Epson Photo Quality Glossy Papier

Epson-photo-quality-glossy-papier
ab 4,99
Bestes Angebot
mit Versand:
Amazon Marketplace
10,49 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 12/2003

Produktbeschreibung

Epson Photo Quality Glossy Papier

EAN 0010343813403
MPN C13S041126
gelistet seit 12/2003

Allgemeine Informationen

Kompatibilität siehe Beschreibung
Papier-Typ Fotopapier hochglänzend
Papierformat A4
Papiergewicht 141 Gramm pro Quadratmeter
Verpackungseinheit 20 Blatt

Pro & Kontra

Vorteile

  • Qualtät / Druckeigenschaften / Licht- und Alterungsbeständigkeit
  • sehr gute Qualität.

Nachteile / Kritik

  • Kleine Packung - Großer Preis / Könnte ruhig noch etwas dicker sein
  • teuer wenn man es dauernd kaufen muß.

Tests und Erfahrungsberichte

  • Photos wie aus dem Laden?...***Free***

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo Leute!


    Am Freitag war ich bei meinen Eltern zu Besuch – diese haben sich einen neuen Drucker gekauft, da der Druckerkopf des Vorgängers den Geist aufgegeben hatte. Es war ein Epson-Gerät und da die Beiden viel zu tun hatten, haben sie mich gebeten, den Drucker anzuschließen und einzurichten, was ich natürlich auch liebend gerne tat. Als ich die Verpackung des neuen Photodruckers (Bericht folgt später *gg) öffnete, sah ich neben dem Drucker, eine kleine Probepackung von Epson-Speialpapieren, die man zum Testen des Druckers und benutzen konnte. Darunter war auch eine Probe (3 Bögen) des „Epson Photo Glossy Papers“, von dem ich euch nun ein bisschen was erzählen will.
  • Photoausdrucke wie beim Profi.

    Pro:

    sehr gute Qualität.

    Kontra:

    teuer wenn man es dauernd kaufen muß.

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo lieber Leser und Leserinnen,


    Ich habe letzte Woche wieder mal meine Fotodaten auf meinen Rechner sortiere und geordnet. Dabei sind etliche im Papierkorb gelandet, andere blieben auf meinen Rechner.
    Da ich eine Digitalkamera besitze macht es sich gut diese Bilder erst mal zu speichern, bloß wie auf Papier bekommen, ins Fotogeschäft mit den Chip oder die Daten per Internet z.B. an DM senden und herkömmlich bearbeiten lassen.

    Nein es gibt noch eine Alternative, das selber Ausdrucken der Fotos, alles was man benötigt ist ein Farb-Foto-Drucker und entsprechende Farbpatronen und z.b. bei Epson die Software auf den Rechner.

    Der Vorteil besteht klar
  • Hochglanz Papyrus

    Pro:

    Qualtät / Druckeigenschaften / Licht- und Alterungsbeständigkeit

    Kontra:

    Kleine Packung - Großer Preis / Könnte ruhig noch etwas dicker sein

    Empfehlung:

    Ja

    Nicht erst seit dem Einzug des Multifunktions-Sklaven von Epson und den darin enthaltenen Promo-Pack an Epson Spezialpapieren nutzt Merkwürden manchmal besondere Papyri zum Ausdruck von Bildern. Bereits der Vorläufer des neuen Druck-Knechtes war ein ausgewiesener Fotodrucker (Stylus Color 750 Photo) und eben aus diesem Grund auch damals angeschafft worden, um nämlich die herrscherlichen Bilder von Hoheits erlauchtigster Kamera auch würdevoll zu Papier zu bringen. Manchmal muss es eben das Besondere sein. Was dem alten Drucker recht war, sollte dem Neuen nur billig sein, daher befinden sich im Fundus Merkwürdens mindestens immer mehrere Sätze Foto-Papier unterschiedlichster Art