Eismaschinen

Speiseeis selbst zubereiten? Oder lieber Sahneeis, Fruchteis, Frozen Joghurt und Sorbet? Wussten Sie eigentlich, wie Eis hergestellt wird? Die Ausgangsbasis ist der sogenannte "Mix", entweder sahnig oder wässrig. Diesem Mix wird durch eine rührende Bewegung der Eismaschine (entweder per Motor, mit einer Kurbel oder einem Stampfer) Luft untergemixt, der sogenannte "Aufschlag". Wärend diesem Prozess wird dem Mix auch die Wärme entzogen, was entweder durch Kühlakkus oder durch einen Verdampfer (das Kühlschrankprinzip) geschieht. Am Rand des Freezers setzt sich dann das Eis ab, was durch einen Schaber oder Rührstab abgeschabt wird. Diese Herstellprozesse bedingen dann auch die drei unterscheidbaren Bauformen: Geräte mit eigenem Kompressor, die Eis innerhalb relativ kurzer Zeit herstellen können, Geräte ohne Kompressor, die mit einem Kühlakku für
Eismaschinen

Softeismaschinen:HerstellerNemox & DeLonghi & Eis Maxx(9 Produkte)

ListeGalerie
  • Eis-maxx-softeismaschine

    Eis Maxx Softeismaschine

    3,4 von 5 Sternen aus 5 Bewertungen
    zum Produkt keine Preise
    • man kann die zutaten selber bestimmen
    • siehe Text
    • Preis
    • das einfrieren ist lässtigt
    • siehe Text
    • Geschmack
  • Nemox-gelatissimo

    Nemox Gelatissimo

    5 von 5 Sternen aus 3 Bewertungen
    zum Produkt ab 290,64 € 5 Preise
    • einfache Handhabung, eigene Sorten kreieren
    • nichts
  • Delonghi-ick6000

    DeLonghi ICK6000

    5 von 5 Sternen aus einer Bewertung
    zum Produkt ab 259,00 € 9 Preise
    • Eis, Handhabung, Reinigen
    • Preis
  • Delonghi-ick5000

    DeLonghi ICK5000

    zum Produkt ab 229,05 € 10 Preise
  • Nemox-gelato-grand

    Nemox Gelato Grand

    zum Produkt ab 220,90 € 2 Preise
  • Nemox-gelato-pro-1700

    Nemox Gelato Pro 1700

    5 von 5 Sternen aus 2 Bewertungen
    zum Produkt 835,00 € 2 Preise
    • Kühlung
    • etwas teuer
  • Nemox-gelato-chef-2200

    Nemox Gelato Chef 2200

    4 von 5 Sternen aus 2 Bewertungen
    zum Produkt 492,98 € 1 Preis
    • Eiszubereitung wann immer man will,man muss keinen Behälter in der Kühltruhe vorkühlen.Behälter und Mixstab kann man leicht säubern.Mann sollte dies allerdings von Hand machen und nicht in der Spülmaschine,denn die Farbe des behälters blättert sonst ab.
    • - Kundendienst top und sehr schnell - Eisqualität wirklich 1A und wie aus der Eisdiele, was die Konsistenz angeht!
    • Die Einfüllöffnung ist ein wenig klein,daher kommt es anfangs vor,das man ein wenig kleckert,dies bringt aber die erfahrung mit sich. Man hört immer gleich wenn man Eis zubereitet,denn der Mixstab klackt hin gin und her drehen
    • - Geräuschpegel im Betrieb - Reparaturanfälligkeit (zumindest bei meinem Exemplar) - Eimerchen, Drehspatel und Entnahme- Plastikspatel etc sind NICHT spülmaschinenfest - Gehäuse sollte lärm-encased werden
  • Nemox-dolce-vita

    Nemox Dolce Vita

    4 von 5 Sternen aus 2 Bewertungen
    zum Produkt keine Preise
    • In 20 Minuten Eis gemacht für die ganze Familie
    • Man kann Eis herstellen, wie man es am liebsten mag
    • nichts
    • 2 Kühlbehälter wären besser
  • Nemox-gelato-mio

    Nemox Gelato Mio

    5 von 5 Sternen aus einer Bewertung
    zum Produkt keine Preise
ListeGalerie