Burger King Big King XXL

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Produktbeschreibung

Burger King Big King XXL

gelistet seit 09/2003

Tests und Erfahrungsberichte

  • Da kriegst Du den Hals voll!

    • Aussehen:  sehr gut
    • Geschmack:  sehr gut
    • Sättigung & Erfrischung:  sehr gering

    Pro:

    Massig viel zu vernünftigen Preisen

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Also ich muß sagen, der Big Mäc ist ein Tropfen auf dem heißen Stein, im Gegensatz zum Big King XXL...

    Dieser Burger hat es in sich!!!
    Er besteht aus:

    frischem Salat

    ein paar Zwiebeln

    Ketchup

    4 Scheiben Käse

    einer geheimen Sauce (ähnlich einer Remoulade)

    und der Clou überhaupt... sind die 2 grossen Scheiben Beef,
    satte 222 g !!!

    Der Preis lässt sich für ein Fast-Food-Restaurant auch sehen:

    Einzelpreis: 4,10 € (ziemlich teuer)

    doch im Menue....

    nur 5,49 € ( und im Moment ist da richtig was bei, große z.B.:
    große Cola und große

    Kommentare & Bewertungen

    • Vojvodinac

      Vojvodinac, 02.12.2004, 04:11 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Ich habe dein testbericht mal mit Nützlich bewertet bessere es ein bissel auf und dan stimme ich für sehr nützlich du kannst deine ebrichte ruig länger schreiben allso schöne grüsse aus wien.

  • Da wird jeder satt!

    • Aussehen:  sehr gut
    • Geschmack:  sehr gut
    • Sättigung & Erfrischung:  sehr gering

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo Leute!

    Ich war lange Zeit nicht mehr heir aktiv, aber das wird sich jetzt endlich einmal wieder ändern. Daher beginne ich ersteinmal mit einem neuen Bericht zum Thema Fastfood und damit zum BIG KING XXL.


    :: Vorteile ::

    Jeder von euch, der bereits einmal bei Burger King gegessen hat, wird diesen Burger kennen. Es gibt auch noch eine kleinere Version, aber wenn ich in einem halben Jahr mal nach Burger King essen gehe, dann möchte ich auch richtig etwas zwischen die Zähne bekommen.

    bei dem Big King XXL kann ich mir sicher sein, dass ich dort etwas drauf habe. Bei der Konkurenz sind die Bruger ja meist nur mit weiner Scheibe
  • Burger satt!!!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Tach Leude!

    Nach längerer Zeit melde ich mich auch mal wieder bei Euch!

    Und da ich im Moment einen riesigen Hunger hab, werde ich mal den juten “BIG KING XXL“ unter die Lupe nehmen.

    Wenn ich mal wieder ZUFÄLLIG am Burger King vorbeifahre lässt es sich nicht verhindern, dass ich dort einhalte und mir den BIG KING XXL einverleibe.



    Der Burger: Wenn ich mich an die Theke stelle und auf die eigentlich große
    Auswahl an Burgern gucke, fällt mein Blick stets auf das “BIG KING
    XXL“ Menü.
    Sobald ich diesen Burger sehe, mit viel Salat, Käse und diesem
    riesen gegrillten Hackfleisch-Berg, läuft mir das Wasser im Mund
  • Ein Burger, der den Göttern würdig ist

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Letzte Woche bin ich mal bei Burger King vorbei gefahren, weil ich keine Lust hatte sonst wo hin zu fahren und da gab es einen besonderen Burger. Den Big King XXL und wie das XXL schon sagt soll er sehr groß sein. Das hab ich anfangs nicht geglaubt aber wenn man ihn einmal sieht weiß man er ist XXL! Er gefiel mir, ich kaufte ihn und Wow, war der lecker. Das schien meinen Erfahrungen zu Folge Burger King gar nicht ähnlich, weil ich schon mal da war und das Essen damals sehr schlecht war. Aber dieser Burger war ja super lecker!



    ***BURGERWAHL***
    Ich hab mir diesen Burger ausgesucht weil ich Hunger hatte und der mir sehr gut gefiel, obwohl er nicht gerade billig war.
  • Beim ersten Anheben fast das Handgelenk gebrochen

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hi, ich habe jetzt schon ein paar Mal die XXL-Burger von Burger King gegessen und bin immer wieder fasziniert über diese riesen Dinger...
    Beim aller ersten Mal habe ich mein Tablett zum Tisch getragen, die Verpackung aufgemacht und wirklich dass Ding fast fallen lassen, so schwer war er (ich hatte mein Handgelenk halt auf "McDonalds BigMac" eingestellt). Überhaupt ist dieses Ding für deutsche Verhältnisse schon mehr in der größe eines kleinen Pfannekuchens mit Fleischfüllung...

    Es gibt 3 verschiedene Saußen zur Auswahl, gleich ist jedoch immer, dass 228gr Fleisch verwendet wird und zwischen 2 Sesambrothälten (Brötchen hat sich meine noch lädierte Hand geweigert, hier zu
  • WooooW oder was ?!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hi ihr Yupies

    Also als ich letztens das erste mal bei Burger King war und nicht wie sonst bei MC Donalds habe ich mich als ertes mal über die wirklich erstklassige Sauberkeit des Ladens gefreut (nicht das es bei Mc Do schmutzig ist aber bei Burger King ist halt noch sauberer)...
    So und jetzt zum Big King XXL...
    Ich habe mir dann so ein Menü mit dem Big King XXL bestellt und mir gedacht sei ja bestimmt nich viel... Dann habe ich ihn bekommen mit samt einer großen Pommes (dazu habe ich auch ne meinung geschrieben) und einer Fanta... Ich habe es erst garnicht wahr haben wollen aber dieser verdammte Big King XXL sah genau so aus wie auf dem Bild... Bei Mc Donalds ist das

    Kommentare & Bewertungen

    • Lanhan

      Lanhan, 26.06.2003, 16:07 Uhr

      Bewertung: weniger hilfreich

      Sorry aber das weiß jeder. Schreib doch was drauf ist wie groß er ungefähr ist was er kostet... Wenn du diesen Bericht verbesserst bewerte ich gerne um. Lg LAnhan

    • seehuhn

      seehuhn, 28.04.2002, 20:02 Uhr

      Bewertung: weniger hilfreich

      Was ist denn drauf auf dem Burger?

    • anonym

      anonym, 17.04.2002, 22:07 Uhr

      Bewertung: weniger hilfreich

      Auf deine Frage hin: man könnte zum Beispiel schreiben, was drauf ist auf dem XXL, was er kostet (kann so schwer nicht sein herauszufinden, ich glaube das Menü, was du ja hattest, liegt bei 5,49 plus Aufschlag für ein großes Menü,

    • greinha

      greinha, 09.04.2002, 10:37 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Man braucht nur den Preis eines BigMac mit einem Wopper (MMMMMMM) zu vergleichen und (!!!!!) was man dafür bekommt ......