Yves Saint Laurent Singulier Testbericht

Yves-saint-laurent-singulier Produktfotos & Videos
ab 17,99
Bestes Angebot
mit Versand:
as_pilot
17,99 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 02/2012
Übersicht & Preise (7)
5 Sterne
(0)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Erfahrungsbericht
Summe aller Bewertungen
  • Handhabung & Komfort:  sehr gut
  • Deckkraft:  sehr gut
  • Ergiebigkeit:  sehr gut
  • Verträglichkeit:  sehr gut
  • Haltbarkeit:  sehr gut

Erfahrungsbericht von Befamous

Starke Leistung, jedoch auch starker Preis<3

  • Handhabung & Komfort:  sehr gut
  • Deckkraft:  sehr gut
  • Ergiebigkeit:  sehr gut
  • Verträglichkeit:  sehr gut
  • Haltbarkeit:  sehr gut

Pro:

Ergebnisse,Auftragen,Abschminken,Bürste,Farbintensive,Schwung,Trennung,etc.

Kontra:

Der Preis, Verlängert nicht.

Empfehlung:

Ja

«¤• •¤»Vorwort«¤• •¤»
Hallo liebe Leser und Leserinnen,
heute möchte ich euch über den " Singulier" von Yves Saint Laurent berichten. Diesen habe ich mir vor ein paar Wochen gekauft, da ich noch einen Gutschein hatte und diesen endlich mal einlösen wollte. Zudem wollte ich mir mal etwas anderes gönnen, wenn ich schon die Chance habe nicht mein eigenes Geld auszugeben ;). Da mich genau dieser Mascara schon seit längeren reizte, jedoch durch seinen Preis abschreckte, beschloss ich mir diesen endlich mal auszuprobieren.
________________________________________________________

«¤• •¤»Der bezahlte Preis«¤• •¤»
Ich persönlich habe nichts dazu zahlen müssen, weshalb mir der Kauf auch noch leichter fiel. Letztendlich hätte mich der Mascara jedoch 24,99 Euro gekostet, was ich irgendwie schon recht hoch finde, auch wenn es sich um ein Produkt von Yves Saint Laurent handelt.
________________________________________________________


«¤• •¤»Der Hersteller«¤• •¤»
Yves Saint Laurent Germany GmbH
Friedrichstrasse 71
10117 Berlin
________________________________________________________

«¤• •¤»Die Inhaltsstoffe«¤• •¤»
AQUA, STEARIC ACID, POLYETHYLENE, PARAFFIN, CERA CARNAUBA, C10-30 CHOLESTEROL/LANOSTEROL ESTERS, TRIETHANOLAMINE, CERA ALBA, CALCIUM SODIUM BOROSILICATE, SYNTHETIC FLUORPHLOGOPITE, NYLON-12, SILICA, AMINOMETHYL PROPANOL, PHENOXYETHANOL, HYDROXYETHYLCELLULOSE, EUPHORBIA CERIFERA WAX, STEARYL STEARATE, ACACIA SENEGAL GUM, DIMETHICONE, XYLITYLGLUCOSIDE, PARFUM, ANHYDROXYLITOL, TOCOPHERYL ACETATE, XYLITOL, METHYLPARABEN, PANTHENOL, VP/EICOSENE COPOLYMER, NYLON-6, SORBITAN STEARATE, PEG-40 STEARATE, BEHENIC ACID, ALGAE EXTRACT, ALOE BARBADENSIS LEAF JUICE, BUTYLPARABEN, ETHYLPARABEN, ISOBUTYLPARABEN, PROPYLPARABEN, TITANIUM DIOXIDE.
________________________________________________________

«¤• •¤»Die Farben die zur Auswahl standen«¤• •¤»
Nr.1 ~Deep Black
Nr.2 ~ Deep Brown
Nr.3 ~ Deep Green
Nr.4 ~ Deep Violet
________________________________________________________

Hierbei entschied ich mich persönlich für die klassische Variante "Deep Black" da mir farbige Mascaras noch nie zugesagt haben und zudem möchte ich den Mascara zu jedem Anlass tragen können.
________________________________________________________

«¤• •¤»Die Verpackung«¤• •¤»
Die Verpackung fand ich auf anhieb sehr schick und elegant. Die Farbe der Verpackung ist hierbei Gold, welches aber auch wirklich schön glänzt und keineswegs schmutzig aussieht. An dem Verschluss oben befindet sich auch das alt bekannte Logo von Yves Saint Laurent, welches aber auch gut dort hin passt. Der Verschluss selbst und auch die Verpackung sind sauber verarbeitet gewesen, auch wenn mittlerweile ein paar Kratzer bei mir zu erkennen sind. Dies finde ich jedoch nicht schlimm, denn für mich es nur wichtig das die Verpackung Stabil ist und dies ist sie. Die Bürste selbst ist mit sehr viel eng anliegenden Gummiborsten ausgestattet, welche aber nicht zu steif sind. Dies finde ich persönlich immer besser, denn mit zu harten Borsten habe ich schlechte Erfahrungen gesammelt. Komplett gesehen bin ich mit der Verpackung aber sehr zufrieden und finde, dass diese ein echter Hingucker ist.
________________________________________________________

«¤• •¤»Der Duft und die Konsistenz des Mascaras«¤• •¤»
Der Mascara selbst duftet an sich leicht parfümiert, was ich bei einem Mascara jedoch nicht schlimm finde. Zudem ist der leichte chemische Duft nur beim genaueren schnuppern zu erkennen, was ich super finde. Die Konsistenz selbst ist schön cremig, jedoch nicht zu fest. Für mich persönlich ist die Konsistent genau richtig.
________________________________________________________

«¤• •¤»Das Auftragen«¤• •¤»
Das Auftragen finde ich immer sehr einfach, besonders da der Stiel der Bürste nicht zu kurz ist und ich persönlich somit besser arbeiten kann ohne mir die Haut anzuschmieren. Mit dem langen Stiel komme ich mit der Bürste auch gut an die Partien zum Inneren des Auges, ohne die hintere Partie zu treffen. Der Mascara selbst legt sich hierbei schon beim ersten Strich fast komplett um meine Wimpern. Die Bürste formt diese auch sofort zurecht, sodass diese sofort getrennt und geschwungen sind. Ich persönlich trage aus Prinzip aber immer zwei Schichten auf, nur zur Sicherheit das auch alle Stellen getroffen wurden. Das Auftragen ist jedoch letztendlich denkbar einfach.
________________________________________________________

«¤• •¤»Das Trocknen des Mascaras«¤• •¤»
Hierbei war ich wirklich überrascht. Der Mascara trocknet innerhalb von Sekunden und spart mir somit Zeit. Auch die zweite Schicht benötigt nicht mehr Zeit, was ich wirklich klasse finde und weshalb ich diesen auch echt gern nutze.
________________________________________________________

«¤• •¤»Die Ergebnisse«¤• •¤»
Meine Wimpern sehen nachdem Auftragen und Trocknen immer schön getrennt aus. Bisher hatte ich kein einziges Mal Fliegenbeine, wobei ich denke das dies auch nicht zu schaffen ist, wegen den gut angelegten Gummiborsten. Zudem sind meine Wimpern schon nach oben geschwungen, sodass diese auch gleich länger aussehen. Meiner Meinung nach ähneln meine Wimpern nach dem Auftragen immer Sonnenstrahlen ;). Nur leider werden meine Wimpern optisch zwar geschwungen und wirken länger, bei kurzen Wimpern kann der Mascara jedoch nicht viel zaubern. Meine Freundin hat diesen auch schon genutzt und hat kurze Wimpern, jedoch brachte der Mascara bei ihr nicht wirklich viel. Von der Farbintensive ist der Mascara jedoch wirklich richtig Schwarz, was ich super finde.
________________________________________________________

«¤• •¤»Der Halt des Mascaras«¤• •¤»
Der Mascara hält locker einen ganzen Tag, ohne zu bröckeln oder zu verkleben. Selbst wenn meine Augen Mal tränten haben sich meine Wimpern nicht sofort verformt, was mir schon recht wichtig ist. Und selbst wenn ich Mal ausversehen mit dem Finger darüber gehe, kann ich meine Wimpern schnell mit diesem auch wieder in die Anfangsposition bringen. Bezüglich des Halts hat der Mascara bei mir komplett gepunktet ;).
________________________________________________________

«¤• •¤»Das Entfernen«¤• •¤»
Für das Entfernen reicht bei mir immer schon ein Abschminktuch oder etwas Creme. Der Mascara lässt sich dann in wenigen Wischen rückstandslos entfernen ohne ewige Reiberei. Mir ist dies sehr wichtig, denn am Abend möchte ich nicht noch eine Abschmink-Tour starten.
________________________________________________________

«¤• •¤»Die Verträglichkeit«¤• •¤»
Den Mascara habe ich bisher immer einwandfrei vertragen ohne jegliche Probleme. Keine Rötungen oder Schwellungen.
________________________________________________________

«¤• •¤»Mein Fazit«¤• •¤»
Natürlich trage ich den Mascara nicht jeden Tag, wegen seines Preises. Für besondere Anlässe oder Partyabende hole ich diesen jedoch gern aus meinem Regal. Das Preisleistungsverhältnis finde ich ok, wobei ich mir diesen Mascara nicht so ohne weiteres kaufen würde, außer es gibt nochmal einen Gutschein ;). Das Auftragen ist mit diesem Mascara sehr einfach und ich kann damit gut arbeiten. Die Ergebnisse sehen immer sehr sauber aus und der Mascara trennt schön meine Wimpern. Die Farbintensive finde ich zudem ein Traum. Der Halt selbst ist für mich persönlich ausreichend und zudem ist auch das Entfernen wirklich einfach. Hautreaktionen sind bisher bei mir nie aufgetreten. Komplett gesehen vergebe ich gerne 4 Sterne, einen ziehe ich ab, da der Mascara bei mir persönlich die Wimpern nicht verlängert, sondern nur schwingt. Zudem finde ich den Preis etwas hoch, ohne Gutschein o.ä. Trotzdem gibt es eine Kaufempfehlung für die Interessierten unter euch, da das Schminken mit diesem Mascara schon viel Spaß macht.

57 Bewertungen, 7 Kommentare

  • Clarinetta2

    24.03.2012, 16:00 Uhr von Clarinetta2, Bewertung: sehr hilfreich

    sehr gut geschrieben

  • xSunnyx

    24.03.2012, 13:51 Uhr von xSunnyx, Bewertung: sehr hilfreich

    Wünsche ein schönes WE

  • Ruhestoerer

    22.03.2012, 23:46 Uhr von Ruhestoerer, Bewertung: besonders wertvoll

    Beste Grüße aus der SBZ

  • XXLALF

    22.03.2012, 20:39 Uhr von XXLALF, Bewertung: besonders wertvoll

    ...und einen schönen abend

  • sammelmeilen

    22.03.2012, 11:08 Uhr von sammelmeilen, Bewertung: besonders wertvoll

    bw & lg sendet Antje

  • katjafranke

    22.03.2012, 10:55 Uhr von katjafranke, Bewertung: sehr hilfreich

    Viele Grüße. KATJA..

  • schumitoni

    22.03.2012, 09:56 Uhr von schumitoni, Bewertung: besonders wertvoll

    Gut rübergebracht, Gruß vom Negerle