Hoesch Badewanne Largo Testbericht

Hoesch-badewanne-largo
Abbildung beispielhaft
ab 509,95
Auf yopi.de gelistet seit 10/2012
Summe aller Bewertungen
  • Montage:  sehr schwer
  • Aufbauanleitung:  sehr unverständlich

Erfahrungsbericht von Patrickchef

Eine "Kleinigkeit" zum relaxen!

  • Montage:  sehr schwer
  • Aufbauanleitung:  sehr unverständlich

Pro:

große Wanne, tolle Entspannung

Kontra:

lauter Motor bei aktivierter Whirlfunktion

Empfehlung:

Ja

Hallo Leute!

Heute möchte ich euch meine neueste Errungenschaft zeigen! Eine Whirlwanne von HOESCH

==Erstmal ein paar Daten zu HOESCH:==

HOESCH Design GmbH

Schneidhausen

52372 Kreuzau
E-Mail: info@hoesch.de

==Die Wanne:==

Serie: LARGO
Material: Sanitäracryl
Farbe: weiß
Breite: 110
Höhe: 49
Länge: 175
Nutzinhalt: 280 Liter

==Whirlfunktion:==

Die Wanne gibt es in einer Whirlfunktion, Airfunktion oder einer kombinierten Möglichkeit.

Ich besitze leider nur die Whirlfunktion.
Bei der Whirlfunktion wird durch den Abfluss Wasser angesaugt und durch die Düsen am Becken wieder rausgepustet, diese Whirlfunktion wirkt leicht massierend und ist sehr angenehm.

==Airfunktion:==

Bei der Airfunktion, die leider nicht vorhanden ist, gibt es am Boden der Wanne noch mehrere Luftauslässe, aus denen Luft austritt und einen von unten "massiert".

==Leuchtfunktion:==

Zusätzlich gibt es die Möglichkeit in die vorhandenen Löcher der Whirlfunktion Lampen einzusetzen, welche das Wasser in Licht tauchen.

==Bedienung:==

Die Wanne lässt sich ganz normal durch eine Unterputz-Einhebelmischbatterie bedienen und besitzt einen extra Duschkopf (Ob dieses Pflicht ist, weiß ich nicht, so habe ich es allerdings). Am Rand der Wanne gibt es ein Bedienfeld mit dem sich die Whirl-, Air- und Lampenfunktion steuern lässt. Bei mir ist allerdings nur der äußerste Knopf für die Whirlfunktion von Bedeutung. Auf diesem Bedienfeld gibt es noch eine kleine LED, welche, im leuchtenden Zustand (grün) anzeigt, dass die Wanne bedient werden kann. Dieses ist jedoch nur möglich, wenn genug Wasser in der Wanne vorhanden ist (Die Wasserauslässt der Whirlfunktion müssen komplett unter Wasser sein, damit die Pumpe nicht trockenläuft).

==Zubehör:==

Wannengriffe oder Wannenrandarmaturen können auf der ebenen Fläche am Wannenrand positioniert werden

==Fazit:==

Diese Wanne ist die Wucht, der Whirlstrahl, oder eher die Strahlen sind angenehm weich aber dennoch stark sodass man sehr schon massiert wird. Die Massage erfolgt nicht nur an dem Rücken sondern auch an den Beinen bis zu den Füßen.
Aufgrund der angenehmen Breite kann man sehr gut zu Zweit darin liegen und einen schönen Abend verbringen.

Der einzige Nachteil ist das laute Brummen des Motors bei eingeschalteter Whirlfunktion, dann ist es nicht mehr möglich einen Film oder Musik zu hören, geschweige denn, ohne Öhrenstöpsel zu entspannen.

Aufgrund des lauten Motors vergebe ich ==vier Sterne==

Ich hoffe, euch nicht zu sehr gelangweilt zu haben und freue mich natürlich wie immer auf Bewertungen, Kommentare und Kritik

Euer Patrick

(Dieser Bericht erscheint auch auf anderen Plattformen)

23 Bewertungen, 5 Kommentare

  • sigrid9979

    22.10.2012, 22:07 Uhr von sigrid9979
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein toller Bericht...Lg Sigi

  • anonym

    22.10.2012, 19:14 Uhr von anonym
    Bewertung: besonders wertvoll

    Klasse, dafür gerne BW und GLG

  • katjafranke

    22.10.2012, 17:30 Uhr von katjafranke
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße von der KATJA

  • Miraculix1967

    22.10.2012, 17:02 Uhr von Miraculix1967
    Bewertung: sehr hilfreich

    WWW = Wunderschöne Wochenstarts-Wünsche! LG aus dem gallischen Dorf Miraculix1967

  • knuddelfire

    22.10.2012, 16:57 Uhr von knuddelfire
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ich würde mich über eine Gegenlesung freuen. LG