Euroskat.com Bewertung

Euroskat-com
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 02/2012
Summe aller Bewertungen
  • Aufmachung:  sehr gut
  • Übersichtlichkeit:  sehr gut
  • Benutzerfreundlichkeit:  sehr gut
  • Navigation:  sehr gut
  • Funktionsvielfalt:  sehr groß
  • Platzierung von Werbung:  sehr wenig

Erfahrungsbericht von

barca sagt zu Euroskat.com

  • Aufmachung:  gut
  • Übersichtlichkeit:  gut
  • Benutzerfreundlichkeit:  gut
  • Navigation:  durchschnittlich
  • Funktionsvielfalt:  durchschnittlich
  • Platzierung von Werbung:  sehr wenig
  • Hauptzielgruppe:  gemischt
Euroskat ist eine Plattform die, in erster Linie, den Betreibern, in der Hauptgruppe vertreten als Administratoren, dient. Ich habe diese Plattform sehr lange, viele Stunden täglich, intensiv und aktiv beobachtet. Sehr viel Geld investiert. Ich denke es ist an der Zeit andere Skatfreunde wenigsten zu warnen.
Als Spieler hast du dort keine Chance. Auch wenn die, im Zahlbereich, angebotenen Turniere und Duelle nur zwischen einem und zehn Euro pro Turnier liegen, ist es auffällig wie chancenlos selbst ein geübter Skatspieler ist.
Wenn du genug Geld, selbst im Mittelfeld liegend verspielt hast, bekommst du mal einen Brocken, in Form von einem Turniersieg hingeworfen. Dein Gewinn liegt dann in etwa bei 30-40 Euro. Anschließend ist alles wieder weg, bis du wieder genügend auf das Konto von Euroskat, eingezahlt hast.
Das alles ist nur meine Wahrnehmung.
Auffällig ist, dass besonders in den teilnehmerstarken Turnieren, in denen Viel Startgeld eingezahlt wurde, immer wieder Spielernamen auftauchen welche vor und nach dem Turnier, niemals Online sind. Diese Spieler gewinnen dann auch regelmäßig bei den Turnieren.
Im weiteren Verlauf wissen deine Gegenspieler sehr oft genau wie die Karten liegen.
Ich spiele selbst schon viele Jahre Skat, habe schon einige Skatturniere gewonnen. Bei Euroskat hat man keine Chance.
Wer trotzdem spielen möchte sollte dringend den Turnier und Duellbereich meiden, oder sich ausschließlich mit Spielern an einen Tisch setzen die er kennt.
Auf den Funbereich nehmen die Administratoren keinen Einfluss, logisch, da dreht es sich ja auch nur um Spielgeld. In diesem ist die Freude am Spiel gegeben. Dort habe ich auch sehr viele Spiele und Turniere gewonnen...Sicherlich auch mal verloren :)
Wer trotzdem im Echtgeldbereich spielen möchte, soll es einfach tun....
Ich wünsche allen ein "Gut Blatt" und jede Menge Spaß.
Abschließend noch eins: Ich denke, jeder hat in einem Spielcasino reellere Chancen auf einen Gewinn und Unterhaltung, aber da bieten sie ja kein Skat an.