Lowa Renegade II GTX Mid (Herren)

Lowa-renegade-ii-gtx-mid-herren
ab 159,90
Bestes Angebot
mit Versand:
doorout
159,90 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 05/2005

Preisvergleich

Lowa Renegade LL Mid Wanderschuhe braun Herren
159,90 €¹
Versand frei
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
Lowa Renegade LL Mid Women - Stone
172,76 €¹
Versand frei
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut
Lowa Herren Renegade LL Mid Schuhe Wanderstiefel Bergschuhe
198,45 €¹
Versand frei
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut

Produktbeschreibung

Lowa Renegade II GTX Mid (Herren)

gelistet seit 05/2005
Hersteller Lowa, http://www.lowa.de
lowa-sportschuhe-gmbh
weitere Lowa Wanderschuhe

Allgemeine Informationen

Einsatzbereich Multifunktional
Typ Herren

Tests und Erfahrungsberichte

  • Robust, bequem, wandertauglich!

    • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
    • Funktionalität:  sehr gut
    • Passform & Komfort:  sehr gut
    • Halt & Stabilität:  sehr gut
    • Pflege:  durchschnittlich
    • Design:  sehr gut

    Pro:

    Robust
    bequem
    wasserdicht

    Kontra:

    Das Material sieht unter Schmutz schnell etwas oll aus.

    Empfehlung:

    Ja

    Einleitung

    Die Lowa Renegade GTX habe ich mir Anfang letzten Jahres im Internet für knapp 160 Euro gekauft und war mit ihnen mittlerweile auf einigen kleineren und größeren Touren im Harz, in Spanien und in Schottland unterwegs.

    Qualität & Verarbeitung

    Die Schuhe wird man zu keinem feinen Essen mit den Schwiegereltern anziehen, dafür sehen sie allerdings für Wanderschuhe recht gut aus. Da das Material Goretex ist, sind Freunde von Lederschuhen hier natürlich fehl am Platz. Die Verarbeitung ist gut, auch wenn man in tiefere Pfützen bis zum Knöchel einsinkt, hält der Schuh dicht.

    Funktionalität

    Die Schuhe wird man zu keinem feinen Essen mit den Schwiegereltern anziehen, dafür sehen sie allerdings für Wanderschuhe recht gut aus. Da das Material Goretex ist, sind Freunde von Lederschuhen hier natürlich fehl am Platz. Der Lowa Renegade GTX geht bis deutlich über den Knöchel und senkt damit die Gefahr, beim Laufen umzuknicken. Dies macht ihn auch in unwegsamem Gelände einsatzfähig und zudem hält die hohe Konstruktionsweise den Fuß und das untere Bein etwas wärmer als ein flacherer Schuh. Für heißere Länder bietet sich somit jedoch auch ein niedrigerer Schuh an.
    Der Schuh ist tatsächlich absolut wasserdicht. Ich bin mit ihm nicht nur einmal in tiefere Pfützen gestiefelt und auch bis zum oberen Rand in nassem Matsch unterzugehen, lässt den Fuß schön trocken bleiben. Die Sauerei muss nur im Nachhinein wieder saubergemacht werden. ;) Auch hier gibt sich der Renegade GTX allerdings sehr pflegeleicht. Öl würde nur die Atmungsaktivität des Materials vermindern, weshalb Wasser und eine Bürste das beste Reinigungsmittel sind. Wer die Schuhe dennoch pflegen möchte, erkundigt sich am besten nach speziellen Pflegeprodukten im Fachhandel.

    Passform & Komfort

    Wie läuft es sich in den Lowa-Schuhen?

    Sehr gut! Mit Blasen hatte ich nie Probleme, auch wenn das auf alle anderen Schuhe zutrifft, die ich bisher besaß. Allerdings sitzen die beiden Treter wie angegossen an den Hufen und man hat einen sicheren und stabilen Halt in ihnen. Die feste Sohle lässt zudem auch praktisch keinen Druck vom Boden aus gegen die Fußunterseite gelangen.

    Halt & Stabilität

    Unwegsamer, steiniger Untergrund ist somit sehr gut zu begehen, ohne dass man schnell Probleme kriegen würde. Auch bei längeren Wanderungen in Schottland (ca. 20 km am Tag) mit schwererem Rucksack hatte ich immer das Gefühl, dass es meinen Füßen gut ging.

    Weitere Erfahrungen & Fazit

    Ich würde die Lowa Renegade GTX wieder kaufen. Allerdings vielleicht in einer anderen Farbe als dieses graue Olivgrün, da es schnell nicht mehr so schön aussieht und der Schuh somit oberflächlich etwas älter wirkt, als er eigentlich ist. Mit Putzen kann man ihn allerdings immer wieder etwas hübscher hinbekommen. Ein Lederschuh mit glatter Oberfläche dürfte diesbezüglich allerdings im Vorteil sein. Innen ist der Renegade GTX kaum in Mitleidenschaft genommen worden, obwohl er schon so einiges erlebt hat und diese Eigenschaft ist mir an einem Wanderschuh wichtiger. Was nützt es, den von außen hübschesten Schuh zu haben, der allerdings beim Laufen Blasen am Fließband produziert und der sich von innen her langsam auflöst. Ich vergebe daher volle 5 Sterne und empfehle, den Schuh für einen Kauf in Erwägung zu ziehen.

Lowa Renegade II GTX Mid (Herren) im Vergleich