Rotkäppchen Sekt Alkoholfrei Testbericht

Rotkaeppchen-alkoholfrei
ab 3,99
Bestes Angebot
mit Versand:
Edeka24
8,24 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 02/2012

Erfahrungsbericht von heliopolis

Rotkäppchen prickelt im Nabel, Glas und Mund!

Pro:

Prickelt, schmeckt fruchtig lecker, weniger wie 0,5 % Alkohol, für Bowle super

Kontra:

---

Empfehlung:

Ja

Gemeinsam mit weiteren 5.999 trnd-Partnern durfte ich Rotkäppchen Alkoholfrei testen. Genial. Ganz ohne Wolf und Großmutter im Schlepptau, brachte mir der Postbote ein riesen Paket mit vielen kleinen Rotkäppchen Flaschen. Also lassen wir die Korken knallen.


Alkoholfrei und trotzdem Spaß

Rotkäppchen Dornfelder Halbtrocken gehört zu meinen liebsten Weinen. Tolles Rot und toller Geschmack. Auch Sekt wie Rotkäppchen Rubin gehört zu meinen Favoriten. (Ich steh auf Rotes im Glas). Nun, welch Freude, darf ich den alkoholfreien Sekt von Rotkäppchen testen und muss gestehen, bis dato wusste ich nicht einmal, dass Sekt in solch einer alkoholfreien Variante überhaupt existiert.


Rotkäppchen, lass dein rotes Mäntelchen fallen!

Kurz nach dem Öffnen verströmt der Sekt eine fruchtig-frische Note. Auch perlt er lecker im Glas und man muss sofort kosten. Er prickelt wie Sekt, er schmeckt wie Sekt, er riecht wie Sekt, es ist Sekt. Nur eben ohne Alkohol. Tatsächlich gibt es schon einen feinen Unterschied. Er schmeckt irgendwie leichter. Fruchtig, frisch, traubig, leicht und säuerlich. Ich war doch recht überrascht, wie lecker solch Alkoholfreier Sekt schmecken kann.
Super lecker ist mit diesem Sekt auch eine Bowle ohne Alkohol. Hätte ich nicht gedacht, dass diese bei meinen Gästen so super ankommt. Bisschen Früchte, etwas Traubensaft und natürlich Rotkäppchen Alkoholfrei.Durch eine schonende Entalkoholisierung bleibt viel Geschmack zurück und der Alkohol verpufft. Allerdings bleibt dennoch etwas Restalkohol. (Weniger wie 0,5 % Volumenprozent). Die gleiche Menge kann auch Fruchtsaft oder Roggenbrot enthalten.


Die Idee mit dem Stoß

Da habe ich ja gleich mal an die Mamis denken müssen, die mich immer zum Sekt panschen nötigen. Da hieß es immer: "Nur ein Schluck, bitte noch mit Orangensaft auffüllen. Ach, könnte ich noch bisschen Wasser dazu gemischt haben. Ähm, kann ich das stehen lassen?" Die Zeiten sind zum Glück dank Rotkäppchen vorbei. Wir können nun alle ungepanscht Anstoßen. Allerdings sollte der Sekt im Kühlschrank vorgekühlt werden. Tatsächlich hat Rotkäppchen 50% weniger Kalorien.

Rotkäppchen Alkoholfrei:
Brennwert: 120 kJ / 29 kcal
Eiweß: 0,1 g
Kohlenhydrate: 6,0 g
Fett: < 0,1 g


Mein Alkoholfreies Fazit

Eine tolle Idee für Leute, die auf Alkohol verzichten möchten, aber dennoch nicht als Außenseiter in der Ecke stehen wollen, wenn es heißt: Prost, Stößchen oder Cheers. Tatsächlich schmeckt Rotkäppchen Alkoholfrei auch noch recht lecker und prickelt auf jeden Fall im Glas und sogar im Mund. Ich würde jedoch eher zu den kleinen Flaschen für 1,40 Euro greifen, als zu den großen Flaschen für 4,00 Euro!

47 Bewertungen, 7 Kommentare

  • anonym

    26.04.2012, 12:36 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße Edith und Claus

  • tina08

    06.04.2012, 17:01 Uhr von tina08
    Bewertung: sehr hilfreich

    Viele Grüße ... Tina

  • Miraculix1967

    16.03.2012, 22:37 Uhr von Miraculix1967
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schönen Freitagabend, schönes Wochenende und LG aus dem gallischen Dorf Miraculix1967

  • sirikit06

    16.03.2012, 19:36 Uhr von sirikit06
    Bewertung: sehr hilfreich

    Wünsche Dir ein schönes WE! LG

  • Lale

    16.03.2012, 15:09 Uhr von Lale
    Bewertung: sehr hilfreich

    Allerbesten Gruß *~*

  • katjafranke

    16.03.2012, 12:30 Uhr von katjafranke
    Bewertung: sehr hilfreich

    Viele liebe Grüße. KATJA

  • Mondlicht1957

    16.03.2012, 10:08 Uhr von Mondlicht1957
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich und liebe Grüsse