Grundig Prima Boy 100

Grundig-prima-boy-100
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Produktbeschreibung

Grundig Prima Boy 100

EAN 4040662109709, 4040662109716, 4040662109723
gelistet seit 09/2003
Hersteller Grundig, http://www.grundig.de
grundig-intermedia-gmbh
weitere Grundig Uhrenradios / Radios

Allgemeine Informationen

Gewicht 780 Gramm
Kopfhöreranschluss vorhanden
Maße (B x H x T) 23 x 7 x 13 Zentimeter
MP3-Player Docking-Anschluss nicht vorhanden
USB-Anschluss nicht vorhanden

Ausstattung

Analog- / Digital-Tuner Analoger Tuner
Anzahl Programmspeicherplätze 10 Stück
CD-Player nicht vorhanden
Display vorhanden
Empfangsbereiche UKW und MW
Funkuhrzeit nicht vorhanden
Integrierte Digitaluhr vorhanden
Integrierte Weltzeituhr nicht vorhanden
Integrierter Lautsprecher vorhanden
Timer nicht vorhanden
UKW/KW Empfangsbereiche vorhanden
Weltempfänger nicht vorhanden
Zusatzinformationen zur Ausstattung PLL-Synthesizer

Funktionen

DAB-Empfang nicht vorhanden
MW / LW Empfangsbereiche vorhanden

Weitere Merkmale

Gewährleistung 24 Monate

Tests und Erfahrungsberichte

  • GRUNDIG PRIMABOY 100

    • Ausstattung:  durchschnittlich
    • Klangqualität:  gut
    • Bedienung:  einfach
    • Akkulaufzeit:  durchschnittlich
    • Design:  gut
    • Support & Service:  gut
    • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Grundig PRIMA BOY 100
    _________________________


    Hierbei handelt es sich um ein kleines Tischradio aus dem Hause Grundig. Bei uns steht fast in jedem Büro ein Radio, einfach aus Zwecken der Unterhaltung. Im Öko-Büro steht das Radio PRIMABOY 100. Hier auf der Abbildung ist es lediglich in Schwarz und Silber zu sehen, wobei unser Radio in einem hellen Grün erscheint.

    Also gleich am Anfang schon einmal der Hinweis, dass man das Radio auch in anderen Farben erkennen kann. Es ist ein sehr kleines Gerät, mit wenig Power, also sollte man von der Klangqualität und den Funktionen nicht allzu viel erwarten. Es soll lediglich den Sinn erfüllen etwas Musik beim Arbeiten zu verbreiten ;).

    Das Gewicht ist meiner Meinung nach mit 780 Gramm sehr gering. Das Radio ist insofern äußerst praktisch, da es auf jedem Schreibtisch noch einen kleinen Platz findet, nicht im Weg steht, und ziemlich dünn ist. Abmessungen (Breite mal Höhe mal Tiefe): 236x75x135 Zentimeter (den Angaben entnommen).

    Die Uhrzeit des Radios ist leider keine Funkuhrzeit. Schade eigentlich, dies hätte mir bei diesem Gerät noch gefehlt. Sehr gut ist allerdings, dass die Möglichkeit besteht Kopfhörer anzuschließen, so dass man immer die Chance hat auch mal alleine Musik zu hören, ohne gleich den ganzen Raum damit zu schmücken, schon eine recht gute Sache.

    Vorn in der Mitte sieht man ein kleines Display, welchem man unter anderem die aktuelle Frequenz des Radiosenders sehen kann. Das Menu befindet sich auf der rechten Seite daneben. Radiosender kann man mit der Hand einstellen, oder per Suchlauf empfangen. Ein sehr übersichtliches 5-teiliges Menu sorgt meiner Meinung nach für eine perfekte Navigation.

    Zur Optik lässt sich sagen, dass das Radio direkt unter dem Display farbgeteilt ist. Auf der einen Seite etwas dunkler, auf der anderen Seite etwas heller. Rein optisch macht es schon was her, auch wenn es nicht sonderlich groß ist.

    Die Antenne lässt sich natürlich sehr leicht einklappen. Die Bedienung in Bezug auf Lautstärke und Handling ist sehr einfach. Per Rad kann man sich den gewünschten Radiosender suchen, und die Musik genießen :). Ein Lautsprecher ist in diesem Fall integriert.

    Ebenfalls ist eine integrierte Digitaluhr vorhanden, auch immer ganz sinnvoll. Ich trage bei der Arbeit zum Beispiel selten eine Uhr, da es mich oftmals am Arm stört. Da ist eine digitale Uhr im Radio integriert schon eine recht gute Sache.

    Wenn ihr nun einen Radiosender gefunden habt, so könnt ihr diesen natürlich auch abspeichern, um ihn beim nächsten Mal nicht wieder suchen zu müssen. Dafür sind 10 Programmplätze vorgesehen. Diese sind im jungfräulichen Zustand allerdings noch nicht belegt gewesen.

    Was bei dem Radio fehlt ist eine Weck- oder Alarmfunktion, für meine Begriffe recht schade, jedoch wird das Radio für unsere Zwecke dafür auch nicht benötigt. Wer allerdings wert darauf legt einen integrierten Wecker zu besitzen, sollte vielleicht doch lieber auf ein anderes Gerät zurückgreifen, da ist man hier sicherlich auf der falschen Seite.

    Ansonsten denke ich, dass man sich hier wenig beschweren kann, die Klangqualität ist für so ein kleines Gerät ziemlich gut, ich habe da wenig zu meckern.

    Da das Radio klein ist, findet es überall Platz, der Kopfhöreranschluss ist vorhanden, die Uhr ebenfalls, die Menuführung recht einfach, und die Tastenanordnung für meine Begriffe sehr übersichtlich gestaltet.

    Alles in Allem denke ich schon, dass man hier auf jeden Fall mit der zweitbesten Note urteilen kann, da es sich schon um ein recht gutes Gerät handelt!

    MM

Grundig Prima Boy 100 im Vergleich

Hersteller Grundig grundig-intermedia-gmbh
Weitere interessante Produkte