AEG Bremen C

Aeg-bremen-c
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Produktbeschreibung

AEG Bremen C

gelistet seit 09/2003
Hersteller AEG, http://www.aeg.de
electrolux-hausgeraete-vertriebs-gmbh
weitere AEG Festnetztelefone

Allgemeine Informationen

Telefon-Typ Komforttelefon

Ausstattung

Display vorhanden
Freisprechfunktion vorhanden
Gesprächsdaueranzeige vorhanden
Hörerlautstärke einstellbar ja
Lauthören vorhanden
Telefonbuch 45 Nummern
Wahlwiederholung vorhanden

Weitere Merkmale

Lieferumfang Anschlusskabel
Telefon-Farbe schwarz

Tests und Erfahrungsberichte

  • Ein Festnetztelefon für Jedermann und Frau !!!!

    • Design:  durchschnittlich
    • Ausstattung:  sehr gut
    • Handhabung & Komfort:  sehr gut
    • Qualität & Verarbeitung:  gut
    • Klangqualität:  sehr gut

    Pro:

    einfache Handhabung

    Kontra:

    das man sich mit diesem telefon nicht frei bewegen kann

    Empfehlung:

    Ja

    Heute schreibe ich einen Bricht über unser aller erstes
    Festnetztelefon .
    Es ist ein Schurgebundenes Konfortelefon mit dem Namen

    AEG / ITM BREMEN C

    Hier schreibe ich erste einmal über das Telefon selber.

    Das Telefon ist in Schwarz und verfügt über :
    - ein Dreizeiliges Display zum Anzeigen der jeweiligen Betriebszustände des Telefons zB Batteriekontrollanzeige
    - Zeit und Datumanzeige
    - Alphabetische Tastatur zum Eingeben von Zahlen und Buchstaben
    - hat einen Speicherplatz von 45 Rufnummern
    - Ruftonlautstärke veränderbar
    - Mikrofon - Stumschalttaste mit optischer Anzeige
    - 3 Frei prognamierbare Netzzugangesnummern für das jeweilige gewählte Netz
    - Eine Freisprechanlage
    - mit Wahlwiederholung
    - die Telefonbucheinträge wie Telefonnummern sind bearbeitbar dh. Neuen Namen eingeben oder auch löschen ist möglich
    - Ruftonlautstärke ist veränderbar

    Mitgeliefertes Materieal zum Telefon :
    - Ein Basisgerät dh. die Telefontsadion
    - Ein Handapperat ,( das Telefon )
    - Eine gewendelte Handapparate- Anschlussschnurr in Schwarz
    - Vier Batterien Typp AA Mignon 1,5 V
    - und eine Bedieneranleitung , Gebrauchsanweisung

    Meine Erfahrung mit diesem Gerät :

    Als mein Mann und Ich zuammengezogen sind vor 4 Jahren brauchten wir wie jeder andere auch ein Festnetztelefon.
    Da wir noch keine Kinder hatten war es uns eigentlich egal.
    ob wir nun ein Tragbares oder ein Stationäres Telefon kaufen.

    Irgentwann kahm mein Mann mit diesem Telefon nachhause.
    Naja, obtisch war es nicht unbedingt mein Geschmack und ich wäre auch lieber für ein tragbares Telefon gewesen,
    nach reifliger überlegung , aber nun gut nun war es dar.

    Und schon beim einstecken , und nach dem Aufladen der vorhandenen Akkus , kahm unser erster Anruf.
    Auf dem Display war ganz groß die Nummer des Anrufers gestanden.
    Ich muss ehrlich sagen ich habe mich dann erneut verliebt.
    In dieses Irgentwie hässlich Aussehende Telefon :-))

    Der Ruftonklang und den Sprachklang war deutlich und sehr angenehm.
    Und wenn mal jemand zu laut gesprochen hatte, konnte ich nach belieben die Lautstärke selbst regulieren.

    Das Telefon Hielt genau 2 Jahre und ich war irgentwie richtig traurig dass es nun Kaputt war.
    Aber nun spielen meine Kinder damit und die sind genauso begeistert wie ich.


    MEIN FARZIT :

    Ich persönlich hätte nichts mehr gegen ein stationäres Telefon das mit einfachen Funktionen zu hause bei uns stehen würde.
    Im Vergleich zu manch Tragbaren Telefonen hat ein statitonäres Telefon keine Probleme mit dem Sendeempfang.
    Ich kann dieses Telefon durch seine einfache Handhabung eindeutig empfehlen.


    Im Warengeschäft kostete dieses Telefon 44,89 DM (2001)

AEG Bremen C im Vergleich

Hersteller AEG electrolux-hausgeraete-vertriebs-gmbh
Weitere interessante Produkte