Köln Schmelzflocken

Koeln-schmelzflocken
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Produktbeschreibung

Köln Schmelzflocken

gelistet seit 09/2003

Allgemeine Informationen

Typ michfreie Babynahrung

Tests und Erfahrungsberichte

  • Kölln Flocken (Schmelzflocken)

    • Geschmack:  Kind mag es gern
    • Bekömmlichkeit:  gut
    • Anteil Vitamine & Mineralstoffe:  hoch
    • Konservierungsstoffe:  nein
    • Aus biologischer Erzeugung:  ja

    Pro:

    - meinem Sohn schmecken sie sehr gut - leicht zuzubereiten - gut bekömmlich

    Kontra:

    - keine

    Empfehlung:

    Ja

    Da ich meinem Sohn nicht nur Obstgläschen füttern wollte, machte ich mich auf die Suche nach Flocken, mit denen ich selbst einen Obstbrei für nachmittags zubereiten kann. Ich entschied mich für die Schmelzflocken der Marke “Kölln”. Die Packung beinhaltet 250gr und muss nach dem Öffnen innerhalb von 3- 4 Wochen aufgebraucht werden. Die Schmelzflocken besteheln zu 100% aus Vollkorn. Wenn man täglich einen Nachmittagsbrei zubereitet, braucht man aber nicht solange bis er leer ist ;o)

    Produktinformationen des Herstellers:

    - milchfrei
    - ohne Zuckerzusatz
    - mit Vitamin B1
    - leicht verdaulich
    - altersgerecht sättigend
    - kann nach dem 4. Monat bis
  • für guten Schlaf

    • Geschmack:  Kind mag es gern
    • Bekömmlichkeit:  sehr gut
    • Anteil Vitamine & Mineralstoffe:  hoch
    • Konservierungsstoffe:  nein
    • Aus biologischer Erzeugung:  ja

    Pro:

    ich weiss, was drin ist

    Kontra:

    nicht für Gluten-Allergiker geeignet

    Empfehlung:

    Ja

    Ich habe die guten alten Kölln Schmelzflocken für unseren Junior wiederentdeckt! Er ist jetzt fast 4 Monate und hat schon lange durchgeschlafen. In den letzten 2 Wochen ist er erst 1 Mal, dann 2 Mal die Nacht wach geworden und hatte Hunger.

    So geht das nicht weiter, sagte ich mir, wenn er vom Stillen nicht mehr ganz satt wird, kriegt er abends eine Flasche, die gehaltvoller ist. Was liegt da nächer als Schmelzflocken, mit denen ich auch seine älteren Geschwister entwöhnt habe und mit denen auch ich schon groß geworden bin?

    Na die Milchaustauscher! werden viele jetzt sagen. Aber mal ganz ehrlich, dafür bin ich 1. zu geizig und 2. vertraue ich diesen Produkten nicht 100
  • Endlich ruhige Nächte

    • Geschmack:  Kind mag es gern
    • Bekömmlichkeit:  sehr gut
    • Anteil Vitamine & Mineralstoffe:  hoch
    • Konservierungsstoffe:  nein
    • Aus biologischer Erzeugung:  ja

    Pro:

    günstig; Bioprodukt; sättigend

    Kontra:

    nichts

    Empfehlung:

    Ja

    Einleitung
    ========
    Manchmal ist es ziemlich nervenaufreibend, wenn das Baby jede Nacht vor Hunger wach wird und schreit.
    Das ging mir bei all meinen Kindern so. Deshalb war ich auch bei meinen Kindern froh, wenn sie endlich den 5. Lebensmonat erreicht hatten und ich mit den Breimahlzeiten anfangen konnte. Doch an die Breimahlzeiten müssen sich die Babys auch erst mal gewöhnen, denn es ist erst mal eine Umstellung, vom Löffel zu essen.
    Deshalb habe ich auch bei meinem jüngsten Kind, wie bei meinen anderen Kindern, Schmelzflocken in die Milch getan.
    Und wie ich es von meinen anderen Kindern kannte, hat mir meine Tochter endlich dank den Schmelzflocken die erste
  • Macht müde Mädchen munter

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Wenn man ein Kind hat (in meinem Falle ein Mädchen), dass in den Kindergarten geht oder schon die Schule besucht, stellt man ihm morgens öfters die Frage: Was möchtest Du heute zum Frühstück essen?

    Bei der Ernährung von Kindern achtet man ein wenig mehr darauf, dass sie gesunde Lebensmittel essen als bei Erwachsenen.

    Mit den Schmelzflocken von der Firma Kölln starten Kinder gleich mit einem gesunden Nahrungsmittel in den Tag.

    Für Kindergarten- bzw. Schulkinder gibt man Kölln Schmelzflocken mit etwas kakaohaltigem Getränkepulver in eine Tasse, fügt warme Milch hinzu und rührt das Ganze einfach mehrmals um und schon ist ein leckeres Frühstück
  • Die machen satt und schmecken

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Köln Schmelzflocken sind für kleine Kinder wirklich sehr gut geeinget, denn sie sättigen wunderbar.

    Die Zubereitung ist leicht, 200 m Milch aufkochen, 2 gehäufte EL Schmelzflocken in die Milch (auf der Packung steht, man sollte die Flocken in die kochende Milch geben, doch ich gebe sie immer eher ein, dann lösten sie sich besser auf), einen TL Milchzucker rein, das ganze zum kochen bringen und dann unter rühren eine Minute weiter kochen lassen, fertig. Bei Babys wird noch ein Tl Öl hinzugegeben, doch den kann man nach dem 1. Lebensjahr weglassen.

    Zur Abwechslung kann man aber auch einen EL Kakaopulver dazu mischen. Meine Mittlere Tochter hat bis sie knapp zwei Jahre

Köln Schmelzflocken im Vergleich