AS Edelkernseife

As-edelkernseife
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 02/2005

Produktbeschreibung

AS Edelkernseife

gelistet seit 02/2005
Hersteller AS, http://www3.schlecker.com/htdocs/Home.aspx?WasHere=TRUE&land=de
anton-schlecker
weitere AS Seifen

Tests und Erfahrungsberichte

  • Die ist echt kernig und super praktisch – dieses edle Stück!

    • Geruch:  sehr angenehm
    • Verträglichkeit:  sehr gut

    Pro:

    Man bekommt auf die Schnelle Flecken weg, zudem ist sie vielseitig einsetzbar

    Kontra:

    Nichs

    Empfehlung:

    Ja

    Egal nun was man in seinem Ambiente so tut, ob man sich nun intensiv mit einer Sache beschäftigt und dabei entsprechend schmutzig wird oder man versehentlich durch sich selbst oder von anderer Seite einen Fleck wohin bekommt, man möchte diesen Fleck oder Schmutz nach Möglichkeit schnell wieder entfernen.
    Dafür gibt es bekanntlich Reiniger und sonsige Mittelchen, die sicherlich alle irgendwo nicht schlecht sind.

    Allerdings kommt es trotzdem auch immer wieder vor, dass man Schmutz nicht ganz weg bekommt wie beispielsweise Farbe, die an die Hände oder an die Kleidung hingekommen ist..
    In einigen Fällen kommt man durchaus dann an das gewünschte Ziel, dass man auf altbewährte Hausmittelchen zurückgreift, die man schon vor Jahrzehnten kannte und die durchaus auch noch heute ihre Wirkung haben.
    Die Rede ist von der guten alten Kernseife, die man im einen und anderen Fall dann heranzieht, wenn man entweder nichts anderes da hat, oder bisher eben nicht der gewünschte Erfolg zu verzeichnen war.
    Man bekommt diese in der Packung mit 5 Stück bei Schlecker, wo man dafür 1,19 Euro bezahlt.


    - Outfit der Verpackung -:

    Die Packung ist relativ schlicht. Die 5 Stück Seife sind in einer durchsichtigen Plastikfolie eingeschweißt und auf der Vorder und Rückseite mit einem hellblau umrandeten Aufdruck mit weißem Untergrund versehen.
    Auf der Vorderseite erkennt man neben dem blauen AS-Logo die Produktbezeichnung, wobei Edel in Hellblau, Kernseife in dunkelblau ist. Darunter das Gleiche nochmals in Dänisch. Auf der Rückseite bekommt man die Produktbezeichnung darüber hinaus in Spanisch, Portugiesisch und Italienisch.
    Neben der Mengenangabe und der Inhaltsstoffe bekommt man zudem Angaben zum Hersteller und Vertrieb.


    - Outfit der Seife -:

    Ein Stück Seife hat inklusive dem obigen und unteren schmalen Rand eine Größe von 7,5 x 5,5 x 2,5 cm.
    Sie ist weiß, riecht frisch und auf der Oberseite mit den Daten AS Edelkernseife 100g Fr-Gew. eingestanzt.


    - Inhaltsstoffe -:

    Die Seife besteht auf folgenden Bestandteilen: Sodium Talloware, Aqua, Sodium Cocoate, Glycerin, Parfum, Coconut Acid, Sodium Chloride, Tetrasodium EDTA, Tetrasodium Etidronate, Citronellol und Cl 77891.


    - Hersteller/Vertrieb -:

    Produziert wird die Seife von der Firma Win Cosmetic GmbH & o. KG, Zweifaller Str. 120, 52224 Stolberg. Infos bekommt man telefonisch unter 02402-8903.
    Vertrieben wird die Seife von der Firma Schlecker, erreichbar unter anderem über die URL www. schlecker.com.


    - Erfahrung -:

    In den meisten Fällen, in denen ich diese Seife bis dato zum Einsatz hatte, war ich danach immer total happy, weil ich halt Flecken an Händen durch Farbe oder auf Kleidung auf die Schnelle heraus bekommen hatte, wofür ich entweder wie blöde mehrmals schrubben musste oder bei einem Kleidungsstück dieses mehrmals waschen musste.

    Gerade, wenn man an einer Sache wie Renovieren dran war oder etwas repariert hat und man danach total schmutzige Hände und Arme hatte, hab ich diese Seife bisher immer sehr gerne zum Einsatz gebracht, weil damit halt wirklich der hartnäckigste Schmutz bzw. Fleck wie von Farbe oder Öl.

    Man benötigt dabei natürlich auch einen entsprechend guten Schwamm oder eine Bürste je nachdem wie stark eben die Verschmutzung ist, aber vom Wirkungsgrad her ist die Seife absolut top. Zudem kommt als weiteres Plus hinzu, dass sie eben überaus frisch riecht und nicht allzu sehr schäumt.

    Weitaus häufiger als wie für das Waschen von Händen, Armen und gegebenenfalls auch Beinen nach entsprechenden schmutzigen Aktionen hab ich diese Seife aber bei Kleidung zum Einsatz gebracht.

    Das beste Beispiel hierzu war ein Jeanshemd, das ich schon lange nicht mehr getragen hatte und auf dem sich im oberen Bereich und Kragen zwei drei ältere dunkle Farbflecken befanden.
    Ich wollte dies eigentlich zum Einsatz bringen, nur so konnte das nicht geschehen. Zum Waschen blieb mir damals nicht viel Zeit also musste eine andere Lösung her.
    Ich griff zu der Kernseife. Zuvor befeuchtete ich etwas die betroffenen Stellen und rieb dann diese mit der Kernseife stark ein bis diese etwas aufschäumte. Dann ließ ich die behandelten Stellen kurz einwirken und ging dann mit einem saubern nassen Tuch nochmals drüber. Das Ganze wiederholte ich zwei Mal und hatte danach die Flecken weg.
    Super, dachte ich und bekam ein vergleichbares Ergebnis auch bei anderen Sachen wie Handtücher, einer Hose, bei Tischdecken
    usw.


    - Fazit -:

    Die Kernseife find ich absolut klasse, vor allem wenn man auf die Schnelle hartnäckigen Schmutz und Flecken entfernen muss, oder ein anderes Mittel bisher nicht so wahnsinnig bei der Entfernung geholfen hat. Ich kann sie jedenfalls sehr empfehlen.

AS Edelkernseife im Vergleich