A. Vogel Biosnacky Hydro 12

A-vogel-biosnacky-hydro-12
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 08/2004

Produktbeschreibung

A. Vogel Biosnacky Hydro 12

EAN 4040662109709, 4040662109716, 4040662109723
gelistet seit 08/2004

Tests und Erfahrungsberichte

  • Knackig und zart, frisch, lecker und sehr gesund...

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo!
    ---------------
    Schon viele Jahre lang keime ich Saatgut zum regelmäßigen Verzehr in einem Spezialbehälter. Mittlerweile hat sich die Hauptkeimzeit überwiegend auf die Herbst- und Wintermonate beschränkt, weil es dann kaum was Frisches aus der Region gibt. Z.B. Salat, Tomaten, Gurken u.s.w. Um unseren Bedarf mit Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen zu versorgen, kaufte ich mir also ein Sprossenkeimgerät.

    Produkt-Fakten:
    --------------------------
    Ich keime das Saatgut in dem Biosnacky Sprossengarden von A. Vogel. Hierbei handelt es sich um ein rundes Teil aus transparentem Acrylglas. Der Sprossengarden besteht aus drei Saatschalen, die auf einander gesetzt werden. Den Abschluss bildet ein gewölbter Deckel mit Knauf. Das Keimgerät ist alles in allem 26cm hoch und hat einen Durchmesser von 20,5 cm. Gekostet hat es 19,90 Euro.

    Verpackt war es in einem stabilen Karton mit großem Abbild des Keimgerätes und vielen wichtigen Informationen. Trotzdem lag dem Karton noch eine Anleitung bei, die dazu Infos über geeignetes Saatgut enthielt.

    Meinung und Beurteilung:
    --------------------------------------
    Mein Keimgerät besteht aus schlagfestem, kratzfestem und durchsichtigem Acrylglas. Dass durchgeblickt werden kann finden die Kinder und auch ich sehr gut, denn so lässt sich die Entwicklung des Saatkornes bis zur Sprosse oder bis zum Keimling richtig intensiv beobachten. Doch wie geht das nun mit dem Keimen?

    Nun, die drei runden Schalen werden mit Saatkörnern oder Getreide wie z.B. Weizen, Kresse, Gerste, Alfalfa oder Mungobohnen gefüllt und mit frischem Wasser übergossen. Da jeder Schalenboden eine gewölbte Lochung besitzt, läuft das Wasser von der einen Schale zur zweiten und zur dritten und sammelt sich schließlich ganz unten in der Bodenschale. Zwei Mal am Tag müssen die Schalen mit den Körnern durchgespült werden, um eventuellen Schimmelbefall oder den Beginn eines Fäulnisprozesses zu verhindern. Die Bodenschale ist nötig, um das überschüssige Wasser aufzunehmen.

    Ein praktischer Tipp ist, auf die Saatgröße zu achten. Zum Beispiel ist Alfalfasaat nämlich so klein, dass sie in den Löchern steckenbleibt und sie verstopft. Das führt zu einem Wasserstau und zu Fäulnisbildung. Sind die Körner also zu winzig, sollte ein Vliestuch eingelegt werden, das beim Hersteller in passender Größe bestellt werden kann. Es geht aber auch mit einem dünnen Baumwolltuch, Tempotuch oder irgendetwas Anderem, das wasserdurchlässig ist.

    In der Anleitung stehen wichtige Informationen über die Keimdauer der Saatkörner. Die ist nämlich unterschiedlich und sollte unbedingt beachtet werden. Zu lang gekeimte Sprossen verlieren ihre Zartheit und werden manchmal auch bitter. Ist die Keimzeit zu kurz, sind die Körner noch zu hart und auch die Entwicklung der Nährstoffe ist noch nicht beendet. Doch wer sich an die Angaben der Keimzeiten hält und sich zwei Mal täglich um sein Keimgut kümmert, wird keine Probleme haben.

    Ich verwende Keimgut aus biologischem Anbau, denn dann kann ich einigermaßen sicher sein, später unbelastetes oder fast unbelastetes Grünzeug zu futtern. Die Keimlinge und Sprossen sind richtig gesund, da sie eine geballte Ladung an Mineralstoffen und Spurenelementen liefern.

    Es gibt in Kochbüchern viele Gerichte mit Sprossen und Keimlingen. Doch wir mögen sie am liebsten frisch und zwar gehören sie bei uns in Salate, auf Rührei, auf Quark, über Gemüsegerichte, ja eigentlich essen wir sie zu jeder Mahlzeit und auch zum Knabbern zwischendurch.

    Zusammenfassung:
    ------------------------------
    Der A. Vogel Biosnacky Sprossengarden besteht aus transparentem, schlag- und kratzfestem, sowie pflegeleichtem Acrylglas. Das Keimgerät setzt sich aus drei Saatschalen und einem gewölbten Deckel zusammen und versorgt die ganze Familie bei richtiger Benutzung, mit frischen, knackigen, leckeren und sehr gesunden Sprossen.

    Marnie61

A. Vogel Biosnacky Hydro 12 im Vergleich

Hersteller A. Vogel a-vogel
  • A-vogel-biosnacky-hydro-12
    A. Vogel Biosnacky Hydro 12
    (dieses Produkt)
Weitere interessante Produkte
  • A-vogel-biosnacky-hydro-12
    A. Vogel Biosnacky Hydro 12
    (dieses Produkt)