Jawa 350

Jawa-350
Abbildung beispielhaft
ab 8,44
Bestes Angebot
mit Versand:
akf_shop
11,34 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003

Preise

Produkt-
bezeichnung
Preis
Versand-
informationen
Benzinhahn Jawa, mit Gewinde M14x1,5 für Simson Jawa 350 Jawa 175 Jawa 250
Benzinhahn Jawa, mit Gewinde M14x1,5 für Simson Jawa 350 Jawa 175 Jawa 250
8,44 €¹
Versand ab 2,90 €
 
akf_shop
(65340
Violette Sternschnuppe für 50.000 - 99.999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
99,7% 99,7% Positive Bewertungen
Jawa 250 350 353/4 354/4 Bedienungsanleitung Betriebsanleitung Handbuch Manual
Jawa 250 350 353/4 354/4 Bedienungsanleitung Betriebsanleitung Handbuch Manual
20,00 €¹
Versand frei
 
classicseller-de
(4085
Roter Stern für 1000 - 4999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
99,8% 99,8% Positive Bewertungen
Jawa 250 350 ccm 353 354 Reparaturanleitung Werkstatthandbuch Shop Repair Manual
Jawa 250 350 ccm 353 354 Reparaturanleitung Werkstatthandbuch Shop Repair Manual
22,00 €¹
Versand frei
 
classicseller-de
(3946
Roter Stern für 1000 - 4999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
99,8% 99,8% Positive Bewertungen
Jawa 250 350 ccm Typ 559/04 360/0 Bedienungsanleitung Betriebsanleitung Handbuch
Jawa 250 350 ccm Typ 559/04 360/0 Bedienungsanleitung Betriebsanleitung Handbuch
22,00 €¹
Versand frei
 
classicseller-de
(4085
Roter Stern für 1000 - 4999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
99,8% 99,8% Positive Bewertungen
Jawa 250 350 ccm 353 354 /4 Ersatzteilliste Ersatzteilkatalog Parts Catalog List
Jawa 250 350 ccm 353 354 /4 Ersatzteilliste Ersatzteilkatalog Parts Catalog List
24,00 €¹
Versand frei
 
classicseller-de
(4085
Roter Stern für 1000 - 4999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
99,8% 99,8% Positive Bewertungen

Produktbeschreibung

Jawa 350

gelistet seit 08/2003

Allgemeine Informationen

Hubraum 350 Kubikzentimeter
Typ Klassiker

Tests und Erfahrungsberichte

  • Jawa 350 Gespann

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Da es hier keine Kategorie für Gespanne gibt, schreibe ich unter dem Mottorrad.
    Möchte heute einmal über mein Wintermotorrad des letzten Winters berichte:
    Eine Jawa 350 (leider 2 Takter) in schwarz mit einem Beiwagen daran.
    Also kurz gesagt: ein Jawa-Gespann 638/640 mit einem Velorex 700 Seitenwagen.
    Das Moped hat 17 kW und ist Baujahr 1993.

    Zum Motorrad:
    Die Eintragung im Brief läßt das Solo-Fahren nur mit dem Motorrad zu.
    Das Motorrad solo zu fahren ist aber nicht so doll - da 2 Takter (ich nenne 2 Takter immer Nähmaschine) und auf längeren Strecken geht der Zweitakt-Lärm schon sehr auf den Senkel.

    Die Schaltung ist ziemlich hackelig.

    Die Besonderheit: der Schalthebel links (da Beiwagen rechts) ist auch gleichzeitig der Kickstarter.
    Dazu muß man den Schalthebel andrücken und nach hinten umlegen. Wenn das Motorrad nicht sofort anspringen will, kann das sehr nervig werden, weil der Kickstarter meistens wieder nach vorne umklappt.

    Die Reparaturen an dem Motorrad kann man selber vornehmen, sofern man nicht unbedingt 2 linke Hände hat.

    Aufpassen muß man allerdings beim Wechseln von Lagern - es sind keine geschlossenen Lager eingebaut - und wenn man nicht aufpasst, fliegen einem die Kugeln einzeln um die Ohren.
    Der Einbau ist dementsprechend - alle Kugeln einzeln einsetzen - das macht Laune, das macht Spaß!!!!!!

    Die Verarbeitungsqualität der Lackierung ist unter aller Suppe, sieht fast so aus, als sei die Farbe ohne Grundierung auf Rahmen und Bleche gespritzt worden.
    Dementsprechend sah das Motorrad auch im Frühjahr aus - der Rost blühte überall!

    Wenn man länger Freude an dem Gespannfahren haben will, sollte man da schon überlegen, eine neue Lackierung zu spendieren.

    Zum Seitenwagen:
    Der Velorex 700 hat hinter dem Sitz noch einen Stauraum, der in der gesamten Höhe des Sitzes ist.
    Der Sitz ist bequem - aber durch den Hochgezogenen Sitz im Rücken hat man Schwierigkeiten - mit dem Helm auf - auch den Rücken bequem anzulehnen. Das stört sehr bei längeren Strecken.
    Der Seitenwagen ist aus Kunststoff - so hat wenigstens dort Rost keine Chance.
    Die Scheibe des Seitenwagens schützt gut vor Wind.

    Hier ist wieder nur der Seitenwagenrahmen betroffen.


    Fazit:
    Das Gespann ist meiner Meinung nach ein absolutes Einsteigergespann - da nicht allzu teuer.
    Wir haben ca. 2000 € daür bezahlt.
    Wer länger beim Gespannfahren bleibt, wird wohl nicht allzu lange beim Zweitakter und der Jawa bleiben. Da sollte schon besseres her, denke ich.
    Da ich es hauptsächlich im Winter benutzen wollte, war ich auch nicht bereit mehr für das Gespann auszugeben.
    Wer wirklich jeden Tag damit fahren will, muß schon ein Liebhaber von Zeitakt-Motoren sein.
    Mir persönlich gefällt das gesurre nicht so.
    Ein bißchen Spaß am Schrauben sollte man auch haben - an Ersatzteile kommt man aber gut über Händler - auch die Preise halten sich da in Grenzen.

    Als störend empfinde ich allerdings die Anfälligkeit für Rost. Wer vorhat, das Motorrad länger zu benutzen, sollte wirklich in Erwägung ziehen, den Rahmen neu zu lackieren. Ansonsten bleibt man am ausbessern - und nach einiger Zeit sieht man wieder die Roststellen.

    Ein Tipp noch:
    Wer mit dem Gespannfahren anfängt:

    3 mal Vorsicht!

    Ein Gespann fährt sich ganz anders als ein Solo Motorrad. Das sollte man Bedenken - und am besten auf einem Parkplatz ein bißchen üben, bevor man sich auf die Straße traut.


    Ansonsten allzeit Gute Fahrt

Jawa 350 im Vergleich