Maxi-Cosi Citi SPS

ab 292,47
Bestes Angebot
mit Versand:
Amazon Marketplace
299,46 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 08/2010

Preisvergleich

Maxi-Cosi Citi SPS Babyschale (bis 13 kg) carmine
292,47 €¹
Versand ab 6,99 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut

Produktbeschreibung

Maxi-Cosi Citi SPS

EAN 4040662109709, 4040662109716, 4040662109723
gelistet seit 08/2010
Hersteller Maxi-Cosi, http://www.maxi-cosi.de
dorel-germany-gmbh
weitere Maxi-Cosi Babyschalen

Allgemeine Informationen

Geeignet für ab Geburt bis 12 Monate
Gewicht 0 - 13 Kilogramm
Gruppe ECE-Gruppe 0+

Weitere Merkmale

Babyschale Gewicht 3,5 Kilogramm
Besonderheit Verdeck
Funktionen Schaukelfunktion
Gurtsystem 3-Punkt-Gurt
Isofix nicht vorhanden

Tests und Erfahrungsberichte

  • Mit Enzo on the road

    • Design:  sehr gut
    • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
    • Handhabung & Komfort:  gut

    Pro:

    Sicher, sicher, sicher!

    Kontra:

    Wird auf Dauer zu schwer

    Empfehlung:

    Ja

    Nun ist unser kleiner Hosenmatz schon zu groß für seinen Maxi-Cosi, aber der war jeden Cent wert.

    Wir haben uns für den Maxi Cosi Citi SPS entschieden.
    Das Dessin heißt "Enzo" und die Farbe ist rot. Wir haben vor ca. einem Jahr noch 99,90 Euro bezahlt, manchmal sind sie aber jetzt schon für 69,90 Euro im Angebot zu haben.




    Der Hersteller:
    ************
    DOREL GERMANY GMBH
    Augustinusstr. 9C
    D-50226 Frechen-Königsdorf

    Phone +49 2234 9643-0
    Fax +49 2234 9643-33
    Internet: www.maxi-cosi.com





    Wichtige Details:
    ***************
    * Breite Innenseite Autositz: 260 mm
    *
  • Sicherer Babysitz - Adieu, treuer Begleiter....

    • Design:  sehr gut
    • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
    • Handhabung & Komfort:  sehr gut

    Pro:

    Sicher, hochwertig verarbeitet, viel Zubehör mitgeliefert....

    Kontra:

    ----

    Empfehlung:

    Ja

    Die Nutzung des Maxi Cosi Citi SPS durch unseren Kleinen geht leider bald zu Ende, da er mit seinen annähernd 10 Monaten einfach schon zu groß für die Schale ist. Schade eigentlich, denn in den letzten 10 Monaten haben wir uns sehr an diese hochwertige und praktische Babyschale gewohnt, die unserem Kleinen auch die nötige Sicherheit und uns Eltern auch das nötige Sicherheitsgefühl beschert hat. Aus diesem Grunde habe ich mich entschlossen, unserem treuen Begleiter der letzten Monate einen würdigen "Nachruf" zu schaffen....

    == DER HERSTELLER ==

    Wieder was dazu gelernt. Der Markenname MAXI COSI gehört zur
    Dorel Industries Inc., einem kanadischen Konzern, der
  • Die Eierschale meines Sohnes

    • Design:  sehr gut
    • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
    • Handhabung & Komfort:  sehr gut

    Pro:

    Aussehen, Verarbeitung, Blende, Sicherheit, Wohlfühlfaktor, Gurte

    Kontra:

    Schwer

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo ihr Lieben,

    heute geht es einmal um unseren Begleiter wenn wir mit dem Kind und dem Auto unterwegs sind. Wie viele andere auch nutzen wir einen Maxi Cosi der uns seit der Geburt begleitet. Alles zu unserem Maxi Cosi erfahrt ihr natürlich nach meiner typischen Inhaltsangabe zur besseren Übersicht:
    Inhaltsangabe:


    1. Kaufgrund - Sicher ist sicher und ein Auto haben wir ja nunmal
    2. Kaufpreis und Ort - Günstig bei ATU
    3. Aussehen und Verarbeitung - Eierschale?!
    4. Erfahrungen im Einzelnen
    4.1 Baby im Sitz
    4.2 Gurte und der Falltest
    4.3 Schublade - Meine Windelbox
    4.4 Wir fahren Auto
    4.5 Die Blende
    4.6 Der
  • Sichere Babyschale

    • Design:  sehr gut
    • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
    • Handhabung & Komfort:  sehr gut

    Pro:

    sicher, praktisch

    Kontra:

    Preis

    Empfehlung:

    Ja

    Wir haben stets viel Wert auf Sicherheit gelegt. Bereits bei unserer großen Tochter hatten wir uns für eine sehr gute Babyschale entschieden. Diese war damals von Freunden. Unsere Kinder liegen aber 5 Jahre auseinander, sodass die alte Babyschale nicht mehr die neueste war. Also kauften wir nochmals eine neue, denn ich fahre auch öfters mal längere Strecken mit der Autobahn, sodass mir das die Sicherheit meiner Tochter wert ist. Das war vor etwa einem Jahr. Nun ist sie wieder verpackt auf dem Schrank zu finden.

    Produkt: City SPS

    Hersteller: Maxi Cosi

    Preis: ab 69,99 Euro


    Beschreibung:

    Die Babyschale ist in unterschiedlichen
  • Maxi Cosi Citi SPS***Babys erster Autositz***

    • Design:  gut
    • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
    • Handhabung & Komfort:  sehr gut

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo liebe Mitglieder,
    wir haben den Maxi Cosi City und sind sehr zufrieden damit weil er sehr handlich und sicher ist. Er ist einfach in der Handhabung, also das Baby ist sehr schnell angeschnallt, man ihn sehr einfach im Auto anschnallen und ein kleines Windelfach besitzt er auch noch. Außerdem passt er mit Hilfe eines Adapters auf das Fahrgestell des Kinderwagens was sehr praktisch ist für kleine Erledigungen denn lange kann ich die Babyschale mitsamt Kind nicht tragen es ist schon ganz schön an Gewicht wenn das Baby größer wird. Mein kleiner ist von Anfang an gerne in den Maxi Cosi gegangen er schläft auch oft darin ein. Am Tragegriff hängt eine kleine Spieluhr so das er ein wenig
  • Schlaf Püppchen, schlaf...

    • Design:  gut
    • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
    • Handhabung & Komfort:  gut

    Pro:

    Sicherheit, leichte Anbringung im Auto, bequem für das Baby, robust

    Kontra:

    schwer und etwas unhandlich

    Empfehlung:

    Ja

    Tristan und Merlin kamen relativ schnell hintereinander. Tristan ist nur 1 1/2 Jahre älter als sein Bruder, dennoch mußten wir, als Merlin geboren wurde, einen neuen Autokindersitz kaufen, der Alte war hinüber. wir bekamen den Maxi Cosi Citi damals von meiner Cousine geschenkt. Es handelt sich hier um einen Autositz speziell für Babys, direkt nach der Geburt, bis hin zu einem Gewicht von ca. 13 Kilo. Danach wird der Sitz auch wirklich zu klein und zu eng. Den Maxi Cosi Siti bekommt man in verschiedenen Designs. Überwiegend sind diese Sitze wohl in dunklem Blau gehalten, mit Mustern drauf, in verschiedenen Farben. Unser Sitz hatte eine orangfarbene Sitzfläche, was ganz schön zum Blau aussah.
  • Darin liess sich Sohnemann tragen

    • Design:  sehr gut
    • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
    • Handhabung & Komfort:  sehr gut

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Mein Sohn ist mittlerweile ja schon fast 4 Jahre alt, aber auch er war mal ein kleines Baby und damals als ich schwanger war habe ich mir natürlich allerhand angeschafft was man so braucht für das erste Kind

    heute berichte ich euch über unsere Babytrageschale die wir gekauft haben

    den

    *** Maxi Cosi Citi SPS******

    Den Maxi Cosi habe ich hier in einem Baby Fachhandel gekauft und wir haben damals um die 90 Euro dafür bezahlt.
    Mein Mann war da zwar nicht so begeistert von, den es hätte auch billigere Modelle gegeben, aber viele werden jetzt lachen warum ich dieses Modell eigentlich haben wollte.... tja nun mein Lieblingsfarbe war und ist
  • Schon die Kleinsten stehen auf Komfort und Sicherheit

    • Design:  sehr gut
    • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
    • Handhabung & Komfort:  sehr gut

    Pro:

    super Preisleistungsverhältnis, alles wichtige zubehör im Preis enthalten, hoher Komfort + Sicherheit fürs Kind, Top

    Kontra:

    nichts

    Empfehlung:

    Ja

    Heute möchte ich Euch von einem Produkt aus dem Hause „Maxi-Cosi“ Berichten. Bei dem Produkt Handelt es sich um den „Maxi-Cosi“ Modell „Citi“. Welche Erfahrungen ich mit dem Produkt gemacht habe und ob ich es Euch weiterempfehlen kann, werdet Ihr im folgenden Bericht erfahren. Ich wünsche schon mal viel Spaß beim Lesen und Gute Unterhaltung.

    Worum handelt es sich bei dem Produkt?
    Bei dem Produkt handelt es sich um einen Kindersitz bzw. Babyschale der Klasse 0 aus dem Hause Maxi-Cosi.

    hergestellt bzw. vertrieben wird das Produkt von:
    Dorel Germany GmbH
    Augustinusstr. 11B
    D-50226 Frechen-Königsdorf
    Phone +49 2234 9643-0
    Fax +49 2234
  • SICHER DURCH DIE "CITI"

    • Design:  gut
    • Qualität & Verarbeitung:  gut
    • Handhabung & Komfort:  gut

    Pro:

    leicht, handlich, sicher

    Kontra:

    ???

    Empfehlung:

    Ja

    Nachdem unsere Tochter ihre Kinder von Anfang an ans Autofahren gewöhnte und auch sehr oft mit selbigem unterwegs war, lag es nah, auch als Großeltern einen Ersatz-Autositz für Notfälle vor Ort zu haben.
    Eine Bekannte unserer Tochter hatte einen gebrauchten, damals 1 ½ Jahre alten, Maxi Cosi Citi über, welchen sie uns für 50 € (Neupreis lag damals bei ca. 120 €) in einem sehr guten Zustand überließ. Normalerweise achteten wir darauf, dass gerade Autositze nicht gebraucht gekauft wurden, aber beim Ersatzsitz ließen wir den Vorsatz außer Acht, da wir schließlich wussten, von wem er kam und, dass er garantiert unfallfrei war.


    ****************
    *** OPTIK
  • Mit dem Baby unterwegs

    • Design:  sehr gut
    • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
    • Handhabung & Komfort:  sehr gut

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Es gibt ja so viele verschiedene Baby-Autositze und als frisch gebackene Eltern möchte man natürlich nur das Beste für sein Baby (natürlich später dann auch als "alt gebackene Eltern" *grinz*) und man sieht sich viele verschiedene Produkte an und vergleicht und beurteilt etc. und letztendlich entscheidet man sich. Kurz und gut: Wir haben uns für den Baby-Autositz "Citi" von Maxi Cosi entschieden und darüber handelt auch dieser Bericht.

    PRODUKTNAME:
    MAXI-COSI Baby-Autositz "Citi"

    PREIS:
    € 109,90

    WO GEKAUFT:
    Bei Baby-Walz

    PRODUKTAUSSEHEN:
    Es gibt für diese Varianten des Maxi-Cosi viele verschiedene Designs. Wir wollten ein schön

Maxi-Cosi Citi SPS im Vergleich

Hersteller Maxi-Cosi dorel-germany-gmbh
Weitere interessante Produkte