein unscheinbares Gamerequipment, dass es in sich hat?
Der äußerlich - fast - schüchterne Eindruck wird beim verbinden an den Laptop oder PC über USB durch das satte Aufleuchten vierer Lichtdioden an den vorderen, äußeren Ecken der Maustasten und am "Heck" der Kova verdrängt. Das futuristische Gamerdesiger, das ein bisschen an einen Kampfjet erinnern mag ist für dunkle Tageszeiten mit den Leuchtdioden hervorragend gerüstet. Diese sind natürlich individuell einstellbar und die ganze Farbpalette ist wählbar. Ein ganz klares Statement und eine Warnung an jeden PC-Gegner: "Hier sitzt nicht irgendwer!"
Die Stabilität und Präzision:

Trotz des Plastikgehäuses ist die Maus doch sehr stabil und gleichzeitig sehr leicht. Das lange Kabel bietet große Bewegungsfreiheit und der extrem präzise und einstellbare Laser am Boden der Kova, schafft selbst auf völlig ungeigneten Flächen eine gute Bedienbarkeit der Maus. Jedoch kann dies nicht für alle Flächen gelten, da auch manche - besonders sehr helle - Flächen kaum bis überhaupt keine Reaktion erkennen lassen. Natürlich benutzt ein echter Gamer auch ein Mousepad! Dazu lässt sich sagen, dass die Präzision der Maus, besonders auf 3200 DPI enorm ist und eine geschulte Hand und Mausführung voraussetzt! Besonders für Ego-Shooter ist die ausgezeichnete Präzision des Roccat Lasers geeignet! Mir gefallen dabei besonders die enorm kurze Reaktionszeit der Maus und die Erkennung feinster Bewegungen der Hand.
Installation und Treiber:

Die Installation ist kinderleicht. USB-Maus anstecken und fertig. Treiber sind über die Herstellerseite immer aktuell und kostenlos verfügbar! Internet muss während der Erstinstallation der Roccat Kova Maus verfügbar sein. Kleines aber nicht unbedingt störendes Probleme: Der Autostart des Roccat Kova [+] Systems, bei dem man beispielsweise Präzision, Tastenbelegung und Farbe der Leuchtdioden einstellen kann.
Preis:

Die Roccat Kova [+] liegt im Preissegment um die 40 Euro.

13 Bewertungen, 2 Kommentare

  • Hamsterbacke09

    15.06.2012, 14:36 Uhr von Hamsterbacke09, Bewertung: sehr hilfreich

    Klasse Bericht. Liebe Grüße aus Niederbayern von Jessy

  • katjafranke

    15.06.2012, 01:38 Uhr von katjafranke, Bewertung: sehr hilfreich

    Viele liebe Grüße von der Katja