Makita HP2071

Makita-hp2071
ab 168,60
Bestes Angebot
mit Versand:
Amazon Marketplace
169,19 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 11/2004

Preisvergleich

Makita Elektronik-Schlagbohrmaschine HP2071
168,60 €¹
Versand ab 5,95 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
Makita HP2071 Schlagbohrmaschine 1010 W
169,19 €¹
Versand frei
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut
Makita HP2071J Schlagbohrmaschine + Makpac Bohrmaschine HP 2071 HP2071 J
177,00 €¹
Versand frei
 
kerima-tools
(38332
Türkise Sternschnuppe für 25.000 - 49.999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
99,9% 99,9% Positive Bewertungen
0088381051682 makita hp2071 - bohrhammer/treiber - 1010 w - 2 geschwindigkeiten - bohrfutterschlüssel 13 mm
188,80 €¹
Versand frei
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
NEU! MAKITA HP2071 SCHLAGBOHRMASCHINE BOHRHAMMER 1010W + KOFFER TOP ANGEBOT!
194,90 €¹
Versand frei
 
arbeitswelt24
(41772
Türkise Sternschnuppe für 25.000 - 49.999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
99,3% 99,3% Positive Bewertungen
Makita HP2071 Schlagbohrmaschine 1010 W
211,34 €¹
Versand frei
 
gosales88
(25728
Türkise Sternschnuppe für 25.000 - 49.999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
99,5% 99,5% Positive Bewertungen
Schlagbohrmaschine HP 2071 Makita neu, HP2071
216,00 €¹
Versand ab 14,00 €
 
spattsattledt
(5259
Grüner Stern für 5000 - 9999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
100% 100% Positive Bewertungen

Produktbeschreibung

Makita HP2071

EAN 0088381051682
gelistet seit 11/2004
Hersteller Makita, http://www.makita.de
makita-werkzeug-gmbh
weitere Makita Bohrmaschinen

Allgemeine Informationen

Typ Schlagbohrmaschine

Tests und Erfahrungsberichte

  • Makita

    • Bedienung:  sehr einfach
    • Funktionalität:  sehr gut
    • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
    • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

    Pro:

    gut

    Kontra:

    nichts

    Empfehlung:

    Ja

    Einleitung

    Mein Mann hatte durch seine Unachtsamkeit unsere tolle Bohrmaschine kaputt gemacht, worüber ich gar nicht erfreut war und eine neue her musste. Natürlich hatte ich mich umgesehen lange, da auch ich mit meinem Bohrer umgehen kann und auch nutze. Online wurde ich fündig, hatte daraufhin erst die Preise verglichen und zu 179 Euro dann zugeschlagen. Diese hier kostet normal weit aus mehr und hatte ein kleines Schnäppchen erwischt.

    ==Hersteller==
    Makita Werkzeug GmbH
    Makita-Platz 1
    40885 Ratingen
    Adresse für das Navigationsgerät:
    Breitscheider Weg 111-113
    40885 Ratingen
    Tel: (02102) 1004-0
    Fax: (02102) 1004-129
    E-Mail: info@makita.de

    Weitere Erfahrungen & Fazit

    ==Aussehen==
    Das Kunststoff Gehäuse ist etwas bläulich mit einem grün Stich finde ich, wiegt etwa 2,5 kg was auch ich gut halten kann, natürlich vorne das stabile Bohrfutter zum drehen der Einstellungen und zum fassen der Bohrer und Meisel. Ein Drehschalter in schwarz zum einstellen des Rechts/ Links Lang, ein separater Griff zum montieren in schwarz und aus Kunststoff. Hier ist ein langes Kabel dran, was recht dick und auch lang ist.Dann gibt es noch einen schwarzen Drehschalter oben der zum einstellen der unterschiedlichen Bohr Stärken dient,eine angebrachte Aufhängung befindet sich unten am Griff.Hinten gibt es Lüftungsschlitze die angebracht sind und die Luft zirkulieren lässt damit der Bohrerr nicht überhitzen kann.

    ==Lieferumfang==
    Transportkoffer
    Seitengriff
    Tiefenanschlag

    ==Schlagbohrer==
    Das Design ist hier nicht schlank, was bei einem Schlagbohrer auch nicht möglich ist da dieser Power bringen muss, aber er ist dafür nicht zu schwer und daher können Frauen ihn auch halten. Zumindest ich habe ihn gut in der Hand und das mit meinen Problem Händen die weniger greifen können und ziemlich wenig Gefühl haben. Das Aussehen ist hier typisch für einen Bohrer, so das man diesen auch für einen Bau verwenden kann und auch Beruflich stets genutzt werden darf. Hat man den Bohrer viel und lange in Betrieb, entwickelt sich natürlich eine Wärme, die von den seitlichen Lüftungsschlitzen heraus gedrängt werden und kühle Luft hinein kommt, dabei wird das Gehäuse leicht warm, aber es kommt zu keiner Überhitzung hier. Beim Bohren oder meiseln vibriert der Bohrer natürlich, deshalb sollte man ihn recht gut festhalten damit er nicht aus den Händen fällt. Aber ich muss sagen, das sich die Vibrationen hier arg in Grenzen halten und nicht so wuchtig sind, wo es andere solcher Maschinen haben. Hier sind ein Meisel und Bohrer dabei, welche natürlich recht groß sind und für Professionelle Arbeiten verwendet werden können. Mit dem großen Meisel der auch recht lang ist, lassen sich größere Flächen im Nu rasch bearbeiten, so das man damit ein Bad rasch von den Fliesen befreit hätte, was ich gut finde und die Maschine dabei gut zu führen ist. Das Gewicht samt Bohrer oder Meisel hält sich in Grenzen, sogar ich kann es halten und habe starke Probleme mit der kompletten Wirbelsäule. Hier mit kann man auch in Beton bohren, bei uns müssen Zuhause Löcher in die Wand und da die Wände aus Beton bestehen, muss ein kräftiges Gerät her und dieses ist ideal. Im nu hat man hier die Löcher in der Wand, egal welche Größe und Tiefe, die Tiefe lässt sich am Gerät auch einstellen, so das man nicht zu viel bohren kann. Die Schalter sind alle gut zu bedienen und erreichen, der Rechts/ Links Lauft ist mit einem Finger zu verstellen, so das man hier nicht unbedingt pausieren muss. Aber eine Frau muss mit der Zeit eine Rast einlegen, den es geht mit der Zeit recht in die Arme, was bei Männern nicht so schnell schwindet. Beim bohren oder meiseln kommt unweigerlich etwas Staub auf, was durch die Lüftung herum gewirbelt wird und vom Körper meist weg geblasen wird. Die Maschine hat eine unglaubliche Kraft, so das hier jedes Gestein und Gemäuer damit leicht bearbeitet werden kann und auch unterschiedliche Bohrungen in den Gesteinen können leicht bewältigt werden.

    ==Lautstärke==
    Profi Geräte sind natürlich nicht leise, daher rate ich hier bei längerem Arbeiten damit, Ohrenschützer zu tragen. Es dröhnt mit der Zeit richtig im Kopf, Unterhaltungen sind hier natürlich kaum möglich wenn man am Gestein arbeitet damit. Ziemlich laut und daher ist es auch weit zu hören wenn im Freien damit gearbeitet wird und da sollte man sich an Ruhezeiten halten.

    ==Einstellungen==
    Die Bohrfutter Einstellungen sind durch drehen recht einfach, was schon anfängt mit dem einstecken und befestigen der Meisel und Bohrer, sie passen gut hinein und man kann dies mit einer Hand leicht festdrehen ohne das etwas überdreht wird. Die Geschwindigkeit des Gerätes ist durch einen Drehknopf zu stellen, was durch Zahlen beziffert wurde und diese Stärken dann auch gegeben werden, hier verstellt sich dann auch nichts beim arbeiten. Der Rechts/ Links Lauf bleibt so eingestellt wie man den Schalter schiebt und auch hier funktioniert alles zuverlässig ohne das es bei und jemals Probleme gegeben hätte. So ist es einfach auch Schrauben mit einem passenden Bit heraus zudrehen ohne das die Löcher ausfranzen oder die Schrauben gar abbrechen.Bisher waren wir immer ganz zufrieden damit, ich kann Schrauben ohne Kraft und Mühe heraus drehen.

    ==Zubehör laut Hersteller==
    Zubehör
    - 324219-0 TIEFENANSCHLAG
    - 824650-5 TRANSPORTKOFFER inkl.
    - 417724-5 KOFFERVERSCHLUSS
    - 819144-3 FIRMENSCHILD KOFFER
    - 192664-5 SCHNELLSPANNBOHRFUTTER 13mm
    - 324219-0 TIEFENANSCHLAG
    - 781201-6 EINMAULSCHLUESSEL SW 9



    ==Bohren==
    Hier bin ich dafür das unsere männliche Wesen das Gerät bedienen und auch verwenden, den es ist unglaublich schwer und beim bohren muss man hier schon etwas Kraft aufwenden, mit einem Akku Schrauber ist das hier absolut nicht zu vergleichen. Ich habe das Gerät schon mehrfach versucht zum bohren zu verwenden, aber ich habe resigniert, da schon das Halten eine enorme Kraftanstrengung ist für eine 160 cm große Person. Zuletzt hatten wir damit in unsere Fliesenwand gebohrt, da hier Kraft dahinter steckt und hinter der Betonwand der Bohrer besser und vor allem schneller durchkommt, die Löcher werden schön sauber gebohrt und nicht aus gefranzt. Wenn das Gerät richtig bedient wird, fallen auch keine Stücke aus der Wand oder die Fliesen splittern auch nicht durch die aufkommende Rotation beim bohren. Das Gerät muss auch hier richtig gehalten werden, da durch die Arbeiten mit dem laufenden Gerät, noch mehr schwere dazu kommt und dazu braucht man Kraft. Ideal ist das Gerät mit seinen 1010 Watt aber auch beim privaten Hausbau, man kann damit überall bohren und kommt gut durch unterschiedliche Materialien, welche dort verwendet werden. Bisher waren die Löcher mit unterschiedlichen Bohrern, immer schön sauber und auch nicht zu groß. Ist das Gerät richtig eingestellt, passen dann hier auch Schrauben und Dübel perfekt, was natürlich jeden Handwerker freut und das Ergebnis auch an der Wand hält wenn alles fertig geschraubt ist. Hier waren unterschiedlich große Bohrer dabei, nicht zu vergleichen mit denen wo bei kleinen Akku Schrauber dabei sind, welche man auch immer benötigt das man auch unterschiedliche Bohrlöcher braucht.

    ==Meiseln==
    Ein richtig großer Meisel war hier dabei, welcher ideal ist um Fliesen oder sonstige Sachen von der Wand zu bekommen welche recht stabil angebracht sind. Auch hier empfehle ich einen Mann, den hier gibt es natürlich stärkere Rotationen wo man noch mehr Kraft aufwenden muss. Die Fliesen gehen hier recht zügig von der Wand, sie bleiben zwar nicht ganz, aber splittern auch nicht so und werden in große Stücke genommen, was ich recht gut finde. Natürlich muss der Meisel entsprechend groß sein um große Flächen rasch bearbeiten zu können. Aber auch kleine Meisel können hier für kleinere arbeiten verwendet werden, wo dann die Rotation nicht so stark ist. Auch hier sollte eine Stärke eingestellt werden, damit die Flächen auch tatsächlich von Fliesen oder ähnlichem befreit werden können und nicht so arg splittern. Auch hier ist die Arbeit dann rasch erledigt, das Meiseln geht hier mit ziemlich gut und ist alle mal für den privaten Gebrauch lange zu verwenden, da man privat immer mal etwas hat, was bearbeitet werden muss damit. Aber man kann damit auch Beton oder sonstiges Gemisch zusammen mixen, dazu braucht man eine Art Schneebesen für das Gerät und bringt ohne Probleme die Kraft auf, das Gemisch gut zu verrühren, auch das hatten wir schon damit gemacht.

    ==Seitengriff==
    Damit man das Gerät garantiert sicher in den Händen hält, gibt es einen Griff der separat am Gerät befestigt werden muss. Ist er richtig angebracht, hält dieser und man kann das Gerät dann auch seitlich halten zum bohren oder meiseln und man hat ihn sicher im Griff. Der Griff ist recht stabil und sehr robust, ein Kunststoff Material was für den Bau geeignet ist und mit der Zeit nicht bricht oder gar porös wird. Unten ist der Lange Griff rund gehalten, nicht zu dick und hat Rillen dran, so das man hier nicht dran abrutschen kann und auch wenn man am Schwitzen ist, hat man den Griff sicher in der Hand.

    ==Reinigung==
    Reinigen muss man solch ein Gerät hin und wieder, gerade den Baustaub davon befreien damit das Gerät Intakt bleibt und dazu nimmt man einen Pinsel oder ein Tuch. Der Dreck lässt sich gut abwischen, natürlich strahlt das Gerät mit der Zeit nicht mehr, da es ein Gebrauchsgegenstand ist und auch Gebraucht aussehen muss.

    ==Koffer==
    Hier ist ein Koffer dabei, was ich Ordnungsfanatiker natürlich klasse finde und alles seine Ordnung hat. Dieser ist aus einem stabilen Kunststoff gemacht, hat vorne zwei Klappen zum öffnen und auch schließen, so das es garantiert nicht alleine aufgeht beim transportieren. Der Bohrer hat hier massig Platz, fällt nicht im Koffer herum und bleibt auch beim Transport, an seinem Platz liegen. Auch reichlich Platz findet hier das zusätzliche Werkzeug, ob nun große oder kleine Bohrer und Meisel, alles passt hier gut rein. Beim tragen ist es absolut nicht zu schwer, braucht auch nicht viel Platz beim transportieren oder gar unterbringen, so haben wir den schlanken Koffer im Kämmerchen untergestellt, wo er auch Griffbereit ist. Es lässt sich schnell öffnen und auch schließen, die Maschine ist geschützt wenn es mal hinfallen sollte und geht nicht kaputt. Am Koffer ist natürlich sichtbar das Logo des Herstellers, was rasch ins Auge fällt da die Umrandung in Rot ist und der Name in weiß gehalten wurde.

    ==Details==
    43-mm-Spannhals ::
    2-Gang-Getriebe::
    Leistungsaufnahme 1.010 W::
    Gewicht 2,5 kg
    Profi-Maschine für den harten Baustelleneinsatz
    Mit Konstantelektronik
    Geringe Vibrationen
    Super schlankes Gehäuse
    Optimale Leistungsausbeute im Rechts- und im Links-Lauf durch drehbare Kohlebürstenbrücke
    Leistungsaufnahme: 1.010 W
    Leerlaufdrehzahl: 1. Gang 0 - 1.200 U/min.
    Lerrlaufdrehzahl: 2. Gang 0 - 2.900 U/min.
    Leerlaufschlagzahl: 1. Gang 0 - 24.000
    Leerlaufschlagzahl: 2. Gang 0 - 58.000
    max. Bohrleistung in Mauerwerk: 20 mm Ø
    max. Bohrleistung in Stahl: 16 mm Ø
    max. Bohrleistung in Holz: 40 mm Ø
    Bohrfutterspannweite: SSBF 1,5 - 13 mm
    Gewicht: 2,4 kg

    ==Fazit==
    Ein kraftvolles Gerät was absolut robust ist und lange Jahre hält. Es bohrt und Meiselt unterschiedliches Gestein ohne Probleme, es gibt damit sauber gebohrte Löcher und defekte an den Wänden kamen hier selten vor. Ein ziemlich schweres Gerät was mit einer Kraft gehalten werden muss und noch kraftvoller damit gearbeitet wird. Wenn es in Betrieb ist, kommt es schon vor das eine leichte Hitze hinten heraus kommt, der Körper wird leicht warm aber es birgt keine Verbrennungsgefahr.Hinten gibt es natürlich ein Gitter für die Belüftung, die Hitze muss heraus was durch das Arbeiten damit entsteht, was sich aber rasch ausgleicht mit kühler Luft und das Gerät niemals deshalb versagt hatte. Bisher hat uns der Bohrer immer gute Dienste geleistet, seine Arbeit war immer sauber und ordentlich, vorausgesetzt das dies Gerät natürlich fachgerecht geführt wurde. Die Arbeiten damit gehen recht schnell, es ist auch vielseitig zu verwenden, so das man Jahre lang Hilfe hat durch das Gerät, gerade wenn man im privaten Bereich gebaut hat und es immer wieder verwenden kann .Die Maschine wurde sehr oft zu schwere Arbeiten verwendet und weist bis heute keine Mängel auf. Es läuft ohne Unterbrechung und hatte nie ein Defekt in all den Jahren. Ein leichtes Einstellen von Bohren auf Meiseln, alles kann rasch ausgewechselt und eingestellt werden in den unterschiedlichen Stärken. Im Koffer ist es ordentlich aufbewahrt und kann überall mitgenommen werden. Alles hat hier seinen Platz und ist Griffbereit. Die Lautstärke des Gerätes ist normal bei so was, etwas negatives konnten wir in all den Jahren nicht feststellen und ein Garantiefall war es bis heute nicht. Auch Ersatzteile oder sonstiges waren hier noch nie fällig, man muss es hin und wieder pflegen, etwas reinigen und fetten und schon zeigt es seine Dankbarkeit. Auch finde ich das Kabel am Gerät völlig ausreichend, wem es zu kurz sein sollte kann hier aber ohne Probleme mit einem Verlängerungskabel arbeiten ohne das dies hindert. Ein klasse Gerät, mit Stärke und die Lüftung ist hier klasse und kühlt rasch ab. Sehr handlich finde ich das Gerät hier, kann auch von Frauen leicht bedient werden.



    ==Danke für das Lesen, Bewerten und Kommentieren!==

Makita HP2071 im Vergleich

Hersteller Makita makita-werkzeug-gmbh
Weitere interessante Produkte