Graupner 4409 - WP Nano Star 2 Gyro Testbericht

Graupner-4409-wp-nano-star-2-gyro Produktfotos & Videos
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 01/2012
Produktübersicht
5 Sterne
(0)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Meinung schreiben
Verdienen Sie bis zu 5,00 € pro Erfahrungsbericht! Als Community-Mitglied erhalten Sie für Ihren Erfahrungsbericht einmalig 5 Cent und zusätzlich 0,5 Cent pro positiver Bewertung innerhalb der nächsten 6 Monate.
Erfahrungsbericht
Summe aller Bewertungen

Erfahrungsbericht von Bercki

== Und plötzlich flog was durch die Wohnung! ==

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Auf einer Messe geschenkt bekommen aber dann doch irgendwann bei eBay eingestellt habe ich den
Graupner Nano Star Gyro

Helikopter. Dabei handelt es sich um einen kleinen Helikopter, mit dem man durch die Wohnung fliegen kann. Hört sich sicherlich etwas freakig an, ist aber für Kinder genau das Richtige. Daher findet man auf der Verpackung auch einen Hinweis "Junior".
Der Helikopter
Auf den Produktbildern hier könnt Ihr den Helikopter sehr gut erkennen. Er wirkt relativ klein und das ist er eben auch. Dabei ist der zudem noch ein richtiges Federgewicht. Einmal an der Seite am "On/Off Schalter"gedrückt, beginnt der Helikopter rot und blau zu blinken. nun heisst es aber auf die Startbahn ;) Mittels Fernbedienung kann man den kleinen Heli dann fliegen lassen.

Die Fernbedienung
Ebenfalls mitgeliefert wird eine Fernbedienung, die hier auf den Produktbildern auch zu sehen ist. Diese Fernbedienung benötigt exakt 6 AA-BAtterien, um die nötigen Signale an den Heli abgeben zu können. Kann man mit einem Steuerknüppel die Höhe regulieren, reguliert man mit dem anderen Steuerknüppel die Flugeigenschaften. Sollte sich der Heli in der Luft seltsam verhalten und Schieflage bekommen, gibt es einen weiteren Taster zum nachjustieren. Ich finde, dies ist mit ziemlich viel Fummelei verbunden, sodass ich mich wundere, dass der Heli für "Junioren" geeignet ist!
Der Akku
Der Akku hält im Flug leider nur bis zu 10 Minuten, daher ist die Outdooranwendung sicherlich nicht empfohlen, denn diesen kann man nicht austauschen. Danach muss der Helo sofort wieder mit dem USB Anschluss eines PC's verknüpft werden [es sei denn, man hat einen USB Strom Adapter]. Der USB Anschluss ist aber nur dafür da, den Heli zu laden, eine Art "Telemetrie"-Software gibt es nicht ;)

Fliegen!
Ich muss zugeben, dass der Heli sich gar nicht so leicht fliegen lässt. Mir ist er mehr abgestürzt, als dass er Zeit in der Luft verbracht hat. Dabei positiv ist aber die Verarbeitung und die Leichtbauweise des Helis, denn es passiert nichts, selbst, wenn er einmal abstürzt. Weder Wände oder andere Einrichtung wird demoliert und auch der Heli an sich verfügt über ein stabiles Gerüst und geht so schnell nicht kaputt. Das sollte er aber auch, denn Kinder werden sicherlich auch nicht direkt fehlerfrei fliegen können.
Schon nach wenigen Minuten bemerkt man dann aber, dass der Heli keine Deckenhöhe mehr erreicht und relativ schnell muss er dann auch schon wieder an den PC angeschlossen werden, damit man den Akku laden kann.
Das Fazit
Generell ein tolles Spielzeug, dass aber einiger Eingewöhnungszeit bedarf. Selber hätte ich mir den Heli nicht gekauft [eBay Preis ca 40€], habe diesen aber auf einer Messe geschenkt bekommen. Derzeit steht er bei eBay drin, was aber eine uneingeschränkten Weiterempfehlung an Interessierte nicht im Weg stehen soll.

35 Bewertungen, 6 Kommentare

  • quacky

    28.01.2012, 01:02 Uhr von quacky, Bewertung: besonders wertvoll

    BW und LG Quacky

  • kalleblomquist

    26.01.2012, 14:32 Uhr von kalleblomquist, Bewertung: sehr hilfreich

    prima vorgestellt lg willi

  • morla

    26.01.2012, 12:17 Uhr von morla, Bewertung: sehr hilfreich

    lg. ^^^^^^^^^^^^petra

  • uhlig_simone@t-online.de

    26.01.2012, 11:33 Uhr von uhlig_simone@t-online.de, Bewertung: sehr hilfreich

    lg.. v. simone

  • XXLALF

    26.01.2012, 11:30 Uhr von XXLALF, Bewertung: sehr hilfreich

    ...und einen wunderschönen tag

  • katjafranke

    26.01.2012, 10:41 Uhr von katjafranke, Bewertung: sehr hilfreich

    Katja schickt dir liebe Grüße